Far Cry - New Dawn Preview+

Christoph Vent / 23. Januar 2019 - 18:07 — vor 4 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PCPS4XOne
Action
Open-World-Action
ab 18
18
Ubisoft
Ubisoft
15.02.2019
Link
Amazon (€): 64,98 (Xbox One), 44,95 (PC), 46,94 (Sony PlayStation 4)
GMG (€): 39,59 (UPLAY), 35,63 (Premium)
17 Jahre nach den Ereignissen von Far Cry 5 kehrt ihr in diesem Spin-Off nach Hope County zurück. Joseph Seeds Sekte ist den Highwaymen gewichen, aber sonst? Wir stellen euch die Neuerungen vor.
Far Cry - New Dawn ab 39,59 € bei Green Man Gaming kaufen.
Far Cry - New Dawn ab 44,95 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Bilder und Videoszenen stammen von GamersGlobal

Nur ein Jahr nach Far Cry 5 kehrt ihr in Far Cry - New Dawn nach Montana zurück. 17 Jahre sind in der Spielwelt vergangen, nachdem Atombomben für einen nuklearen Fallout gesorgt haben. Doch anstatt alles in Schutt und Asche zerlegt zu haben, gedeiht die Natur von Hope County nun mehr als jemals zuvor. Apokalypse einmal anders und in bunt, so das Motto des neuen Ablegers der Shooter-Reihe.

Obwohl ihr mit eurem neuen Helden in Montana viele bekannte Orte und diverse Personen wiederentdeckt, ist die Welt nicht mehr die alte. Wo früher die Sekte von Joseph Seed Angst und Schrecken verbreitete, sind es nun die von den Zwillingsschwestern Mickey und Lou angeführten Highwaymen. Die Überlebenden, die Frieden suchen, haben sich hingegen nach Prosperity zurückgezogen – eine kleine Siedlung, die ihr ähnlich zum Dorf in Far Cry - Primal weiter ausbauen dürft.
Diese ungewöhnliche Armbrust verschießt Kreissägeblätter. Davon abgesehen sind die Waffen allerdings sehr gewöhnlich.

Schrecken der Straße

Prosperity ist aber nicht die einzige Neuerung in Far Cry - New Dawn. Mit den Eskalationen möchten die Entwickler etwa erreichen, dass ihr die bekannten Außenposten mehrmals angreift, um dort Ethanol zu plündern, das ihr wiederum für den Ausbau der Siedlung benötigt. Allerdings müsst ihr den Außenposten nach der Befreiung wieder den Highwaymen überlassen, die es euch mit neuen Schutzmaßnahmen beim nächsten Mal schwerer machen werden.

Darüber hinaus besitzen die Gegner nun unterschiedliche Level. Einem Feind mit der Stufe 3 solltet ihr lieber nicht mit einer Pistole der Stufe 1 gegenübertreten – der Kampf wird vermutlich nicht zu euren Gunsten ausgehen. Wie viel Grinding nötig sein wird, um bessere Waffen zu craften, bleibt aktuell jedoch noch offen.
Auf einer der Expeditionen müsst ihr ein Paket finden und danach zu einem Abholpunkt flüchten.

Expeditionen und alte Stärken

Mit den Expeditionen geht ihr nun auch auf Außeneinsätze. Die sind von dem Geschehen in Montana losgelöst, bringen euch aber immerhin ein paar Belohnungen. Die größte Stärke von New Dawn bleibt einmal mehr das Kern-Gameplay, das sich sehr stark an dem von Far Cry 5 orientiert.

Was uns sonst an Far Cry - New Dawn gefallen hat, und was weniger, erfahrt ihr in unserer Video- und Audiopreview.

Autor: Christoph Vent (GamersGlobal)

 
Anzeige

Meinung: Christoph Vent

Far Cry - New Dawn dürfte ziemlich genau das werden, was sich viele Fans nach dem letzten Teil gewünscht haben. Die Story baut auf Far Cry 5 auf, und auch einige Charaktere werden euch noch bekannt sein. Das sehr gute Gameplay bleibt dabei in den allermeisten Teilen unverändert.

Komplett überzeugen konnte mich New Dawn aber noch nicht. Das neue Levelsystem bei den Gegnern ist gewöhnungsbedürftig. Entschied bisher vor allem mein Shooterkönnen darüber, ob ich einen Feind besiegt habe, spielen nun nämlich auch der Level meines Gegenübers sowie meine Waffe eine Rolle. Hoffentlich artet das nicht in Grinding aus, wenn ich mir eine neue Waffe craften möchte. Die Expeditionen wirken auf mich zudem nur wie Bonuslevels, und die Endzeit mit ihren Gefahren wie verstrahlten Gebieten wurde mir im ersten Spielabschnitt noch zu wenig ins Spiel eingebunden.

Trotzdem bin ich gespannt auf Far Cry - New Dawn. Die ersten Missionen, in denen ich Spezialisten-NPCs finden musste, die beim Ausbau der Prosperity-Siedlung helfen, haben schon ordentlich Spaß gemacht. Und auch die Entwicklung der Siedlung darf nicht unterschätzt werden. Mit anzusehen, wie Prosperity mehr und mehr gedeiht und wächst, könnte auch bei den geringen Möglichkeiten mit zum Spielspaß beitragen. Wer möchte, kann New Dawn übrigens wieder komplett im Koop mit einem Freund spielen.
 
Far Cry - New Dawn
Vorläufiges Pro & Contra
  • Sehr gute Spielmechanik
  • Enorm viele Inhalte (Missionen, Nebenmissionen, Jagd, Begleiter, Außenposten...)
  • "Eskalationen" motivieren zu erneutem Angehen von Außenposten
  • Ausbau der eigenen Siedlung
  • Nukleare Endzeit mal anders
  • Ränge für Gegner und Waffen gewöhnungsbedürftig
  • Grinding-Gefahr bei Craftingsystem
  • Endzeit wird zu wenig genutzt
Aktuelle Einschätzung
Far Cry New Dawn baut auf den Vorgänger Far Cry 5 auf, kommt aber zusätzlich mit einigen neuen Spielelementen daher. Die Eskalationen könnten zu mehr Motivation beim Erobern von Außenposten sorgen, der Basisbau ist in ähnlicher Form aus Primal entliehen. Das Rangsystem für Gegner und Waffen muss sich allerdings erst in der Praxis beweisen.
Gut
Aktueller Stand
  • Aktuelle Preview-Version (PS4 Pro)
Partner-Angebote
Amazon.de Aktuelle Preise (€): 64,98 (Xbox One), 44,95 (PC), 46,94 (Sony PlayStation 4)
Green Man Gaming Aktuelle Preise (€): 39,59 (UPLAY), 35,63 (Premium)
Christoph Vent Redakteur - P - 168057 - 23. Januar 2019 - 18:07 #

Viel Spaß beim Anschauen, Anhören und / oder Lesen!

Noodles 24 Trolljäger - P - 49234 - 23. Januar 2019 - 19:44 #

Der 1080p-Premium-Stream geht leider nicht, es kommt die Meldung "The requested URL /dl/abo-videos/FarCryNewDawn_Preview_1080.mp4 was not found on this server."

Christoph Vent Redakteur - P - 168057 - 23. Januar 2019 - 20:21 #

Edit: 1080p funktioniert jetzt als Stream.

Noodles 24 Trolljäger - P - 49234 - 23. Januar 2019 - 22:10 #

Danke. :) Hab jetzt einfach den 4K-Stream genutzt, auch wenn ich keinen 4K-Monitor habe. :D

Sebastian 27 Spiele-Experte - 83620 - 23. Januar 2019 - 18:27 #

Könnte mein erstes Far Cry werden .

Noodles 24 Trolljäger - P - 49234 - 23. Januar 2019 - 19:51 #

Bei mir könnte es das erste werden, das mich nicht interessiert. Naja, mal die fertige Version abwarten.

Flammuss 18 Doppel-Voter - P - 12617 - 24. Januar 2019 - 11:20 #

Geht mir auch so. Primal und Blood Dragon waren als Spinn Off super. Das hier sieht irgendwie... belanglos aus...

direx 17 Shapeshifter - P - 7870 - 23. Januar 2019 - 18:57 #

Also wenn, dann im Sale, so wie der 5. Teil. Und das, was ich hier im Video schon wieder als Hintergrundmusik ertragen musste, scheint bei Ubi langsam Standard zu werden. Musik = Geräusch. Nerv ...

CptnKewl 21 Motivator - - 25482 - 23. Januar 2019 - 19:02 #

Danke für die Preview - ich denke das ich das Game zum Release auslassen werde. Dafür „kickt“ es mich zu wenig. Schade das man aus dem Szenario nicht mehr macht - so wirkt es dann einfach zu generisch

Danywilde 23 Langzeituser - - 38919 - 23. Januar 2019 - 19:04 #

Danke fürs Preview.

Bei der aktuellen Einschätzung steht übrigens noch der „Lorem ipsum“ Platzhalter.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 33758 - 23. Januar 2019 - 19:47 #

Das ist doch kein Platzhalter. Das ist Far Cry... ;-)

Xalloc 15 Kenner - 3582 - 23. Januar 2019 - 23:35 #

Ja, sehr passend xD

Christoph Vent Redakteur - P - 168057 - 23. Januar 2019 - 20:22 #

Das kommt davon, wenn man einen Artikel an zwei Rechnern parallel aufbaut... Danke für den Hinweis!

vgamer85 18 Doppel-Voter - P - 11775 - 23. Januar 2019 - 19:04 #

Sieht doch ganz prima aus, wird geholt :-)

rammmses 19 Megatalent - P - 16678 - 23. Januar 2019 - 19:20 #

Eigentlich wollte ich das spielen, aber nach dem Video habe ich festgestellt, dass ich es sogar schon mehrmals durchgespielt habe.

Noodles 24 Trolljäger - P - 49234 - 23. Januar 2019 - 19:51 #

Also die Neuerung, dass Waffen und Gegner Level haben, find ich blöd.

Michl 14 Komm-Experte - P - 2662 - 24. Januar 2019 - 13:36 #

Find ich auch iwie unpassend für einen Shooter

Zup 11 Forenversteher - P - 808 - 23. Januar 2019 - 21:21 #

Far Cry bräuchte mal eine Pause. Da herrscht schon seit mehreren Teilen Stillstand in allen Belangen.

herzkasper 13 Koop-Gamer - 1250 - 24. Januar 2019 - 9:57 #

Sagst du Ubisoft Bescheid oder soll ich? ;)

Du hast natürlich absolut recht.

Golmo 17 Shapeshifter - 6744 - 23. Januar 2019 - 21:22 #

Mir gefällt da wirklich gar nichts dran, dabei fand ich FC5 eigentlich ganz gut.
Trotzdem finde ich toll, das Ubisoft dieses Spiel macht. Alles hier schreit nach Experiment und Feedback sammeln. Ich denke, dass wird einem, sicherlich kommenden, FC6 sehr zu Gute kommen ! Dieses Diablo-artige DPS Ding finde ich in einem Ego Shooter wie FC z.B. total unangebracht.

Hyperbolic 18 Doppel-Voter - P - 9083 - 23. Januar 2019 - 22:52 #

Frachtschiff? Ich habe da einen Flugzeugträger gesehen. ;)

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 9474 - 24. Januar 2019 - 19:54 #

Die Flugzeuge fliegen nicht mehr also sind sie Fracht ;-)

Inso 16 Übertalent - P - 5326 - 23. Januar 2019 - 22:54 #

Für mich stand Far Cry was das Gunplay angeht bisher immer gut positioniert zwischen Division und Wildlands. Bei Wildlands hat selbst die schallgedämpfte Pistole einen Gegner direkt (Headshot eine Patrone) ausschalten können, während manche Gegner in Division selbst nach mehreren Kilo Blei im Schädel noch fröhlich durch die Gegend rannten.
Das man sich nun so stark Richtung Division bewegt finde ich ungünstig. Wenn ich Division will kauf ich direkt das Spiel, da brauch ich kein Far Cry..

Claus 30 Pro-Gamer - - 228189 - 23. Januar 2019 - 23:51 #

Wow, das ist ja ein ganzschönes Feuerwerk an redaktionellen Inhalten zur Zeit, Respekt!

misc 17 Shapeshifter - P - 7202 - 24. Januar 2019 - 1:00 #

Danke, sieht gut aus.

breedmaster 13 Koop-Gamer - P - 1675 - 24. Januar 2019 - 11:40 #

Far Cry 5 kam mir wie eine light Variante nach dem vierten Teil vor, obwohl mir das Setting gefällt. Ich war echt enttäuscht. Das Waffenlevelsystem löst auch keine Neugier aus.

Golmo 17 Shapeshifter - 6744 - 24. Januar 2019 - 12:17 #

Mir kam 4 eher wie ne Light Variante von 3 vor. 5 hat schon wesentlich mehr gebracht als 4 im Vergleich zu 3.

Noodles 24 Trolljäger - P - 49234 - 24. Januar 2019 - 13:58 #

Wäre es nicht eher ne Light-Variante, wenn es weniger zu bieten hätte als der Vorgänger? Aber Teil 4 hat ja schon etwas mehr geboten als Teil 3. Wenn auch nicht viel. :D

breedmaster 13 Koop-Gamer - P - 1675 - 24. Januar 2019 - 19:07 #

Da würde mich aber mal interessieren wie dein Eindruck zu Stande gekommen ist.
Was für mich (gefühlt) besser beim vierten Teil war, ist die Waffenvielfalt. Nach einiger Zeit dachte ich immer wieder: „Ach diese Waffe habe ich lange nicht mehr genutzt“. Auch die Architektur der Lager hat zum ausprobieren eingeladen. Nun sind am Ende beide Spiele im Kern recht gleich, aber Teil 5 hat sich durch die zwei Aspekte sich für mich viel gleichförmiger angefühlt.
Vielleicht hat aber naturgemäß die vielen Stunden im vierten Teil dafür gesorgt, dass ich einiges aus dem fünftem gewohnt war.

Markus K. 12 Trollwächter - 1194 - 24. Januar 2019 - 17:41 #

Über den Satz stolpere ich irgendwie:

"Allerdings müsst ihr den Außenposten nach der Befreiung wieder den Highwaymen überlassen, die mit neuen Schutzmaßnahmen verhindern wollen, dass es beim nächsten Mal nicht so leicht für euch wird."

Wollen die nicht eher verhindern, dass es (wieder) so leicht wird?

Christoph Vent Redakteur - P - 168057 - 24. Januar 2019 - 18:12 #

Stimmt! ;-)

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 21099 - 24. Januar 2019 - 20:17 #

Außerdem ist es eine weitere ABM.

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 9474 - 24. Januar 2019 - 19:57 #

Auf Crafting und Siedlungsausbau kann ich in einem Shooter eigentlich gut verzichten. Da mich Far Cry 5 gut unterhalten hat werde ich mir New Dawn aber wahrscheinlich dennoch zulegen. Mal sehen, was der endgültige Test sagt, lange ist es ja nicht mehr hin.

Ganon 24 Trolljäger - P - 49776 - 24. Januar 2019 - 22:08 #

Hatten sie nicht in Til 5 das Crafting abgeschafft? Jetzt kommt wieder welches rein. Hm, und das Leveling-System gefällt mir jetzt so spontan gar nicht. Weiß noch nicht, ob das ein Far Cry für mich wird.

Aber ich freue mich schon auf die SdK dazu. ;-)

Zaroth 18 Doppel-Voter - P - 9087 - 25. Januar 2019 - 9:06 #

Hmmm, Teil 5 hatte ich abgebrochen, nachdem da der fiese Bug in einer stark gescripteten Sequenz auftrat.
Vielleicht sollte ich es mal wieder angehen, bis dahin hat es mir sehr viel Spaß gemacht.

TheRaffer 19 Megatalent - - 16532 - 25. Januar 2019 - 19:55 #

Sie scheinen dieses nervige Punkte-System aus 5 nun durch levelnde Gegner ersetzt zu haben...
Ob ich das besser finde weiß ich noch nicht. Und ja, mag sein, dass Pflanzen durch Strahlung zu einer Comicversion ihrer selbst mutieren, aber schön ist das trotzdem nicht und killt die Endzeit-Stimmung. :(

rammmses 19 Megatalent - P - 16678 - 26. Januar 2019 - 9:42 #

Ich kann dir versichern, dass eine blühende Blumenlandschaft mit Mensch und Tier 20 Jahre nach einem Atomkrieg nicht allzu wahrscheinlich ist. ;)

TheRaffer 19 Megatalent - - 16532 - 26. Januar 2019 - 12:09 #

Eigene Erfahrungen nach dem letzten Physikunterricht? :P

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)