Scarlet Nexus Preview+

Groteske JRPG-Action

Hagen Gehritz / 12. Mai 2021 - 16:00 — vor 4 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PCPS4PS5XOneXbox X
Action-RPG
16
25.06.2021
Link
Amazon (€): 69,99 (PlayStation 4)

Teaser

In Scarlet Nexus knüpft ihr Bande mit euren Kameraden in einer Spezialeinheit und verdrescht groteske Monster mit Superkräften. Wir konnten beides ausführlich antesten.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Scarlet Nexus ab 69,99 € bei Amazon.de kaufen.
Mit Scarlet Nexus bringt Bandai Namco am 25. Juni 2021 ein actionlastiges JRPG auf den Markt, das zum einen mit seiner Ästhetik punkten will. Das gilt weniger für den ansehnlichen, aber nicht sehr außergewöhnlichen Anime-Stil der Hauptfiguren. Schon eher für die Spielwelt, die Megametropole Suoh mit Hochglanz-Hologramm-Dschungel auf der einen Seite und bedrückenden Betonwüsten mit hemdsärmeligen dichten Netzen aus Stromkabeln überall auf der anderen Seite. Aber ganz besonders ragen natürlich eure Widersacher im Spiel heraus: die Other. Diese Wesen kommen aus einem mysteriösen Nebel und sehen aus, als hätte ein verrückter Bastler Pflanzen, Tierteile und Metall zusammengeschraubt.

Die Other haben die unangenehme Eigenschaft, Hirne zu fressen. Daher gibt es die Spezialeinheit Other Suppression Force, die mit Superkräften die Angriffe der Monster zurückschlägt. Die Sache mit dem Hirn gehört zum übergeordneten Thema des "Brainpunk"-Settings, denn in der Welt von Scarlet Nexus sind alle Menschen mit Hirn-Interfaces verbunden. So sollte man also nicht seinen Gedankenblocker vergessen, sonst hören am Ende noch andere, was einem durch den Schädel geht. Oder um die psychische Gesundheit eines Nutzers zu schützen, wird der Anblick eines Other-Opfers kurzerhand präventiv mit einem Schwarzer-Balken-Hologramm unkenntlich gemacht.

Ich konnte im Rahmen eines Preview-Events ausführlich den Auftakt des JRPGs anspielen und Others mit Telekinese verdreschen.

11 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot.

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 13.05.2021: Seit fünf Jahren schickt uns Creative Assembly in die Welt von Total War Warhammer, per "Mortal Empires" sogar auf einer Riesenkarte mit dutzenden von Fraktionen. Jetzt aber naht... das Chaos!

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Hagen Gehritz 12. Mai 2021 - 16:00 — vor 4 Wochen aktualisiert
Hagen Gehritz Redakteur - P - 63867 - 12. Mai 2021 - 11:01 #

Viel Spaß mit der Preview!

Wer selbst mal reinspielen möchte: Es wird noch eine Demo vor Release geben.

StefanH 20 Gold-Gamer - - 21789 - 12. Mai 2021 - 17:03 #

Also ich denke, dass ich es mal ausprobieren würde. Aber Begeisterungsstürme sind jetzt noch nicht zu erwarten... Hm...

TheRaffer 21 Motivator - - 29264 - 12. Mai 2021 - 17:26 #

Danke für den Hinweis :)
Ich müsste mir das in der Tat vorher mal anschauen.

Olphas 24 Trolljäger - - 61114 - 12. Mai 2021 - 19:06 #

Eigentlich sollte das genau in mein Beuteschema fallen aber ... je mehr ich davon sehe, desto weniger spannend finde ich es.

Olipool 17 Shapeshifter - - 8135 - 12. Mai 2021 - 20:11 #

Da habe ich statt "Other" doch ne ganze Zeit "Otter" gelesen und dachte nur: naja, aus Japan kommen doch immer exotische Ideen... gehirnfressende Otter... warum nicht :D

Hagen Gehritz Redakteur - P - 63867 - 12. Mai 2021 - 22:52 #

Das wird vielleicht der geistige Nachfolger, wenn es nicht schon ein Spiel mit Killerottern gibt.

JensJuchzer 20 Gold-Gamer - P - 23704 - 13. Mai 2021 - 14:50 #

Grafikstil finde ich spannend. Der Rest, mal sehen ob die Demo mehr Aufschluss bietet.

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39207 - 14. Mai 2021 - 9:44 #

Spricht mich jetzt leider nicht so sehr an.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 60715 - 14. Mai 2021 - 21:36 #

Das Teaserbild hat mich angesprochen. Der Rest leider nicht so :(

Sokar 19 Megatalent - P - 14453 - 17. Mai 2021 - 11:57 #

Zur Ankündigung wirkte das Spiel als typisches Anime-Action-Game ohne große Besonderheiten. Und so wirklich hat es mich bisher nicht so wirklich überzeugt, warum ich dass spielen soll und nicht sowas wie Nier oder Bayonetta.

Moriarty1779 16 Übertalent - P - 5478 - 23. Mai 2021 - 18:40 #

Erinnert mich etwas an Astral Chain auf der Switch. Da hab ich mich auch eher durchgequält als es genossen...