Overwatch Preview

Blizzard kann auch Online-Shooter

Simon Schuhmann / 13. April 2016 - 16:08 — vor 3 Jahren aktualisiert
Steckbrief
PCPS4SwitchXOne
Action
Egoshooter
12
24.05.2016
Link
Amazon (€): 56,99 (PC), 77,99 (PlayStation 4), 36,90 (Xbox One), 39,89 (Nintendo Switch)

Teaser

League of Legends trifft auf Call of Duty: Mit zahlreichen Helden, diversen Spielmodi und hübsch designten Maps möchte sich Blizzard nun auch auf dem Markt der Egoshooter etablieren. Auf einem Event konnten wir nun erstmals die PS4-Version spielen – was Spiel und Konsolenfassung taugen, erfahrt ihr in unserer Preview.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Overwatch ab 36,90 € bei Amazon.de kaufen.
Echtzeitstrategie, MMO, Hack-and-Slay, Kartenspiel, MOBA – die Liste der Genres, in denen sich Blizzard schon ausgetobt hat, ist lang, bislang aber eher "auch für Reflexgestörte spielbar"-Kategorie beheimatet. Deshalb war die Verwunderung groß, als das Studio auf der Blizzcon 2014 ihren ersten Shooter namens Overwatch ankündigte. Wir haben gestern auf einem Presse-Event in München ausführlich Hand an die PS4-Fassung gelegt.
 
Overwatch spielt in einer fiktionalen Zukunft auf dem Planeten Erde. Nachdem menschenähnliche Roboter, die sogenannten Omnics, nach Jahren friedlichen Zusammenlebens plötzlich die Menschheit bedrohten, wurde eine Schutzeinheit namens Overwatch ins Leben gerufen. Bestehend aus den besten Soldaten jeder Nation gewährleistete sie den Frieden über Jahre hinweg. Nun aber droht die Overwatch zu zerfallen.
 

46 Kommentare

Dieser Testbericht ist inklusive Wertungskasten, Meinungskasten und Kommentaren Nutzern mit Fairness-Abo (oder Premium-Abo) vorbehalten.

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 18.03.2021: In diesem ARPG kämpft ihr euch durch die Welt des berühmten Sammelkartenspiels Magic - The Gathering. Dabei wird die flotte direkte Action auf interssante Art um eine Deckbuilding-Mechanik ergänzt.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Christoph Vent Unendliches Abo - 175053 - 13. April 2016 - 16:09 #

Viel Spaß beim Lesen!

Da soll noch mal einer sagen, bei uns kochen die Praktikanten nur Kaffee. Erst in der zweiten Woche, und schon das erste wichtige Event besucht.

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20449 - 13. April 2016 - 16:16 #

Bei Anlegen wurde wohl irgendwie der Querverweis auf Simons Profil vergessen, das Bild im GG-Rahmen ist leer und in der hinterlegten URL fehlt die Usernummer.

//edit: oder es liegt daran, dass Simon kein Bild hat. Sieht dennoch "unfertig" aus und stach mir ins Auge.

Hedeltrollo 22 AAA-Gamer - P - 31822 - 13. April 2016 - 16:31 #

Aha! Der Praktikant ist so vielbeschäftigt, dass jetzt sein Autorenbild Kaffee kochen muss? Das ist ein eindeutiger Verstoß gegen die Arbeitsschutzbestimmung der Berufsgenossenschaft und wird umgehend gemeldet.

Paule (unregistriert) 13. April 2016 - 16:11 #

Wie kommt man auf die Idee Overwatch und League of Legends in einem Satz zu gebrauchen? In beiden Spielen gibt es Helden. Damit hören die Gemeinsamkeiten auf?! wtf

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20449 - 13. April 2016 - 16:19 #

Ich bin noch am Hadern, ob ich die PS4 oder doch lieber die PC-Version kaufe.

Schöner Artikel; irgendwie habe ich ihn mit Simons Dialekt gelesen, die Vorstellung hat also Eindruck hinterlassen.

Wrongfifty (unregistriert) 13. April 2016 - 16:56 #

Was wird jetzt aus Battleborn?
Rohrkrepierer?

Xalloc 15 Kenner - 3744 - 13. April 2016 - 18:27 #

Heute startet die open beta zu Battleborn auf PC, du kannst dir also selbst ein Bild von machen.

Bezüglich Overwatch: Am Wochenende (15.-17. April) sollen mehr Spieler zur closed beta eingeladen werden. Diese dient diesmal als stress test. Also im battle.net für die Beta anmelden und hoffen :D

http://eu.battle.net/overwatch/de/blog/20096044/betatest-wochenende-15-und-17-april-12-04-2016

Weryx 19 Megatalent - 13951 - 13. April 2016 - 18:33 #

Das letzte Wochenende diente schon als Stresstest. Eine Open Beta gibt es in Overwatch vom 5. bis zum 9. Mai, für Vorbesteller gehts schon abn 3. los

Striker Eureka (unregistriert) 14. April 2016 - 10:09 #

Und wie jeder weiß kann man nur einen Stresstest machen.

Weryx 19 Megatalent - 13951 - 14. April 2016 - 12:08 #

Hab ich das gesagt? Nein! Ich beziehe mich dabei auf die Aussage "diesmal", die so nicht stimmt da auch das letzte Beta Weekend ein Stresstest war.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30875 - 13. April 2016 - 20:31 #

Sind doch ziemlich unterschiedliche Spiele. Hab gestern mal die Beta auf der PS4 gespielt und das geht mehr in Richtung Borderlands als in Richtung Call of Duty.

Wrongfifty (unregistriert) 13. April 2016 - 20:41 #

hABE AUCH DIE bETA VON Bb auf des Ps4 gespielt aber nicht lange ,war ähnlich wie Monday Night Combat.Ich denke die zwei kann ich schon vergleichen,hab aber Overwatch noch nicht gespielt(kann mir kein Urteil erlauben).

Sierra 27 Spiele-Experte - 84462 - 13. April 2016 - 17:17 #

Kein Seasonpass? Dazu kostenlos regelmäßige Inhaltsupdates? Wäre es nicht ein reiner Multiplayer Titel, wäre ich alleine für diese Veröffentlichungspolitik geneigt, einen näheren Blick zu riskieren. (Oder kommt hier irgendwo ne Mikrotransaktion um die Ecke?)

Weryx 19 Megatalent - 13951 - 13. April 2016 - 17:20 #

Die einzige Mikrotransaktion ist das man sich die Boxen die es beim Levelaufstieg gibt auch kaufen kann, dort sind Skins, Abzeichen, Siegerposen usw drin. Es ist auch davon auszugehen das es nach 2 Jahren ein Addon gibt, wie bei Blizzard üblich.

Namen (unregistriert) 14. April 2016 - 17:01 #

Jedes Mal wenn ich "Seasonpass" lese, könnte ich kotzen.
Hat sich wohl so ein Bwl-Heini mit fetten $$$ in den Augen ausgedacht - nach dem Motto "wie können wir die Kids am besten abzocken und ausmelken"

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24410 - 13. April 2016 - 17:39 #

Die Zeiten, wo ich jedes dieser Art Spiele gezockt habe, ist definitiv vorbei. Jetzt interessiert es mich überhaupt nicht mehr.

monkeyboobs (unregistriert) 13. April 2016 - 18:11 #

Deswegen hast du auch extra diesen Artikel aufgerufen, ganz nach unten gescrollt und einen Kommentar hinterlassen: weil es dich überhaupt nicht interessiert :D

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24410 - 13. April 2016 - 18:53 #

Ich benötige mehr GGG. :)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 58606 - 14. April 2016 - 1:39 #

Wer nicht? ;)

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24410 - 14. April 2016 - 6:25 #

Du? Deine 20k reichen doch erstmal. ;)

MaverickM (unregistriert) 14. April 2016 - 1:45 #

Dann solltest Du aber genau Overwatch eine Chance geben. Denn neben der Unreal Tournament Alpha war das der spassigste Shooter, den ich (obwohl erst in der Beta) seit langem gespielt habe. Und das sage ich als großer Battlefield- und UT-Fan.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24410 - 14. April 2016 - 6:26 #

Ob ich mal spiele, kommt viel auf meinen Bekanntenkreis an. Wenn die das zocken, werde ich auch reinschauen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 8723 - 13. April 2016 - 18:43 #

Bis vor kurzem hat mich der Titel überhaut nicht interessiert. In den letzten 1-2 Wochen habe ich aber irgendwie Lust darauf bekommen. Ohne weitere Gründe, eigentlich. Kann ja nicht die Arsch-Diskussion gewesen sein ^^

Es ist halt die typische Blizzard-Qualität: Keine großen Innovationen im Genre, aber man macht sämtliche Details trotzdem richtig. Und falls doch nicht, rudert man wenigstens mit dem ersten Addon in die richtige Richtung (Ich rede über dich, Diablo 3!).

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 13. April 2016 - 20:40 #

Das Gameplay in Overwatch ist einfach fantastisch. Macht mir extrem viel Spaß und dazu kommt der wirklich tolle Look des Spieles. Bestellt ist es schon, endlich mal so eine Art Spiel für mich ;-)

Maestro84 19 Megatalent - - 13486 - 13. April 2016 - 21:25 #

Das Problem ist aktuell anscheinend, dass es eine Heldenkombination gibt, mit der man fast immer gewinnt. Hier muss Blizzard noch nachbessern.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 14. April 2016 - 0:43 #

Für mich weiterhin unbegreiflich wie man mit Battleborn und Overwatch 2 auf Multiplayer ausgelegte Spiele im Mai veröffentlicht. Das gegen ein Doom und auf PS4 UC4, beide mit großem Multiplayer Part. Ich befürchte Battleborn wird ziemlich floppen während Overwatch am PC gut laufen wird.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30875 - 14. April 2016 - 7:26 #

Ich fürchte Homefront: The Revolution und Mirror's Edge Catalyst könnten unter die Räder geraten.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 14. April 2016 - 9:16 #

Argh stimmt, die kommen ja auch noch. Das wird echt übel.

MaverickM (unregistriert) 15. April 2016 - 2:22 #

Als ob bei Homefront 2 noch was brauchbares rauskommen könnte, nach dem miesen Vorgänger und dann dem ganzen Debakel um CryTek und der Entwicklung.

MaverickM (unregistriert) 14. April 2016 - 1:51 #

Der Vergleich mit Call of Duty ist ziemlich unangebracht meiner Meinung nach. Der mit League of Legends dagegen aber gar nicht so verkehrt.
Am stärksten erinnert es einen aber definitiv an Team Fortress 2. Es ist im Grunde ein TF2 mit den Charakter-Klassen aus einem Moba geklaut.

Und es ist unglaublich spassig. Das Gefühl, wenn man mit D.VA (als Tank) den ganzen Schaden für das eigene Team abfängt, und dann im entscheidenden Moment vorstürmt, den eigenen Mech überlädt, aussteigt und somit das gesamte gegnerische Team in die Luft jagt, ist absolut grandios!
Oder wenn man mit Tracer einfach nur so durch die Level "glitcht" und einzelne Gegner aufs Korn nimmt!

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 196190 - 14. April 2016 - 1:50 #

Glückwunsch zur ersten Arbeit! Solider Artikel! :)

Drugh 16 Übertalent - P - 5275 - 14. April 2016 - 5:31 #

Schöner Artikel, ich bin fast geneigt, den Titel mal anzutedten, obwohl ich weder die Zeit noch den Skill dazu habe. Mal schauen, ob Overwatch wieder so ein Blitzreaktionsshooter wird, wo die 17 - 22 jährigen Dauerspieler dominieren.

Aladan 24 Trolljäger - P - 55191 - 14. April 2016 - 6:09 #

Da kann ich dir schon Entwarnung geben. Natürlich sind Reflexe ein Vorteil, aber es gibt auch mehrere Helden, bei denen die Reaktionszeit sehr großzügig ist und auch das Zielen z. B. nicht 100 % akkurat sein muss.

Lorin 16 Übertalent - P - 5853 - 14. April 2016 - 7:55 #

Hach ich würde ja gerne, aber nachdem Blizzard zum ersten mal seit Jahren den Mac nicht unterstützt bleibt es im Regal, aus Prinzip. FPS und Controller (wg PS4 Version) mag ich eh nicht gerne, schon gar nicht im Multiplayer.

Toxe (unregistriert) 14. April 2016 - 12:05 #

Ja daß es keine Mac Version gibt stört mich hier auch. Aber ich würde es mir eh für die PS4 kaufen, daher ist das hier nicht so wild.

Mich stört eher, daß es kein F2P mehr wird, aber ich weiss daß ich damit in der Minderheit bin.

Spiritogre 19 Megatalent - 13401 - 14. April 2016 - 19:18 #

Na ja, sieht man ja bei Paragon, das wegen seiner notwendigen Mikrotransaktionen stark kritisiert wird, weil dadurch die Balance im A*sch ist. Und dass sich F2P nicht zwangsweise lohnt sieht man ja am ziemlich guten Nosgoth, das wird leider eingestellt obwohl es optisch 1000 Mal interessanter ist als Overwatch. Aber hey, Overwatch kommt von Blizzard, alleine das wird etliche Käufer anlocken.

Toxe (unregistriert) 14. April 2016 - 19:39 #

Es werden mich dafür vermutlich einige kreuzigen wollen aber ich persönlich fand eigentlich, als mittlerweile bei diesen Spielen totaler Gelegenheitsspieler, daß Blizzard das F2P Modell von Hearthstone und Heroes of the Storm eigentlich ganz gut hinbekommen hat. Daher würde ich ihnen auch zutrauen, das hier ebenfalls in den Griff zu bekommen.

Toxe (unregistriert) 14. April 2016 - 12:04 #

Interesse hätte ich daran ja durchaus, mal hin und wieder auf der PS4 bequem vor dem Fernseher ein Ründchen einzulegen.

Aber weil ich solche Spiele heute nicht mehr lange spielen kann (weil mir PVP Spiele/MOBAs schnell langweilig werden, nicht weil ich greis & lahm werde...), stört es mich schon etwas, daß das kein F2P Spiel mehr werden soll. Da muss ich dann wohl mal auf ein gutes Angebot warten, denn den Vollpreis zahle ich für die paar Stunden sicher nicht.

Spiritogre 19 Megatalent - 13401 - 14. April 2016 - 19:25 #

Ja, das mit der Langeweile geht mir genauso. Habe gestern endlich mal Deadbreed ausprobiert. Hat einen wirklich coolen Look und schöne Grafik für ein Moba. Aber das Game zog sich wie Kaugummi, alleine die Laufwege ständig. Und die 30 Minuten für eine Party empfand ich als zu lang, allerdings braucht man auch solange, wegen dem ständigen hin- und hergerenne.

CK 15 Kenner - 2758 - 15. April 2016 - 8:14 #

Anscheinend können sie ja doch was, wenn sie nicht gerade ihre Community übers Ohr hauen, die verdammten Scammerfags. Seit der Sache mit dem privatisierten WoW-Server sind die bei mir unten durch und stehen in der Ansehensliste auf einer Stufe mit CS:GO Skin-Scammern. Da gehe ich lieber zur Gearbox mit Battleborn die ein ebensogutes Spiel gemacht haben.
Kill yourself Blizzard.

Toxe (unregistriert) 15. April 2016 - 10:32 #

Wow.

MaverickM (unregistriert) 15. April 2016 - 19:00 #

Mimimi. Ein Server von Privatleuten, die Copyrights verletzt haben und Software betreiben, die geklaut wurde, wurde geschlossen, und nun mag der arme CK kein Blizzard mehr. Buuhuuhuuuu...

Hannes Herrmann Community-Moderator - - 20449 - 15. April 2016 - 21:24 #

Das ware auch meine Gedanken, ich war aber zu faul sie in einen guten Komment umzuformen, aber so geht das ja auch.

GG-Moderation Community-Moderator - 615 - 16. April 2016 - 17:49 #

Bei allem Ärger bitte dennoch ein wenig auf Ton und Ausdruck achten. Beleidigungen, auch Dritter, möchten wir hier nicht haben. Danke.

jonsn01 10 Kommunikator - 430 - 20. April 2016 - 7:26 #

Bin auch gespannt, wie die verschiedenen Heldentypen miteinander fungieren; freu mich aber schon darauf!

Arkon 21 Motivator - P - 25094 - 24. April 2016 - 16:37 #

Toller Artikel zu einem vielversprechenden Spiel.