Ein Fest für Fans

South Park - Die Rektakuläre Zerreißprobe Preview+

Benjamin Braun 7. September 2017 - 18:00 — vor 4 Jahren aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Ist das Supermeter komplett aufgeladen, können wir einen Spezialangriff aktivieren. Der von Mosquito schadet gleich allen Gegnern auf dem Kampffeld.
Anzeige


Komplexer und doch zugänglicher

Genauso wie die freie Bewegung über das Kampffeld (was aufgrund der hakeligen Sticksteuerung nicht optimal funktioniert) gibt es noch viele andere Bereiche, in denen Ubisoft die Zugänglichkeit nach oben schraubt oder sogar casualartige Elemente einwebt. Wenn ihr einen Angriff auslöst, ist nämlich Knöpfchendrücken angesagt, wodurch ihr Bonusschaden verursacht. Umgekehrt solltet ihr auch die entsprechende Taste drücken, wenn ein Teammitglied angegriffen wird. Ihr erhaltet damit Bonuspunkte auf euer Supermeter, das euch bei voller Ladung einen mächtigen Spezialangriff erlaubt. Mit der später freischaltbaren Cyborg-Klasse errichtet ihr etwa einen Geschützturm, der den Gegner ordentlich zersiebt. Auch die Mitkämpfer haben eine solche Spezialfähigkeit. Held Mosquito, hinter dem eigentlich Clyde steckt, fügt sogar sämtlichen Gegnern Schaden zu.

Trotz des höheren Komforts und erhöhter Zugänglichkeit ist das System insgesamt komplexer geworden und bietet auch mehr taktische Optionen. Werft ihr einen Gegner mit einem Faustschlag zurück und er prallt auf ein Umgebungsobjekt oder einen anderen Gegner, erhalten beide zusätzlichen Schaden. Das geht sogar, wenn ihr den Gegner so auf einen Mitstreiter befördert, von dem der Feind dann noch eine gewischt kriegt. Und auch sonst gibt es haufenweise Spielereien, die ihr zu eurem Vorteil nutzen könnt.

Schwierig fanden wir die Kämpfe bislang nicht sonderlich (wir hatten allerdings auch nur auf der mittleren von drei Stufen gespielt). Aber das könnte sich im Laufe des Spiels auch noch ändern. Übrigens gibt es zwei Schwierigkeitsgrade im Spiel. Neben der Kampfschwierigkeit bestimmt ihr schon früh im Abenteuer in fünf Stufen, wie viele Lootobjekte ihr in der Welt findet, um etwa Heilmittel oder Bonuswaffen zu craften. Laut Ubisoft aber wirkt sich das eher dezent aus. Die Kampfschwierigkeit soll bedeutender für den spielerischen Anspruch sein.
Fast jedes Gebäude ist betretbar. Dort findet ihr, neben viel Baumaterial fürs Crafting und witzigen Details, auch Nebenaufgaben. Woher zum Beispiel bekommen wir die Kombination für den Safe rechts im Schrank, und was steckt drin?
 

Ungekürzt und auf Deutsch

Die von uns gespielte PS4-Version lag ausschließlich auf Englisch vor, da die deutschen Sprachaufnahmen aktuell noch laufen. Die finale Version wird aber vollständig lokalisiert sein und genauso wie die englische Version auf die Originalsprecher der TV-Vorlage setzen. Auch die deutsche Version wird multilingual erscheinen, kann also auf Wunsch ebenfalls auf Englisch (oder auch in einer der anderen Sprachfassungen, die teils ebenfalls vollständig vertont wurden) spielen.

Sorgen um mögliche Kürzungen, wie es sie im ersten Teil gab – da Obsidian damals ein paar verfassungsfeindliche Symbole übersehen hatte, musste der Publisher das Spiel sogar zwischenzeitlich aus dem Handel zurückziehen –, müsst ihr euch laut Ubisoft nicht machen. Auch inhaltlich sollen alle Versionen weltweit identisch sein.

Autor: Benjamin Braun (GamersGlobal)

 

Meinung: Benjamin Braun

Was braucht ein gutes South-Park-Spiel? Muss es mich spielerisch enorm herausfordern? Ich finde nicht! Viel wichtiger sind mir zwei Dinge. Zum einen muss der Humor stimmen, und in Bezug darauf ist die Handschrift von Trey Parker und Matt Stone, die wie schon bei Teil 1 direkt in die Entwicklung involviert sind, in jeder einzelnen Szene deutlich zu erkennen. Denn egal, wohin ich mich bewege, ob in der Schule von South Park, den Häusern von Eric oder Kyle, überall strotzt es nur so vor witzigen Details. Klar, wer den "Pennälerhumor" der Reihe nicht mag, der wird auch mit Die Rektakuläre Zerreißprobe nicht so recht warm werden. Aber wer den, nennen wir es mal zünftigen, analfixierten Humor lustig findet, der kommt hier voll auf seine Kosten. Und wie schon Teil 1 sieht dieses Spiel genauso aus, wie ein South-Park-Spiel aussehen muss: Wie eine interaktive Version einer TV-Episode.

Den zweiten Punkt, der mir wichtig ist, bildet das Spielsystem an sich – und damit meine ich nicht, dass mir das Spiel ständig alles abfordert, um in den Kämpfen siegreich zu sein. Aber einen Mangel an Komplexität kann man der Spielmechanik gewiss nicht vorwerfen. Ein umfangreiches Craftingsystem, vielseitige Skills und Charakter-Upgrades sowie eine Fülle an storylastigen Nebenaufgaben stacheln mich dazu an, jeden Schauplatz akribisch zu untersuchen, um ja nichts zu übersehen und ja nichts zu verpassen.

Ja, es ist ein Spiel für Fans und die, die es vielleicht dadurch werden könnten. Und genau in diesem Punkt ist South Park - Die Rektakuläre Zerreißprobe nicht nur auf Augenhöhe mit dem guten Vorgänger. Tatsächlich spricht nach meinem mehrstündigen Hands-on alles dafür, dass Ubisofts Eigenentwicklung den Obsidian-Vorgänger noch übertreffen wird – und zwar sowohl humortechnisch als auch, trotz oder vielleicht auch gerade aufgrund der sinnvoll erhöhten Zugänglichkeit, auch spielerisch.

Für mich bleibt deshalb als Freund der deutschen TV-Fassung nur eine Frage offen: Kann die vollständig mit den Originalsprechern lokalisierte Fassung mit dem exzellenten Original mithalten? Wer den O-Ton bevorzugt, muss sich diese Frage auch in der weltweit identischen Version gar nicht erst stellen. Aber mir, und ich denke auch vielen anderen Spielern, würde eine positive Antwort auf diese Frage noch mehr Lust auf dieses Spiel machen, als das ohnehin bereits der Fall ist.
 
South Park
Vorläufiges Pro & Contra
  • Spielwelt strotzt nur so vor witzigen Details und Anspielungen
  • Komplexes Rollenspielsystem mit unzähligen Skills und Craftingmöglichkeiten
  • Unglaublich witzige Dialoge
  • In den ersten Spielstunden fast nur bekannte Schauplätze
Aktuelle Einschätzung
Die Rektakuläre Zerreißprobe wird spielerisch wohl nicht zum Mekka der Rollenspiel-Anhänger. Trotzdem ist es vielseitig und komplex, und der Humor der TV-Vorlage wird sowohl in der Kernstory als auch beim Erkunden der Spielwelt exzellent in die Spielewelt übertragen. Das wird ein gutes Rollenspiel und definitiv eins, das für Fans der TV-Vorlage ein absoluter Pflichtkauf ist.
Sehr Gut
Aktueller Stand
  • Aktuelle Beta-Version (PS4)
Benjamin Braun 7. September 2017 - 18:00 — vor 4 Jahren aktualisiert
Benjamin Braun Freier Redakteur - 422455 - 7. September 2017 - 11:16 #

Viel Spaß beim Lesen!

euph 28 Endgamer - - 107857 - 7. September 2017 - 18:05 #

Ich freu mich drauf.

Slaytanic 24 Trolljäger - - 59442 - 7. September 2017 - 18:13 #

Ich mich auch. ;)

g3rr0r 16 Übertalent - P - 4659 - 8. September 2017 - 20:15 #

Und wie Ich mich erst drauf freue :)

PeterMann 09 Triple-Talent - 258 - 16. September 2017 - 11:18 #

Wird langsam Zeit, ich freu mich schon so lange drauf

Aladan 24 Trolljäger - P - 55218 - 7. September 2017 - 18:15 #

Ein garantierter Hit. ;-)

DevilsGift 14 Komm-Experte - 2613 - 7. September 2017 - 18:29 #

Fand den ersten Teil schon Super. Bin gespannt wie der neue ist.

LRod 18 Doppel-Voter - P - 12010 - 7. September 2017 - 20:54 #

Teil 1 war gut, aber mit diesem JRPG-Rundenkampfsystem bin ich nicht warm geworden...

Havoc 23 Langzeituser - - 38042 - 7. September 2017 - 19:07 #

Hört sich doch gut an. Ich freue mich schon darauf.

Desotho 17 Shapeshifter - P - 7302 - 7. September 2017 - 19:35 #

Je dunkler die Hautfarbe desto schwerer das Spiel.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 422455 - 7. September 2017 - 19:46 #

Exakt. Humor der anderen Art...

M3rciless 12 Trollwächter - 935 - 7. September 2017 - 20:58 #

Ich hab lust drauf, war und bin aber noch sauer wegem The Stick of Truth. Konnte das Spiel nie beenden weil ich bei der Abtreibung-Szene mit der Steuerung nicht klar kam und es entnervt von der Festplatte geschmissen habe.

daenemarque 11 Forenversteher - 743 - 8. September 2017 - 9:46 #

Christmas tiiiime is once a yeeeaaar...

TheRaffer 21 Motivator - P - 30476 - 7. September 2017 - 21:38 #

Ich oute mich mal: Ich kann damit nix anfangen. ;)

Red Dox 16 Übertalent - 4947 - 7. September 2017 - 23:16 #

Solang du es uns anderen gönnst, kein Beinbruch wenn Dein Geschmack woanders liegt :)

xan 18 Doppel-Voter - P - 11290 - 7. September 2017 - 23:40 #

Oute mich auch, absolut nicht meins. Mehr als Unterstützung gemeint als gegen das Spiel. Gibt ja viele, die die Serie total begeistert.

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 17652 - 7. September 2017 - 23:58 #

Im August letzten Jahres die Special Edition im Ubi Shop bestellt...könnte jetzt mal so langsam kommen. ;-)

Red Dox 16 Übertalent - 4947 - 8. September 2017 - 8:35 #

Joar, hätte letztes Jahr auch nicht gedacht das ihre neue Staffel noch vor dem Spiel heraus kommt ^^
https://www.youtube.com/watch?v=Cb1413LbtSM

g3rr0r 16 Übertalent - P - 4659 - 8. September 2017 - 20:16 #

Lol genau wie Ich, am 25 direkt an meinem Geb. Vorbestellt

Olphas 24 Trolljäger - - 61811 - 8. September 2017 - 8:50 #

Der Vorgänger war ein echter Knaller, bei dem ich sehr oft sehr gelacht habe. Ich mag aber auch den Humor. Ich freue mich drauf!

spatenpauli (unregistriert) 8. September 2017 - 9:33 #

Der Vorgänger ist eine der besten Film/Comic/Serien/wasweißich-Versoftung ever. Scheint so, als ob das Niveau (!) gehalten wird. Ausgezeichnet.

Xentor (unregistriert) 8. September 2017 - 9:34 #

Naja, vielleicht gucke ich es mir als LP an, aber kaufen... nö.
Bin einfach kein Southparkfan.

euph 28 Endgamer - - 107857 - 8. September 2017 - 9:39 #

Warum schaust du dir dann vielleicht ein LP an, wenn dich South Park eh nicht interessiert?

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 17652 - 8. September 2017 - 13:45 #

Vielleicht hofft er darauf das es ein Langer (not Long) Play wird. ;-)

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 8319 - 8. September 2017 - 11:11 #

Ich muss zuerst mal den Vorgaenger spielen.

casiragi 11 Forenversteher - 750 - 8. September 2017 - 11:26 #

Ich habe mir für den Vorgänger extra nochmal eine XBOX 360 angeschafft. EIn absolut großartiges Spiel war das. Zum Schluss wurde der Taktikanteil in den Kämpfen zu gering. Ab einem gewissen Punkt ist man so stark, dass man alles mit immer der gleichen Taktik wegknallt, anstatt die anderen Helden mit deren Fähigkeiten auszuprobieren. Egal, ich habe unglaublich viel Spaß gehabt!

Amonamarth 15 Kenner - P - 3698 - 8. September 2017 - 16:08 #

Der South Park-Humor ist eigentlich recht tiefgründig und vielschichtig.
Zumindest bei der Serie und da dürft ich so an 147 Folgen gesehn haben.
Wie da mit Rassismus,Transgender und ähnlich heikeln Themen umgegangen wird ist echt sehenswert.
Ist halt ein typisches Love or Hate-Ding.

Maddino 18 Doppel-Voter - 10630 - 8. September 2017 - 18:13 #

Puh ein Glück. Letztens waren ein paar Kommentare zu lesen, denen nach der zweite Teil eher mau werden könnte aber das Preview liest sich jetzt doch wesentlich positiver. Der erste Teil war überragend und der zweite macht dann hoffentlich genauso viel Spaß.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9454 - 8. September 2017 - 18:41 #

Gibt es wieder diese Furz-Attacken auch wieder? Da war es für mich aus - ich habs einfach nicht hinbekommen mit den Sticks und hab statt zu furzen mir dauernd in die Hose geschissen.

g3rr0r 16 Übertalent - P - 4659 - 8. September 2017 - 20:20 #

xD wusste nicht mal das man sich da in die Hosen machr ... aber geil :)

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 17652 - 8. September 2017 - 20:35 #

Das Spiel heisst The fractured but whole (Wortspiel Alarm: The fractured Butt Hole). Man könnte also annehmen das man sich beim furzen gewaltig den A**** aufreissen kann. ;-)

gamalala2017 (unregistriert) 8. September 2017 - 20:35 #

Habe mir ein paar Videos usw. angesehen und die Spiele-Engine, dem dieses Spiel zugrunde liegt, bietet viele gute Features für tiefe Gameplay-Mechanics.

Es muss doch einem Entwicklerherz weh tun dass so eine variantenreiche Engine für Trash-Stuff verwendet wird.

Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen dass ernsthafte Game Directors usw. sich ohne Geld für die Produktion von gewollt Pubertären krams hergeben; wenns wirklich auch noch als AAA verkauft werden soll Oo

Wenn man aber Geld hat, dann kann man nat. jedes Studio darum bitten seine aktuelle Entwicklung zu stoppen und für eine andere Marke umzurüsten. Das ist aber nur eine Vermutung und muss nicht stimmen.

Hyperbolic 19 Megatalent - P - 17652 - 8. September 2017 - 21:21 #

Bin mir sicher das einige der Entwickler (bestimmt nicht alle) bei der Arbeit viel Spass hatten.

gamalala2017 (unregistriert) 8. September 2017 - 21:55 #

Die Engineering/Ingeniuers-Abteilungen werden aber sicher noch in 10 Jahren weinen! ;)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 9. September 2017 - 1:18 #

Wieso sollten sie? Mal den Vorgänger hergenommen: Man hat die Serie super in ein Videospiel umgesetzt. Grafik und Sound 1:1. Die Spielmechanik war Standard. Zwar nicht herausragend gut, aber eben auch nicht schlecht. Was will ein Fan der Serie mehr?

Wer natürlich mit South Park nichts anfangen kann, dem wird das Spiel auch nicht gefallen. War bei The Stick of Truth schon so und wird hier auch so sein.

gamalala2017 (unregistriert) 9. September 2017 - 2:56 #

Aus der Spielersicht stimme ich vollkommen überein.

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 32380 - 9. September 2017 - 8:59 #

Ja, gerade *die* zeichnen sich ja durch ausgeprägtes Furzklemmertum aus.

defndrs Game Designer - 1380 - 9. September 2017 - 1:16 #

Dass doch so viele Leute Southpark mögen... :) #southparkrepublicans

eksirf 18 Doppel-Voter - P - 11590 - 9. September 2017 - 14:34 #

Bei Southpark geht es mir wie mit Stromberg. Finde ich beides gut. Kann ich mir beides nur nicht lange ansehen - mir tut das nach kurzer Zeit einfach "weh".

defndrs Game Designer - 1380 - 9. September 2017 - 19:00 #

Das hat was.