Monster Hunter [Serie]

Artikel
  • Test: Monster Hunter 4 Ultimate
    Seit eineinhalb Jahren ist Monster Hunter 4 bereits in Japan erhältlich. Nun bringt Capcom wie schon bei Teil 3 die "Ultimate"-Fassung des 3DS-Exklusivtitels nach Europa. Wir sind auf die wortwörtliche Monsterjagd gegangen und prüfen, ob erneut hunderte Spielstunden Spaß in dem Spiel stecken.
  • Test: Monster Hunter 3 Ultimate
    Außerhalb von Japan wollte das Jagd- und Sammelfieber nach dem Release von Monster Hunter Tri vor gut drei Jahren nicht so recht ausbrechen. Mit der Ultimate-Version für WiiU und 3DS verspricht Capcom nun eine erweiterte Fassung mit noch mehr Monstern, mehr Ausrüstung und mehr Quests. Ist es deshalb auch das bessere Spiel geworden?
  • Test: Monster Hunter Tri
    Ihr glaubt, es braucht mindestens einen 100 Tonnen schweren Drachen, um die dicke Staubschicht von der Wii eines Hardcore-Gamers zu entfernen? Dann hätte ja Capcom alles richtig gemacht! Mit ausreichend Tränken und viel mehr Zeit haben wir uns auf die Monsterjagd begeben -- im nunmehr dritten Teil der Monster Hunter-Saga.
Serie erstellt von Martin Lisicki 18. Juni 2012 - 19:55