Metro Exodus Preview+

Eine Frage der KI

Benjamin Braun / 25. Januar 2019 - 16:14 — vor 1 Jahr aktualisiert
Steckbrief
PCPS4XOne
Action
Egoshooter
ab 18
18
4A Games
Deep Silver
15.02.2019
Link
Amazon (€): 26,88 (Day One Edition), 29,02 (Day One Edition), 26,99 (Day One Edition), 26,99 (Day One Edition)

Teaser

Trotz Parallelen zu Actionspielen aus dem Westen war die ukrainische Spieleschmiede bislang ein Garant für Einzigartigkeit. Ob das auch für deren neuesten Shooter gilt, verraten wir in der 4K-Preview.
Metro Exodus ab 26,88 € bei Amazon.de kaufen.
Erinnert ihr euch noch an Metro 2033 (im Test: Note 8.5)? Gut neun Jahre liegt die Veröffentlichung des Actionspiels zurück, das nicht nur Egoshooter war, sondern auch großen Wert auf Aspekte wie Survival, Stealth und nicht zuletzt die Geschichte legte. Das war im Nachfolger Metro - Last Light (im Test: Note 8.5) genauso und wird sich auch mit der nunmehr zweiten Fortsetzung nicht ändern. Doch in Metro Exodus ist so manches anders. Denn während ihr im postatomaren Endzeitsetting mit Held Artjom im ersten Teil noch überwiegend in der Moskauer U-Bahn unterwegs wart und ohne Gasmaske keine fünf Minuten an der verseuchten Oberfläche überlebt habt, seid ihr in Exodus überwiegend unter freiem Himmel unterwegs.

Zudem spielt die Handlung nicht mehr in Moskau. Stattdessen zieht ihr mit euren Mitstreitern stetig weiter, passiert die Wolga und erreicht später einen Wüstenabschnitt am Kaspischen Meer. Gebiete wie diese fallen in Metro Exodus erheblich weitläufiger aus als in den Vorgängern, was unter anderem euren Erkunderdrang beflügeln, aber ein Stück weit wohl auch dem noch etwas zentraleren Loot- und Craftingsystem entgegenkommen soll. Doch kann ein Metro überhaupt ohne U-Bahn funktionieren?

46 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot.

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 15.04.2020: Über 25 Jahre nach Teil 1 spendiert Revolution Software die lang ersehnte Fortsetzung zu Beneath a Steel Sky, in modernem 3D. Dank klassischen Gameplays sieht aktuell alles nach einem Hit aus.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 46 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.