Spiele-Steckbriefe erstellen User-Artikel

Tutorial: So geht’s – Spiele-Steckbrief

schlammonster / 7. Juni 2018 - 21:44 — vor 14 Wochen aktualisiert
Die Spiele-Steckbriefe sind das Grundgerüst von GamersGlobal und sie werden von den Usern der Archivar-Klasse angelegt und gepflegt. Dieses Tutorial erklärt euch das zugrundeliegende Regelwerk.
Stand: 7.6.2018
 
Das Betätigungsfeld als Archivar auf GamersGlobal ist vielfältig. Neben dem Anlegen von Spiele-Steckbriefen (im weiteren einfach Steckbrief genannt) für neu angekündigte Titel, müssen die bestehenden Steckbriefe auch gepflegt werden. So sind zum Beispiel geschätzte zu tatsächlichen Erscheinungsterminen abzuändern und es gilt, Verspätungen, Re-Releases oder Portierungen zu erkennen und zu ergänzen. Manchmal stehen beim ersten Anlegen eines Steckbriefs auch noch nicht alle Informationen bereit, sodass diese erst nachträglich eingepflegt werden können. Die Archivare kümmern sich auch um Serien und Screenshot-Galerien (mehr darüber erfahrt ihr im Tutorial für Screenshot-Galerien).

Nun bringt es die Archivar-Karriere mit sich, dass es eine Vielzahl von Details zu beachten gibt, um ein einheitliches Erscheinungsbild zu gewährleisten – und damit verbundenen, dem leichteren (Wieder-)Auffinden von Informationen. Fragen, die die restliche Welt vielleicht als absolut nicht entscheidend fehlinterpretiert, können unter Archivaren zu wochenlangen Disputen führen: Kommt ein Geviertstrich zwischen Serien- und Folgenname? Bezeichnet ein Doppelpunkt ausschließlich das Addon zu einer Spieleserie oder darf er auch in einem regulären Titel auftauchen? Wie werden DLCs gehandhabt? Darf man eine Serie zu einem Spiel anlegen, das nur aus einem Teil und zwei DLCs besteht? Warum taucht Plattform X nicht auf? Und so weiter und so fort.

Bei diesen und vielen weiteren Fragen soll euch das Tutorial bei euren ersten Archivar-Schritten unterstützen und euch in Zukunft als nützliches Nachschlagewerk dienen. Es erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, aber die Ober-Archivare Claus, Maverick und schlammonster stehen euch bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite und aktualisieren dieses Tutorial von Zeit zu Zeit. Es lohnt sich also durchaus, auch zu einem späteren Zeitpunkt mal wieder hier vorbeizuschauen.
 

Archivar werden und Steckbriefe anlegen

Tipp Archivare sind wichtig!
Die meisten Inhalte von GamersGlobal sind über Steckbriefe verknüpft. An praktisch jeder News, Preview, Review und Video hängt ein solcher Steckbrief. Wenn du uns wirkungsvoll unterstützen willst, dann werde Archivar!
Sobald ihr eure Archivar-Karriere durch einen Klick in eurem Profil unter Klassen gestartet habt und eine News (oder alternativ: zwei News-Vorschläge von euch übernommen und veröffentlicht wurden) und zwei Screenshot-Galerien erstellt habt, könnt ihr euch zum "Archivar 4" aufsteigen. Mit diesem Rang dürft ihr dann euren ersten eigenen Steckbrief anlegen. Vom zukünftigen Titel, der eben erst angekündigt wurde, über Nischentitel, die sonst "durchs Raster" fallen würden, bis zum Retro-Spiel, das aus eurer Sicht in der GamersGlobal-Datenbank keinen Tag länger mehr fehlen darf. In diesem Tutorial erklären wir euch am Beispiel von The Witcher 3 - Wild Hunt, wie ihr einen neuen Steckbrief anlegt. Zudem zeigen wir euch, in welches Feld welche Information wie eingetragen gehören und geben Tipps, die euch den bestmöglichen Start ermöglichen.
 

Fokus auf Gegenwart und Zukunft

Bitte bedenkt: Eure wichtigste Aufgabe als Archivar ist es, Steckbriefe zu aktuellen und kommenden Titeln anzulegen und diese Steckbriefe bis zur Veröffentlichung des Spiels im Auge zu behalten und weiter zu pflegen. Die Monats- sowie Wochenvorschau wird automatisch aus diesen Daten generiert und auch die Redaktion schaut regelmäßig in eine, auf diesen Informationen basierende, Erscheinungsliste, um die anstehenden Wochen zu planen. Selbstverständlich seid ihr auch eingeladen, für ältere Titel Steckbriefe zu erstellen. Vergesst dabei aber bitte nicht, dass diese alten Spiele für alle nur einen wunderbaren Bonus darstellen. Die Redaktion (und damit letztlich GamersGlobal) jedoch lebt davon, Steckbriefe zu kommenden und aktuellen Spielen verwenden zu können. Behaltet daher bitte nach Möglichkeit euren Schwerpunkt in der Gegenwart und Zukunft und nicht zu sehr oder exklusiv in der Vergangenheit.
Anzeige
Der Spiele-Steckbrief von The Witcher 3 - Wild Hunt
Der Spiele-Steckbrief von The Witcher 3 - Wild Hunt.