The Bard's Tale
Release:
24.03.2005 - Playstation 2, Xbox
16.06.2005 - PC
30.11.2011 - iOS
25.05.2012 - MacOS
20.09.2012 - Android
08.10.2013 - Linux
17.08.2017 - Playstation 4, PSVita
Genre:
Untergenre:
Entwickler:
Publisher:
PEGI:
12
USK:
ab 12 freigegeben
Web:
Offizielle Website: Link | weitere
Partner-Angebote
Amazon.de Aktuelle Preise (€): 7,99 (UbiSoft eXclusive), 46,00 (), 29,95 ()
Green Man Gaming Aktuelle Preise (€): 9,99 (STEAM), 12,49 (STEAM), 79,99 (STEAM), 64,99 (STEAM), 34,99 (STEAM), 49,99 (STEAM)
Beschreibung

Obwohl Brian Fargo selbst hinter diesem Spiel steckt, hat es mit seinem Namensvetter, dem legendären PC-Urgestein The Bard's Tale aus den 80ern, nichts gemeinsam. Ebenfalls mit der Snowblind Engine ausgestattet versuchte sich das neue The Bard's Tale als Parodie auf gängige Rollenspiel-Clichés, gepaart mit ein wenig Hack&Slay á la Dark Alliance. Wer mit dem Humor jedoch nichts anfangen konnte, wurde von dem Titel aufgrund des dürftigen Level- und Questdesigns ansonsten eher enttäuscht.

1 Wertungen
  • Userwertung 7.2
  • Bewerten & Sammlung
  • Zum Bewerten musst du das Spiel in deiner Spielesammlung haben (es muss bereits erschienen sein).
2 Steckbrief-Mitarbeiter
Steckbrief-Ersteller: Armin Luley
Mitarbeit: Claus
Die GamersGlobal-Datenbank enthält 46.033 Steckbriefe, 3.708 Serien und 53.201 Galerien mit 599.209 Screenshots. Willst du sie erweitern? Werde Archivar!