Paragon Preview

Das MOBA von Epic Games

Simon Schuhmann / 25. Juni 2016 - 9:00 — vor 4 Jahren aktualisiert
Steckbrief
PCPS4
Strategie
MOBA
12
Epic Games
Epic Games
Eingestellt
Link

Teaser

Zwei Basen, drei Lanes und ein Jungle. Diese Blaupause eines klassischen MOBAs verspricht viel Teamplay und spannende Kämpfe. Ob das neueste Spiel der Unreal-Tournament- und Gears-of-War-Macher auch seinen Platz am großen Moba-Himmel und mit anderen Vertretern mithalten kann, erfahrt ihr unserer Preview.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

League of Legends, Defense of the Ancients 2, Smite, Heroes of the Storm, Battleborn. Die Liste der MOBAs (Massive Online Battle Arena) ist bereits lang – dennoch erscheint mit Paragon ein neues Spiel des Genres von Epic Games, das sich mit einigen Abwandlungen von seinen Konkurrenten abheben will. Das generelle Spielprinzip bleibt jedoch gleich: Zwei Teams à fünf Spieler setzen alles daran, die gegnerischen Türme und schließlich den "Kern" in etwa 40minütigen Partien zu zerstören. Während die Kamera ebenso wie in Smite in der dritten Person hinter euch klebt (weshalb ihr bei den zahlreichen Kämpfen stets mittendrin statt nur dabei seid), fallen bei der Grafik die ersten Unterschiede zu anderen Genre-Vertretern auf.

Kostenpflichtige Alpha
Paragon wird von Epic Games auf der offiziellen Website bereits verkauft, in typischer Early-Access-Manier. Je nach Paket zahlt ihr 19,99, 59,99 oder 99,99 Euro. Die eigentliche Open Beta soll im Sommer starten, fertig werden soll das Spiel noch 2016 (von den regelmäßigen Inhalt-Updates, die dauerhaft kostenlos bleiben sollen, abgesehen).

Wir haben uns aufgrund des noch relativ frühen Stadiums und trotz unserer mehrtägigen Beschäftigung für eine Preview entschieden.
Paragon wendet sich ganz von einem comichaften, bunten Look ab und setzt stattdessen auf gutaussehende Grafik mit der Unreal Engine 4. Der Entwickler hat das Ziel, Ingame-Grafik auf dem Qualitätsniveau der vorgefertigten Trailer und Teaser zu produzieren, und das natürlich flüssig. Da sich Paragon derzeit noch im Early-Access befindet, werden wir nicht näher auf die kleineren Macken im Aussehen eingehen, da diese zum Release sicherlich ...

23 Kommentare

Dieser Testbericht ist inklusive Wertungskasten, Meinungskasten und Kommentaren Nutzern mit Fairness-Abo (oder Premium-Abo) vorbehalten.

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 25.06.2020: Cyberpunk 2077 existiert, man kann frei darin agieren, Neben- und Hauptmissionen spielen, das Braindance-Feature nutzen und viel Spaß haben. Wieso also hat sich der Release auf 19.11.2020 verschoben?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 23 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.