Monster Hunter World: Iceborne Preview+

Monsterjagd im Permafrost

Benjamin Braun / 3. August 2019 - 6:00 — vor 43 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PCPS4XOne
Action-RPG
16
Capcom
Capcom
06.09.2019
Link

Teaser

Ein neues Gebiet, frische Monster, tückischer Schnee und ein Greifhaken. Das erste Add-on zu Capcoms Monsterjäger-Action erweitert das Abenteuer um mehr als ein paar Facetten. Doch wird es auch gut?
Anfang letzten Jahres brachte Capcom die zuvor überwiegend auf Handhelds beheimatete Monsterjäger-Reihe mit Monster Hunter World (im Test: Note 9.0) erfolgreich auf PC, PS4 und Xbox One und beendete damit auch die langjährige Nintendo-Exklusivität. Anfang September folgt mit der Erweiterung Iceborne das erste große Add-on. Das bringt euch aber nicht nur in ein gänzlich neues Einsatzgebiet, in dem euch Schnee und Kälte die Jagd deutlich erschweren. Ihr müsst euch auch neuen Widersachern entgegenstellen, die euch meinen ersten Eindrücken nach alles abverlangen werden.

Ich konnte Monster Hunter - World: Iceborne auf einem Event in München mehrere Stunden anspielen und verrate euch in meiner Preview, ob ihr euch auf den 6. September freuen dürft. Auch gehe ich darauf ein, inwiefern die Erweiterung für Neueinsteiger geeignet ist, beziehungsweise ob nur erfahrene Monsterjäger sich auf nach Raureif machen sollten.

7 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot.

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 11.07.2020: Wir haben über drei Stunden Eivors Feinden seine Axt zu schmecken gegeben, die versteckte Klinge gezückt, mit unserer Wikinger-Crew einen Überfall begangen und auf einer Hochzeit die Sau rausgelassen.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Benjamin Braun 3. August 2019 - 6:00 — vor 43 Wochen aktualisiert
Dennis Hilla Redakteur - 106439 - 31. Juli 2019 - 18:42 #

Viel Spaß beim Lesen/Sehen/Hören!

CptnKewl 21 Motivator - - 26213 - 3. August 2019 - 10:40 #

Das sieht alles sehr gut aus, freue mich drauf und werde den Titel dann mal wieder auf der Box anschmeissen

Funatic 18 Doppel-Voter - - 10189 - 3. August 2019 - 16:49 #

Hab das Grundspiel aufgrund der guten Kritiken letztens mal via Gamepass ausprobiert. Was soll ich sagen? Nach zwei Stunden hab ich völlig entnervt abgebrochen. Eeeeeeelends langweiliger Einstieg, unsymphatische Charactere, unübersichtliche Kämpfe und ein Craftingssystem das mich schon nach kürzester Zeit genervt hat. Ne, das ist nichts für mich.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 413484 - 3. August 2019 - 19:07 #

Ist halt nicht für jeden was und muss es ja auch nicht sein. Ich find's wie gehabt sehr gut, obwohl ich es persönlich noch besser fände, wenn die Kämpfe schwieriger, aber dafür etwas kürzer wären. Ich habe den Beotodus beim Hands-on zweimal gelegt (bei zweiten Mal mit zusätzlichem Palico und mit ziemlich hilfreicher Einmischung eines Banbaro). Beim ersten Mal habe ich so etwa 45 Minuten gebraucht. Aber auch Jagd Nummer 2 dauerte locker 25-30 Minuten.

AlexCartman 19 Megatalent - - 15304 - 3. August 2019 - 21:17 #

Ich habe das Hauptspiel (noch) nicht gespielt, aber diese Tiefschneekämpfe wirken irgendwie hakelig. Naja, wenn ich das Hauptspiel irgendwann mal durch habe ...
Im Video wird gesagt, die PC-Fassung erscheint später im Jahr, aber ist sie nicht bereits auf 2020 verschoben?

Benjamin Braun Freier Redakteur - 413484 - 3. August 2019 - 21:31 #

Ich habe die News auch gesehen, das Video war schlichtweg vor dieser Info schon fertig. Beim Event hieß es noch PC Ende 2019.

Wolfen 16 Übertalent - P - 4572 - 9. August 2019 - 15:13 #

Schönes Video, auch wenn man als PCler noch ein wenig warten muss.