Grid Preview+

Netter Neuaufguss

Benjamin Braun / 10. Juli 2019 - 15:00 — vor 25 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PCPS4XOne
Sport
Rennspiel
3
Codemasters Racing
Codemasters
11.10.2019
Amazon (€): 29,99 (Xbox One), 21,99 (PC), 29,99 (Playstation 4)
GMG (€): 3,99 (STEAM), 3,59 (Premium), 5,99 (STEAM), 5,39 (Premium), 44,99 (STEAM), 40,49 (Premium), 3,99 (STEAM), 3,59 (Premium), 4,99 (STEAM), 4,49 (Premium), 29,99 (STEAM), 26,99 (Premium), 3,99 (STEAM), 3,59 (Premium), 3,99 (STEAM), 3,59 (Premium), 4,99 (STEAM), 4,49 (Premium), 39,99 (STEAM), 35,99 (Premium), 29,99 (STEAM), 26,99 (Premium), 5,99 (STEAM), 5,39 (Premium)

Teaser

Nach mehrjähriger Auszeit kehrt Codemasters' arcadige Rennspielreihe mit einem Remake zurück. Weshalb wir Spaß hatten, aber nach dem Anspielen nicht restlos begeistert sind, erklärt unsere Preview.
Grid ab 3,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Grid ab 21,99 € bei Amazon.de kaufen.
Die Initialzündung hatte Codemasters' Grid-Reihe bereits im Jahr 2003 mit DTM Race Driver. Schon damals konnten die Spieler auf realen, permanenten Rennkursen sowie auf fiktiven Strecken in GT-Fahrzeugen und Co. ihre Runden drehen. Während der damalige Ansatz aber noch auf dem Versuch echten Storytellings und eine realistische Rennspielerfahrung ausgelegt war, entwickelte sich die Reihe mit der "Umbenennung" in Grid zunehmend mehr in Richtung Arcade-Racer.

Diese Bezeichnung hören die britischen Rennspiel-Experten, die zuletzt F1 2019 (im Test: Note 9.0) vorlegten, nicht allzu gerne. Deshalb lässt sich das schlicht Grid genannte Remake von Race Driver Grid anspruchsvoller und realistischer gestalten als bisherige Serienteile. Allerdings kommt ihr insbesondere mit den Muscle Cars per Drift wie gehabt schneller durch die Kurven, als mit einer adäquaten Fahrweise möglich wäre. Doch die alles entscheidende Frage lautet: Macht das neue Grid Spaß oder erweist sich der Racer als verzichtbarer Neuaufguss? Bei einem Anspieltermin in München habe ich rund drei Stunden lang meine Runden über die virtuellen Rennstrecken der Neuauflage gedreht.

20 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot.

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 02.03.2020: Square Enix lässt im ersten Teil des JRPG-Remakes in Midgar keinen Stein auf dem anderen. In der 4K-Preview seht ihr die flotten Kämpfe und die glaubhafte Dynamik der Heldentruppe.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Benjamin Braun 10. Juli 2019 - 15:00 — vor 25 Wochen aktualisiert
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 20 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.