Far Cry 6 Preview+

Potenzieller Inselkracher

Dennis Hilla / 31. August 2021 - 18:01 — vor 2 Wochen aktualisiert
Steckbrief
AndroidPCPS4PS5XOneXbox X
Action
Open-World-Action
Ubisoft Toronto
Ubisoft
07.10.2021
Link
Amazon (€): 69,99 (Xbox One, Xbox Series X), 59,99 (PC), 69,99 (PlayStation 4), 69,99 (PlayStation 5)
GMG (€): 9,99 (UPLAY), 19,99 (UPLAY), 29,99 (UPLAY), 59,99 (UPLAY)

Teaser

Das Inselparadies Yara ist nicht nur eine wunderschöne Spielumgebung, auch das Gameplay-Gerüst verspricht starke Shooter-Kost. Nach mehreren Stunden mit Far Cry 6 gibt es aber dennoch offene Fragen.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Far Cry 6 ab 19,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Far Cry 6 ab 59,99 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots und Videoszenen stammen von GamersGlobal

Die Far Cry-Reihe hat wahrlich eine bewegte Geschichte hinter sich. Das erste Abenteuer mit Jack Carver in der Hauptrolle wurde noch von der deutschen Spieleschmiede Crytek entwickelt, danach übernahm Ubisoft die Serie und hat seitdem einige Ableger von gemischter Qualität veröffentlicht. Die treuen Fans sind sich noch immer nicht einig, ob nun Far Cry Primal (im Test, Note: 8.0) oder doch Far Cry - New Dawn (im Test, Note: 8.0) die größere Enttäuschung ist. Doch selbst die schwächeren Teile sind im Kern immer noch sehr gute Shooter und man erkennt die Handschrift der Reihe bereits in den ersten Minuten.

Mit Far Cry 6 will das Entwicklerteam nach den gespaltenen Reaktionen auf das Rollenspiel-Light-System bei New Dawn nun wieder etwas zurückrudern. Dort gab es drei Waffen- und Gegnerstufen. War euer Schießprügel zu schwach, hattet ihr ein Problem, denn die Feinde wollten partout nicht aus den Stiefeln kippen, egal wie heftig ihr sie unter Beschuss genommen hattet. Und auch bei Ghost Recon Breakpoint (im Test, Note: 6.5) hat sich Ubisoft beim Loot-und-Level-System etwas verzockt, denn die Drohnen, die ihr dort bekämpfen müsst, lassen sich ohne Grinding kaum erlegen.

Mein Erstaunen war also doch sehr groß, als ich meine ersten Schritte in Far Cry 6 machte und Lebensbalken über den Gegnerköpfen sehen musste. Fünfeinhalb Stunden im Spiel später kann ich zwar keine hundertprozentige Entwarnung geben, bin aber etwas sanfter gestimmt.
Der Exterminador ist ein effektives Mittel, um Yara von den Schergen Castillos zu befreien.
 

Yara braucht dich

Der Gegenspieler in Far Cry 6 gewinnt sicherlich keinen Innovationspreis, ist dafür aber stark umgesetzt. Antón Castillo, seines Zeichens Diktator von Yara, einem fiktiven Land in der Karibik, hält sein Volk fest im Würgegriff. Die Inseln sind weitestgehend von der Außenwelt abgeschottet, weshalb die Technologie auch weitestgehend stagniert ist. Doch der von Breaking Bad-Bösewicht Giancarlo Esposito verkörperte El Presidente hat große Pläne. Unter Zuhilfenahme der Tabaksorte Viviro will er seine Macht ausweiten, das Kraut hat nämlich unfassbare Kräfte: Es kann Krebs heilen.

Doch der seelenlose Diktator versklavt sein eigenes Volk, um Viviro an- und abzubauen. Die bei der Aufzucht verwendeten Giftstoffe bringen reihenweise Menschen um und ihr wollt seinem Treiben Einhalt gebieten. Als wahlweise männlicher oder weiblicher Charakter Dani Rojas schließt ihr euch der Guerillatruppe Libertad an, zerstört Außenposten, brennt Viviro-Plantagen nieder und sorgt für allerlei Unruhen auf den idyllischen Inseln.
An der Werkbank passt ihr eure Waffen an euren eigenen Spielstil an.
 

Mit Müll und Alligatoren

Weil Yara noch so rückschrittlich ist, müssen die Widerständler kreativ werden. Beispielsweise beim Waffenbau, aus gefundenen Rohstoffen und Müll werden Flammenwerfer, Bolzenschussbögen und andere „Impro-Waffen“ gefertigt. Für die ganz groben Jobs kommen dann die so genannten Supremos zum Einsatz, wahre Superwaffen, die mit ultimativen Skills aus einem Rollenspiel zu vergleichen sind. Ich habe hauptsächlich den Exterminador genutzt, einen Raketenrucksack, der eine große Salve explosiver Geschosse abfeuert. Wirklich steuern, wo meine Projektile einschlagen, konnte ich zwar nicht. Der explosive Zeitgenosse agiert eigenständig, aber clever genug, als dass er mir mehr als nur einmal den Hintern gerettet hat. Spaß macht er noch dazu, allerdings ist er nach dem Einsatz mit einem Cooldown belegt. Der verringert sich aber, je mehr Gegner in Folge ich töte.

Die normalen Waffen dürft ihr mit Aufsätzen und anderen Modulen an eure spielerischen Vorlieben anpassen. Beispielsweise bringt ihr improvisierte (und später richtig gute) Schalldämpfer an und befestigt Rotpunktvisiere.

Aus alten Serienteilen bekannt sind die Begleiter, die an eurer Seite kämpfen. In Far Cry 6 heißen sie allerdings Amigos und sind tierischer Natur. In meinem konkreten Fall ist mir der Alligator Guapo auf Schritt und tritt gefolgt. Der schuppige Zeitgenosse schaut mit seinem Shirt nicht nur cool aus, auf Knopfdruck sprintet er auch auf Castillos Truppen zu und knabbert sie ein wenig an. Natürlich können die Compadres auch aufleveln und gehen so weniger schnell zu Boden oder beißen kräftiger zu.
Da hilft dem Gegner auch sein toller Lebensbalken nichts, wenn Alligator Guapo an seinem Zeh nagt.
 

Doch mit Lebensbalken

Entgegen älteren Aussagen von Ubisoft haben die Gegner in Far Cry 6 doch Lebensbalken über dem Kopf. Da hatte ich nach meiner Enttäuschung bei New Dawn schon fast die Lust verloren, aber in meinen etwa fünfeinhalb Stunden mit dem Spiel stellte sich das Spiel als weit weniger auf die Feindlevels fixiert heraus. Oftmals reichte ein Kopfschuss aus, um die Schergen ins virtuelle Nirvana zu schicken. Ich habe aber natürlich auch darauf geachtet, immer brav Rohstoffe zu sammeln und meine Waffen aufzurüsten. Es liegt also durchaus im Bereich des Möglichen, dass man später gegen eine Wand läuft.

Das wäre sehr schade, denn Far Cry 6 hat durchaus Potenzial, ein guter Ableger der Reihe zu werden. Die Spielwelt und ihr Antagonist sind gelungen und mit der Guerilla-Basis gibt es ein nettes neues Element, in ihr bewegt ihr euch sogar in Third Person. Zudem hat euer Charakter das Sprechen erlernt und ist nicht mehr stumm wie noch in Far Cry 5. Die Klettereinlagen samt Wingsuit, Fallschirm und Enterhaken fügen sich ebenfalls gut ein und sind spaßig, ohne jedoch zu anstrengend oder überambitioniert zu werden.

Autor: Dennis Hilla (GamersGlobal)

 
Anzeige

Meinung: Dennis Hilla

Für mich fühlen sich die Far-Cry-Spiele immer ein bisschen wie nach Hause kommen an. Egal ob Nepal, Hope County oder Yara, die Reihe hat ihre ganz eigene Handschrift, die mir persönlich immer sehr viel Spaß bereitet. Dementsprechend enttäuscht war ich auch von New Dawn. Nichts gegen neue Ideen, dieses alberne RPG-Lite-System war aber ein zu großer Hemmschuh für die Bombast-Action, die ich an der Reihe so schätze. Umso schockierter war ich, als ich die ersten Lebensbalken über Gegner-Köpfen in Far Cry 6 erblickt habe – fast hätte ich meinen Inselurlaub direkt wieder storniert. Aber zum Glück bin ich drangeblieben, denn in meinen fünfeinhalb Stunden mit dem Spiel hatte ich viel Spaß. Leichte Bedenken bleiben aber dennoch bestehen.

Das liegt blöderweise an dem coolen Waffen-Upgrade-Feature. Denn die teils stark abgedrehten Schießprügel mit eigenen Erweiterungen an den persönlichen Spielstil anzupassen, macht einfach Freude und wie witzig die Supremos sind, brauche ich wohl nicht groß ausführen. Far Cry 6 ist in so vielen Punkten gnadenlos over the top, dass es eine helle Freude ist. Ich meine, wie geil ist es denn, den Alligator Guapo auf Gegner zu hetzen?

Aber wie wird es im späteren Spielverlauf aussehen, wenn ich nicht immer brav Ressourcen sammle und nicht darauf achte, dass meine Waffen und Kleidung den Gegnern in den Gebieten angemessen sind? Hier muss Ubisoft mit der finalen Version beweisen, dass aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt wurde. Ich bleibe aber vorsichtig optimistisch und bin mir zumindest sicher, dass Far Cry 6 ein guter neuer Serienteil wird.
 
Far Cry 6
Vorläufiges Pro & Contra
  • Schöne und glaubhafte Spielwelt
  • Fieser Antagonist
  • Serientypische Bombast-Action
  • Vielfältige Waffenanpassungen möglich
  • Nette Klettermechanik
  • Lebensbalken...
  • Nicht absehbar, ob später Grinding nötig wird
Aktuelle Einschätzung
Auf den ersten Blick macht Far Cry 6 so vieles richtig. Die Action passt, die Charaktere sind angenehm schrullig, die Spielwelt ist wunderhübsch und es gibt dezente, sinnvolle und nie zu aufdringliche Neuerungen. Über allem schwebt aber das Damoklesschwert der Spieler- und Gegnerlevels. Wenn die alten Fehler mit Grinding-Tendenzen wiederholt werden, wird das dem Spiel das Genick brechen.
Gut
Aktueller Stand
  • Aktuelle Preview-Fassung
Partner-Angebote
Amazon.de Aktuelle Preise (€): 69,99 (Xbox One, Xbox Series X), 59,99 (PC), 69,99 (PlayStation 4), 69,99 (PlayStation 5)
Green Man Gaming Aktuelle Preise (€): 9,99 (UPLAY), 19,99 (UPLAY), 29,99 (UPLAY), 59,99 (UPLAY)
Dennis Hilla 31. August 2021 - 18:01 — vor 2 Wochen aktualisiert
Dennis Hilla Redakteur - P - 142010 - 31. August 2021 - 16:51 #

Viel Spaß beim Lesen und Schauen!

BIOCRY 16 Übertalent - P - 5467 - 31. August 2021 - 18:10 #

Bei New Dawn konnte man die Balken in Menü abschalten! Ich freue mich drauf, habe bisher eigentlich alle Teile gespielt, Teil 6 ist vorbestellt!

Noodles 24 Trolljäger - P - 65976 - 31. August 2021 - 18:36 #

Ja, dann waren sie nicht mehr sichtbar, aber die komplette Mechanik dahinter ist ja trotzdem geblieben. ;)

Hannes Herrmann Community-Moderator - P - 26794 - 31. August 2021 - 18:10 #

Danke für die Preview. Ich werde es wohl wieder erst im Angebot kaufen. ICh muss erst noch 5a und 5b durchspielen, die ich beide für 20€ erstanden hatte.

Noodles 24 Trolljäger - P - 65976 - 31. August 2021 - 18:38 #

Eigentlich sind das aber 3e und 3f. :D

Green Yoshi 22 AAA-Gamer - P - 31292 - 31. August 2021 - 18:12 #

Sieht jetzt nicht sonderlich spektakulär aus. Hoffentlich können Entwickler bald die ganze Hardwarepower der beiden neuen Konsolen nutzen ohne auf PS4 und Xbox One, die schon 2013 veraltet waren in Sachen CPU-Power und Festplatte, Rücksicht nehmen zu müssen.

roxl 17 Shapeshifter - - 6745 - 31. August 2021 - 23:57 #

Wurde hier die Konsolenversion angespielt? Ich gebe dir recht. Grafisch sehe ich kaum Fortschritte zu Teil 5.

Noodles 24 Trolljäger - P - 65976 - 1. September 2021 - 0:54 #

Müsste PC sein, ich hab im Video in den Menüs ne Maus gesehen und oben auf einem Screenshot werden Tasten und keine Controller-Buttons angezeigt.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9394 - 31. August 2021 - 18:19 #

Es hat Lebensbalken? In der GameStar Preview haben sie noch explizit gesagt das die Lebensbalken wieder entfernt wurden. Was stimmt den? Das GameStar Video ist allerdings schon was älter.... Oder ist das vielleicht ein optionales Feature zum Ein/Ausschalten?

Edit: Hier schreibt Ubisoft es lässt sich ausschalten...allerdings auch schon ein älterer Tweet...
https://twitter.com/FarCrygame/status/1096089309113913344

Dennis Hilla Redakteur - P - 142010 - 31. August 2021 - 18:20 #

Ich habe mit Standard-Einstellungen gespielt. Also entweder hat Ubisoft sie extra für Gamestar deaktiviert, sie wurden nachgepatcht oder etwas ganz anderes. Und letztlich ist es Wurst, ob es Lebensbalken gibt oder nicht, wenn ein Level-System im Hintergrund läuft. Da sind Lebensbalken doch praktischer, weil ich wenigstens sehe, wie viel ich noch in einen Gegner pumpen muss.

Golmo 18 Doppel-Voter - 9394 - 31. August 2021 - 18:29 #

Hmm, okay. Laut IGN kann man es wohl abschalten aber wie du schon richtig anmerkst läuft das System im Hintergrund trotzdem weiter. Also Headshot = Tot wirds auch in Far Cry 6 nicht geben :-(

Na ja, ich kauf es mir allein schon für Giancarlo Esposito :D

LRod 18 Doppel-Voter - P - 11899 - 31. August 2021 - 18:25 #

New Dawn war eigentlich in Ordnung, aber dieses Levelsystem hat mich beim letzten Bosskampf abbrechen lassen. Für den war ich zu niedrig und Spielstände vor dem Endgame gab es auch nicht mehr.

Auch abseits davon war mir dieses Stützpunkt-Erobern viel zu generisch. Ich denke, die Reihe ist einfach nichts für mich. Dann lieber nochmal Necromunda spielen. Linear, schnell und kurzweilig :)

Golmo 18 Doppel-Voter - 9394 - 31. August 2021 - 18:27 #

Das war so albern die zwei Girls mit Flammenwerfer, Raketen und tausenden Kugeln vollzuballern....wirklich, wirklich albern! Und meine Toleranz ist da eigentlich relativ hoch.

Noodles 24 Trolljäger - P - 65976 - 31. August 2021 - 18:41 #

Die waren aber noch gar nicht der letzte Bosskampf. ;)

LRod 18 Doppel-Voter - P - 11899 - 31. August 2021 - 23:14 #

Richtig, der dumme Bärtyp in der Höhle war das Problem, weil es da kaum Platz, keine Munition und keinen Weg zurück gab und nicht zuletzt, weil die Levelmechanik erst an der Stelle so richtig zugeschlagen hat :/

Harry67 20 Gold-Gamer - - 20298 - 31. August 2021 - 18:47 #

Bis zu den Zwillingen fand ich es ganz spaßig, auf so einen unbalancierten Kugelschwamm-Quark hatte ich dann aber auch keine Lust mehr.

Wobei Endkämpfe bei Ubisoft oft nicht sehr schön gelöst werden.

Spielerisch und optisch fand ich New Dawn weitaus besser als FC5.

MadMax1803 06 Bewerter - 71 - 31. August 2021 - 18:44 #

Danke für die Vorschau, bin schon seit FarCry4 nicht mehr dabei bei diesen Spielen, aber dieser 6. Teil sieht wieder mal richtig gut aus. Bin schon gespannt.

Crizzo 19 Megatalent - P - 14296 - 31. August 2021 - 18:46 #

Mhm, ich weiß bei den Titel immer nicht so richtig. Teil 1 hab ich gemocht, Teil 2 ignoniert. Teil 3 noch nicht probiert und Teil 4 recht fix abgebrochen. Das sieht mir immer spaßiger aus, als es dann auf Dauer am Ende für mich war.

Vorher werde ich vmtl. er mal Teil 3 probieren. Beim Test wäre dann mal spannend zu erfahren, wie er sich von den Vorgängern abhebt.

TheRaffer 21 Motivator - - 30276 - 31. August 2021 - 18:59 #

Sehr enttäuschend. :(
Ich mag Far Cry und ein bisschen durchgeknallt ist okay, aber dieses nur noch alberne...bitte nicht!

Für die Insel hätte ich mir mehr die "Ernsthaftigkeit" eines Far Cry 2 gewünscht.

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 64247 - 31. August 2021 - 19:11 #

Sozusqgen Far Row 6.

TheRaffer 21 Motivator - - 30276 - 31. August 2021 - 19:23 #

Far Row? Magst du mich mitnehmen bei dem Witz? ;)

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 64247 - 31. August 2021 - 20:20 #

Klar :) Wegen Saints Row, das auch immer abgedrehter wurde :)

TheRaffer 21 Motivator - - 30276 - 31. August 2021 - 20:25 #

Ah danke, den Sprung habe ich nicht hinbekommen :)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 26340 - 31. August 2021 - 20:46 #

Könnte man auch Call of Far Row sagen?:-)

Harry67 20 Gold-Gamer - - 20298 - 31. August 2021 - 20:53 #

When Saints Cry? ^^

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 26340 - 1. September 2021 - 10:42 #

Haha sehr schön :D

But Row it Far?

Mclane 21 Motivator - P - 25538 - 31. August 2021 - 19:31 #

Sehr gut! Saints Row passt genau, ist mir nicht eingefallen. Mir ist es eindeutig zu saints-row-ig.

Noodles 24 Trolljäger - P - 65976 - 31. August 2021 - 19:02 #

Ne Plantage abfackeln macht man auch in jedem Teil, oder? :D Naja, sieht halt wieder aus wie Far Cry 3 in neuem Gewand, was heißt, dass ich damit meinen Spaß haben werde. ;)

Crizzo 19 Megatalent - P - 14296 - 31. August 2021 - 19:04 #

Alles von GTA SA und dem Hanffeld geklaut!

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 26340 - 31. August 2021 - 20:45 #

Plantage abfackeln wie in RDR 2 in der einen Mission ;-) Da haben sich meine NPCs selbst abgefackelt...

Loutschaier 08 Versteher - 152 - 31. August 2021 - 19:04 #

Tut mir ja echt leid, aber das Spiel sieht so extrem Monoton aus. Alles bereits tausend mal gesehen. Das kann doch kein Spass machen. Schade.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 20298 - 31. August 2021 - 19:14 #

Willkommen! Ich weiß nicht, das lese ich seit Jahrzehnten bei einem neuen Teil einer X-beliebigen Serie. Und dann spielen es doch alle, weil macht halt dann doch Spaß ;)

McRaider 10 Kommunikator - P - 501 - 31. August 2021 - 19:58 #

Ich hab seit dem 3. Teil alle durchgezockt und keinen davon bereut. Macht einfach Spaß, ja.

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 26340 - 31. August 2021 - 20:44 #

Ja kann man sogar bei Fifa sagen..immer das gleiche aber ich spiele es immer wieder :D
Ja sogar Far Cry spiele ich, allerdings erst seit Teil 4 ^^

Loutschaier 08 Versteher - 152 - 2. September 2021 - 14:44 #

Das ist bei mir genau nicht der Fall. Ich sehe die Gameplays und denke mir nur "wie generisch das doch aussieht und die Story ist auch immer so blass"

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24504 - 31. August 2021 - 19:27 #

Seitdem ich Primal gespielt habe, will ich kein modernes Farcry haben. Primal hatte mich mega geflasht.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 20298 - 31. August 2021 - 19:35 #

Primal ist wirklich die Perle unter den Far Crys. Hat mich auch sehr gepackt.

g3rr0r 16 Übertalent - P - 4645 - 31. August 2021 - 20:41 #

Ditto, dachte beim lesen auch weshalb dass so schlechr abgeschnitten haben soll ? Hab bisher eigentlich nur gutes gelesen :)

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 26340 - 31. August 2021 - 20:43 #

Ich habs ungespielt auf PS4..muss ich mal anzocken xD

Harry67 20 Gold-Gamer - - 20298 - 31. August 2021 - 20:54 #

Waas? Vergiss dein Haus, vergiss dein Mädchen, hier wartet Arbeit! ;)

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24504 - 1. September 2021 - 9:18 #

Ich habe es ebenfalls auf der PS4 gezockt und dann nach der Einmottung der PS4 für den PC nachgekauft. Das mache ich sonst nie, aber das Spiel war es mir einfach wert.

McRaider 10 Kommunikator - P - 501 - 31. August 2021 - 19:34 #

Also zwischendurch war ich mir manchmal nicht ganz sicher, ob dass jetzt ernst gemeint ist oder nicht. ;-)

Aber ick freu mir. Inselurlaub ist doch was feines im Herbst.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 26526 - 31. August 2021 - 20:02 #

"im Karibik", sagt man das wirklich so?

Altior 16 Übertalent - - 4029 - 31. August 2021 - 20:05 #

Schnarch, macht auf mich den Eindruck eines Werbevideos...

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 26340 - 31. August 2021 - 20:43 #

Sind wir nicht alle ein bisschen Werbung und...Bluna

vgamer85 20 Gold-Gamer - - 26340 - 31. August 2021 - 20:42 #

Sieht nach mehr vom Gleichen aus;-)
Werd ich wohl wieder holen...

wobei..es gibt viel mehr Wasser und Inseln :D schönere Aussicht als bei den letzten Teilen

Inso 17 Shapeshifter - P - 8583 - 31. August 2021 - 21:09 #

Bei den HP-Balken hab ich schon abgewunken. Hiess es nicht mal sie hätten aus dem Breakpoint-Debakel gelernt?

Harry67 20 Gold-Gamer - - 20298 - 31. August 2021 - 21:16 #

Würde ich nicht direkt vergleichen. Breakpoint liegt einfach ein riesiges Missverständnis über "ernsthafte" Spieler zugrunde. Die haben ohne es zu kapieren alles eingestampft, was GR Wildlands charmant gemacht hat und dann noch ihr überambitioniertes "Profi"Skillsystem draufgepackt.

Da gehts hier schon lockerer zu.

Inso 17 Shapeshifter - P - 8583 - 31. August 2021 - 22:36 #

Edit: typo

Früher hatte Ubi seine drei (Shooter-)Reihen:
Ghost Recon (Wildlands): 1 HS und Gegner hinüber
Far Cry: kleine Salve und Gegner hinüber
Division: Munitionsvorrat aufgebraucht und Gegner hinüber

Klar ist das Sponge-System da bei GR am schlechtesten angekommen, ist richtig. Trotzdem geht es aber auch Far Cry seit ND in diese Richtung. Breakpoint wurde ja nicht nur von den Hardcorefans nicht gekauft, das ist ja allgemein baden gegangen. Und auch New Dawn lief ja anscheinend deutlich schlechter als FC5.
Entsprechend überrascht bin ich jetzt, dass man zumindest teilweise unbedingt an dem System festhält, zumal es ja mittlerweile auch klar negativ behaftet ist. Sieht man ja schon schön bei Dennis, der ja anscheinend auch erst einmal den "abschalten"-Reflex hatte.

Klar ist es jetzt nicht mehr so schlimm wie in Breakpoint mit Hitpoint-Zahlen über den Gegnerköpfen usw. Trotzdem: warum will man unbedingt überall dieses System durchdrücken?

Harry67 20 Gold-Gamer - - 20298 - 1. September 2021 - 6:02 #

"Breakpoint wurde ja nicht nur von den Hardcorefans nicht gekauft, das ist ja allgemein baden gegangen."

Ich würde sagen, es war selbst für die Hardcores unzumutbar. Alle anderen wurden eh draußen gelassen. Story, Stimmung ... der ganze Abenteuerspielplatz war futsch. Es ist mir tatsächlich ein Rätsel wie sich dieser überambitionierte Quark durchsetzen konnte.

Das System ist für mich so eine Gratwanderung. Im Moment spiele ich ja auch in den Crysis Remaster immer wieder mal rein, und mir gefällt die konventionelle Shooterstruktur nicht mehr ganz so gut, weil die Progression eben auch über größere Gegnerhorden läuft. Da hast du it einem Levelsystem, zumindest theoretisch, mehr Möglichkeit die Gegner abzustimmen.

Das FC System gefällt mir in den neuen AC (außer bei Bossgegnern), gefiel mir in FC New Dawn, weil weniger Gegner aber überhaupt nicht in FC 5, weil mir da stets überall zu viele Gegner waren und dann alles in Arbeit ausartete. Das passt einfach nicht zu einem Levelsystem. Bossgegner finde ich bei Ubisoft mittlerweile durchwegs nervig.

Noodles 24 Trolljäger - P - 65976 - 1. September 2021 - 17:05 #

Far Cry 5 hat doch gar kein Levelsystem.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 20298 - 2. September 2021 - 5:36 #

Ah, stimmt. Ich hatte FC5 einige Zeit nach New Dawn angespielt und war so genervt von den gefühlt überall umherlungernden Gegnern, dass ich schnell wieder aufgehört habe. Da fand ich New Dawn sehr viel angenehmer.

direx 20 Gold-Gamer - - 25629 - 31. August 2021 - 22:15 #

Wow. Willkommen in der "Iconhölle"!!! Damit traut sich Ubuisoft tatsächlich in den Herbst? Die Grafik war vor 10 Jahren möglicherweise mal gut. Im Grunde habe ich in dem Video alles gesehen, was ich an der Reihe mittlerweile nicht mehr ab kann. Einzig das Setting interessiert mich etwas, aber das kaufe ich auf jeden Fall nur, wenn es massiv reduziert angeboten wird ...
Ubisoft lernt es offenbar nie ...

Desotho 17 Shapeshifter - P - 7284 - 31. August 2021 - 22:54 #

Die Far Cry Reihe ist eben wie Tofu.

Dennis Hilla Redakteur - P - 142010 - 31. August 2021 - 23:31 #

Richtig zubereitet sehr lecker?

Vampiro 25 Platin-Gamer - P - 64247 - 1. September 2021 - 0:11 #

Bin kein Tofu Fan, aber Tofunese ist super.

LRod 18 Doppel-Voter - P - 11899 - 1. September 2021 - 10:52 #

Der weichere asiatische Tofu ist angebraten mit guter Soße sehr lecker. Der europäische meist viel zu feste Tofuklotz schmeckt mir gar nicht.

Anscheinend war das also der Wunsch nach einem asiatischen Far Cry-Setting?

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 20822 - 1. September 2021 - 0:38 #

Ein geiler Biss, nicht zu hart nicht zu weich?

andima 15 Kenner - P - 3247 - 1. September 2021 - 7:36 #

Nichts für mich?

Slaytanic 24 Trolljäger - - 59260 - 1. September 2021 - 10:16 #

Genau! :)

Golmo 18 Doppel-Voter - 9394 - 1. September 2021 - 9:22 #

Eine der schlimmsten Erfindungen der Menschheit nach der Atombombe?

MicBass 20 Gold-Gamer - P - 20822 - 1. September 2021 - 0:39 #

Seh ich das richtig, diese Raketensalve kommt aus der tragbaren Raketenbatterie im Rucksack?

TheRaffer 21 Motivator - - 30276 - 1. September 2021 - 12:16 #

So habe ich das auch gesehen.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 26445 - 1. September 2021 - 7:17 #

Ich finde das ja technisch erschreckend altbacken. Könnte doch genauso gut Far Cry 4 oder 5 sein, die treten extrem auf der Stelle.

Harry67 20 Gold-Gamer - - 20298 - 1. September 2021 - 7:23 #

So schaut ein für die PS4 optimiertes Spiel aus. Oder sollte auch Ubisoft ihre Engine nicht im Griff haben? ;)

rammmses 20 Gold-Gamer - - 26445 - 1. September 2021 - 13:01 #

Ein PS4 optimiertes Spiel sieht aus wie Last of Us 2, Death Stranding oder Ghost of Tsushima ;)

Golmo 18 Doppel-Voter - 9394 - 1. September 2021 - 13:04 #

Auf der Ur-One muss es auch noch laufen.
Ich freue mich aber das damit auf PS5 60FPS wohl gesichert sind - das kann vieles kaschieren. Das erste Konsolen Far Cry mit 60 FPS, wurde aber auch Zeit.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 26445 - 1. September 2021 - 13:55 #

Far Cry 5 (und andere Teile) laufen bereits mit 60 FPS auf Series X

Gekko Goodkat 13 Koop-Gamer - P - 1775 - 1. September 2021 - 9:37 #

Ick freu mir och. Der Satz mit dem "nach Hause kommen" spricht mir da aus der Spielerseele.

Goremageddon 15 Kenner - 3654 - 1. September 2021 - 10:40 #

Das gesehene wirkt auf mich ziemlich unterwältigend. Zugegeben, ich bin kein großer Fan der Serie wobei mir Far Cry 1 damals gut gefallen hat. Nach dem ersten Teil habe ich bis Teil 4 ausgesetzt welchen ich nach wenigen Stunden abgebrochen habe da mir die Story und auch der gespielte Charakter einfach viel zu dumm waren.

Teil 5 war OK, hat mich aber veranlaßt bis heute die Finger von Far Cry zu lassen. Daran wird Teil 6 nichts ändern können vermute ich. Eher reizt es mich mal in Far Cry Primal hereinzuspielen da ich das Setting interessant finde und in den Kommentaren hier zu entnehmen war das es wohl der beste Teil der Serie sein soll. Außerdem bekommt man Primal mittlerweile schon für ~7€. Mehr ist mir ein Teil der Serie auch eigentlich nicht wert da es genau genommen immer das selbe neu aufgewärmt ist.

LRod 18 Doppel-Voter - P - 11899 - 1. September 2021 - 10:47 #

Wenn dir die Serie nicht gefällt, wird dir auch Primal nur anfangs gefallen. Das Szenario ist klasse, aber unter der Haube gibt es dasselbe Außenposten einnehmen und jeden Stock einsammeln (ich hasse Crafting...), wie in anderen Teilen auch. Ich habe es nach einem Drittel, als die Begeisterung über das Szenario nachgelassen hat, abgebrochen.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24504 - 1. September 2021 - 10:53 #

Du hast recht, jedoch ist es eben das unverbrauchte Setting mit toller Weltgestaltung und Charakteren, das mitten reinziehen kann. Wenn du generell Crafting hasst, dann kommen sowieso viele Spiele (manche RPG, Survival etc) für dich nicht in Frage.

Goremageddon 15 Kenner - 3654 - 1. September 2021 - 11:10 #

Danke für die "Warnung". Mal schauen...bei unter 10€ für das Spiel könnte ich es verschmerzen wenn mir der Titel nach wenigen Stunden nicht mehr gefällt. Das Außenposten einnehmen fand ich eigentlich immer ganz unterhaltsam, das Crafting allerdings, genau so wie du, grauenhaft zumal es stumpf aufgesetzt wirkt. Das hat mich in FC4 richtig aufgeregt.

Ich sitze auf einer Insel fest...ein Wahnsinniger entführt meine Freunde und droht sie umzubringen....Das Spiel suggeriert man sei unter Zeitdruck... und was macht man da? Genau! Man geht Stundenlang Jagen und bastelt sich ein größeres Portemonnaie aus Leder....

Naja, mal sehen. Zumindest zum Vollpreis fasse ich kein Far Cry mehr an.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - 24504 - 1. September 2021 - 13:41 #

Das Crafting in Primal ist jedoch aufgrund des Settings sogar sinnvoll eingebaut. Bei den modernen Farcry ist das eigentlich nicht nötig.

Goremageddon 15 Kenner - 3654 - 1. September 2021 - 15:26 #

Das kann ich mir gut vorstellen. Passt ja auch perfekt zum Setting. Es ist auch nicht so das ich Crafting per se schlecht finde aber wenn es, wie schon zuvor beschrieben, einfach nur aufgesetzt wirkt und im Grunde sogar der Story widerspricht dann stört mich das schon sehr.

Noodles 24 Trolljäger - P - 65976 - 1. September 2021 - 17:08 #

Dann hast du aber anscheinend Teil 3 und nicht 4 gespielt, Teil 4 hatte ne andere Story.

Goremageddon 15 Kenner - 3654 - 1. September 2021 - 22:58 #

Das mag sein. Ist schon etwas her. Dachte es wäre der 4te Teil gewesen aber dann war es wohl Far Cry 3

1000dinge 17 Shapeshifter - P - 7327 - 1. September 2021 - 13:22 #

Puh, Far Cry 3 war nett, 4 habe ich schnell abgebrochen weil ich das Gameplay dann doch leid war, 5 habe ich deshalb direkt ausgelassen.

Mit Teil 6 könnte man eigentlich mal wieder einen Blick auf die Serie werfen, aber alles was ich sehe ist noch immer "more of the same" (Geil wenn man es mag) und ich finde es optisch schon sehr angestaubt. Neee, ich bin raus.

Chawkean 06 Bewerter - 74 - 1. September 2021 - 15:25 #

Hab Farcry gerne gespielt, aber nur bis zum vierten Teil. Ab dort wurde es mir zu öde und es kam mir vor, als würde ich auf ein sich immer wiederholendes Abenteuer zu rennen. Anfangs macht es Spaß, doch umso länger man spielt, umso mehr merkt man, dass es eigentlich selten was anderes zum Vorgänger ist.

Vielleicht wird es bei Farcry 6 besser. Die Mittel sind gegeben und die Protagonisten überzeugen mich, nun hoffe ich, dass sie die Spielwelt nicht durch ewiges klettern und rumlaufen und schlechten "hol das und das"-Quests zerstören.

Mal schauen, wie die ersten Reviews zur Vollversion aussehen. :)

Danke für den Beitrag!

-CK

Donnerbalken69 07 Dual-Talent - P - 102 - 2. September 2021 - 13:17 #

Ich glaube nachdem ich Teil 4 und 5 aus gelassen habe, werd ich mal zuschlagen. Für das Szenario bin ich aktuell gerade bereit irgendwie.

Zup 14 Komm-Experte - P - 2402 - 3. September 2021 - 7:45 #

Nach dem sehr spaßigen fünften Teil und dem eher mittelmäßigen New Dawn freue ich mich schon auf den nächsten Teil. Aber bitte ohne Level-System á la New Dawn. Wenn man dutzende Raketen in einen Gegner pumpt und nix passiert, finde ich das hochgradig lächerlich und vor allem nervig. Sowas macht mir den gesamten Spielspaß innerhalb weniger Minuten zunichte.

Ganon 24 Trolljäger - P - 65826 - 5. September 2021 - 16:33 #

Hä, die Einleitung verstehe ich nicht. Wer bezeichnet denn Far Cry Primal als Enttäuschung? Das war großartig!
Tja, ich dachte die Lebensbalken und Level-Systeme wären nur ein Experiment in New Dawn gewesen, jetzt ringen die den Quatsch in die Hauptreihe? Bitte nicht! Ich will doch einen Shooter spielen und kein Möchtegern-RPG. Ich hatte bisher mit Far Cry immer meinen Spaß, auch wenn es stets dasselbe war. Das klingt für mich irgendwie so nach krampfhaft eingeführten Neuerungen, die mir das Spiel eher kaputtmachen als es bereichern würden. :-(

Harry67 20 Gold-Gamer - - 20298 - 5. September 2021 - 17:42 #

Far Cry Primal war übergroßartig.
Ich glaube 4Players haben das Teil damals sehr aufgeblasen spaßbefreit getestet und entsprechend sauertöpfisch bewertet.

Ganon 24 Trolljäger - P - 65826 - 5. September 2021 - 18:40 #

4Players hatte doch schon Teil 3 im 60er-Bereich bewertet, wenn ich mich recht erinnere. Denen war das Spielprinzip wohl zu repetitiv. So etwas stört mich prinzipiell ja auch, aber bei FC macht es mir irgendwie großen Spaß, ständig dasselbe zu tun. :-)