E3 2017: Action und Humor in Montana

Far Cry 5 Preview

Benjamin Braun 23. Juni 2017 - 9:15 — vor 4 Jahren aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Erstmals in Far Cry gibt es auch richtige Flugzeuge. Damit bekämpft ihr Bodenziele, liefert euch jedoch auch Luftkämpfe.
Anzeige


Fahren, fliegen, fischen

Für Far Cry 5 verspricht Ubisoft Montreal den größten Fuhrpark der Seriengeschichte. Neben Autos, Quads und Trucks kommen mit dem neuen Teil erstmals auch Flugzeuge hinzu. Die sind wie Ryes Gerät mit den drei genannten Waffentypen ausgestattet. Mit den Flugzeugen werdet ihr aber nicht bloß Konvois der Sekte überfallen oder deren Einrichtungen zerstören, sondern auch Duelle mit anderen Maschinen liefern. Fest zu rechnen ist zudem damit, dass sie in Open-World-Aktivitäten zum Einsatz kommen, also etwa Flugchallenges unter Zeitdruck.

Beschäftigen könnt ihr euch in der bergigen Landschaft Montanas auch mit der Fischerei. Wie uns Ubisoft sagte, wird das Fischen aber nicht bloß ein Zeitvertrieb sein. Tatsächlich soll es unter anderem beim Crafting-System eine wichtige Rolle spielen. Über das Crafting sowie das Charaktersystem haben die Entwickler noch keine umfassenden Details bekannt gegeben. Gravierende Unterschiede zu den Systemen aus Far Cry 4 (im Test: Note 8.5) erwarten wir allerdings nicht. Womöglich geht das System in diesem Punkt ein wenig stärker in Richtung von Far Cry Primal (im Test: Note 8.0).
Alltag in Montana: Autoverfolgungen mit Schusswechsel.
 

Schöne Open World

Wofür mag dieser Bulle geeignet sein, Munitionstasche oder Waffengurt?
Als wir Far Cry 4 seinerzeit einen Monat vor dem Release bei Ubisoft anspielten, war der Titel noch massiv verbuggt. Weshalb wir das erwähnen? Ganz einfach: Mehr als ein halbes Jahr vor der Veröffentlichung von Far Cry 5 hinterlässt die Messedemo bereits einen deutlich besseren Eindruck. Gewiss ist die E3-Demo nicht repräsentativ für den technischen Zustand des finalen Produkts. Dennoch stimmt uns die hohe Stabilität auf der PS4 Pro zuversichtlich.
 
Hier und dort wird die Weitsicht noch einen Hauch zu auffällig eingeschränkt (gerade beim Fliegen), ansonsten hinterlässt Far Cry 5 aber bereits einen sehr guten Eindruck. Der Detailgrad der Spielwelt stimmt, die Texturqualität bei NPCs, Fahrzeugen und Gebäuden stimmt – und bei Effekten wie Explosionen und Co. muss man sich genauso wenig Sorgen machen wie beim Sound. Wenn dann zum geplanten Verkaufsstart Ende Februar 2018 auch noch die Server fürs Koop-Spiel funktionieren (beim Online-Modus hatten die Ubisoft-Titel zuletzt ja fast immer grobe Startprobleme) steht einem gelungenen Kampf gegen die Sektenkrieger im virtuellen Montana eigentlich nichts mehr im Wege.
 
Autor: Benjamin Braun (GamersGlobal)


 

Meinung: Benjamin Braun

Eine einleuchtende Erklärung dafür, dass der Krieg gegen die Sekte gänzlich ohne Einmischung der Staatsmacht vonstattengeht, bleibt Ubisoft schuldig. Das ist mir letztlich aber relativ egal, denn es war noch nie die Geschichte an sich, die ein Far Cry spielenswert gemacht hat. Das soll nicht heißen, dass die Bösewichter der Reihe mit ihrer überzeichneten Darstellung keinen Spaß machen würden. Durchgeknallte Gegner wie Vaas oder Pagan Min blieben mir trotz der dünnen Story nicht ohne Grund in Erinnerung. Genau das dürfte auch für den Sektenanführer in Far Cry 5 gelten – und diesmal wohl auch für die Begleiter, die abgedrehter kaum sein könnten und vor allem auch einen spielerischen Wert haben.

Abhängig davon, ob ich lieber Action satt oder doch lieber schleichen will, wähle ich den Mitstreiter aus und darf auf Wunsch auch fließend zwischen ihnen hin und her wechseln. Abseits dessen, wobei ich das Angebot an Open-World-Missionen noch nicht im Detail kenne, ändern sich zu Far Cry 4 nur Kleinigkeiten. Den Verzicht auf die Türme finde ich gut, neue Minispiele wie das Fischen machen Laune und richtige Flugzeuge gibt es nun auch endlich. Gespannt sein darf man auf das Loot- und Crafting-System. Denn in diesem Bereich scheint sich Far Cry 5 mehr an Far Cry Primal zu orientieren als an Far Cry 4.

Eins steht nach dem Anspielen auf der E3 jedenfalls fest: Far Cry 5 wird gut und der 27. Februar 2018 ist bereits dick im Kalender unterstrichen.
 
Far Cry 5
Vorläufiges Pro & Contra
  • Humorvoll umgesetztes, abgedrehtes Setting
  • Vielversprechendes Begleitersystem
  • Sehr gute Shootermechanik
  • Schöne Grafik mit guten Effekten
  • Große spielerische Freiheiten zwischen Action und Stealth
  • Story im Zweifel wieder nur Beiwerk
Aktuelle Einschätzung
Es ist und bleibt ein Far Cry, aber das neue Setting sowie der Verzicht auf Türme und die vielen kleinen Neuerungen könnten Sorge dafür tragen, dass dieser Teil selbst erstklassige Vorgänger wie Far Cry 3 und 4 hinter sich lässt.
Sehr Gut
Aktueller Stand
  • Aktuelle Alpha-Version (PS4)
Partner-Angebote
Amazon.de Aktuelle Preise (€): 59,99 (PC Code - Ubisoft Connect), 17,99 (PC), 21,99 (PlayStation 4), 21,99 (Xbox One)
Green Man Gaming Aktuelle Preise (€): 9,99 (UPLAY), 29,99 (UPLAY), 19,99 (UPLAY), 7,17 (UPLAY), 11,99 (UPLAY), 29,99 (UPLAY), 89,99 (UPLAY), 9,99 (UPLAY), 119,99 (UPLAY), 59,99 (UPLAY)
Benjamin Braun 23. Juni 2017 - 9:15 — vor 4 Jahren aktualisiert
Benjamin Braun Freier Redakteur - 423451 - 22. Juni 2017 - 13:35 #

Viel Spaß beim Lesen!

knorrissey 17 Shapeshifter - - 6391 - 23. Juni 2017 - 9:30 #

Da bekomm ich direkt nochmal Lust mein Farcry 4 rauszuholen und weiterzustreifen. Wenn bloß die Honigdachse nicht wären, sehr nervig waren die! :)

Dominik1060 13 Koop-Gamer - P - 1257 - 23. Juni 2017 - 10:33 #

Stimmt die Dachse waren nervig, allerdings kommen sie finde ich nicht an die Adler ran. :D

Maestro84 19 Megatalent - - 15127 - 23. Juni 2017 - 9:33 #

Mich spricht das Setting nicht an, aber immerhin hat Ubisoft noch eine Gruppe gefunden, die man ohne #ichbineinmädchenundfühlmichbeleidigt als Gegner bringen kann.

EddieDean 16 Übertalent - P - 4469 - 23. Juni 2017 - 10:19 #

Die Gruppierung die hier sich angegriffen fühlen könnte hat zumindest kein Internet für einen shitstorm, dafür aber Mistgabeln!:-)

Maestro84 19 Megatalent - - 15127 - 23. Juni 2017 - 10:37 #

Und Fackeln!

LegionMD 15 Kenner - P - 3704 - 23. Juni 2017 - 10:45 #

An FC:Primal im Survivormodus kommt sowieso kein Far Cry mehr ran :)

MacRamius 09 Triple-Talent - 306 - 23. Juni 2017 - 13:43 #

Das ist völlig korrekt! Darin hab ich wohl soviel Zeit versenkt, wie in allen anderen FC-Titeln zusammen.

Jürgen 26 Spiele-Kenner - P - 65183 - 25. Juni 2017 - 14:13 #

Und wieder werde ich an meinen PoS erinnert. Zum Glück kuz vor Steam-Sale-Käufen :)

Marulez 16 Übertalent - 4664 - 23. Juni 2017 - 11:31 #

Sieht sehr frisch aus. Freue mich drauf

LeeRobo 16 Übertalent - P - 5888 - 23. Juni 2017 - 11:50 #

Ich bin leider nicht begeistert, trotz des frischen Settings.
Weiß jetzt schon was mich erwarten würde. Wie bei einem Standard Hollywood Liebesfilm. Typischer Ubisoft (FarCry) Brei.

Larnak 22 Motivator - P - 36246 - 23. Juni 2017 - 22:25 #

Naja, es steht FarCry drauf, da wäre es doch blöd, wenn kein FarCry drin stecken würde.

Hyperlord 18 Doppel-Voter - P - 11965 - 23. Juni 2017 - 12:01 #

Könnte seit Teil 2 das erste Mal wieder ein FarCry sein, das ich mir zulege. Coop für die gesamte Kampagne klingt toll!

ganga 20 Gold-Gamer - P - 21792 - 24. Juni 2017 - 12:31 #

Geht mir ganz genauso!

Golmo 18 Doppel-Voter - 9634 - 23. Juni 2017 - 12:03 #

Schönes Setting, hoffentlich macht es auch grafisch einen guten Sprung den zwischen Far Cry 3 - > 4 und -> Primal haben sich wirklich nur minimale Details geändert und Primal wirkte schon enorm altbacken auf aktuellen Konsolen.

XmeSSiah666X 17 Shapeshifter - 6646 - 26. Juni 2017 - 16:36 #

Naja, etwas mehr als ein Paar Details hatten sich zwischen FC3 und FC4 schon geändert, insbesondere bei den Konsolenfassungen und ich finde das Far Cry Primal, für ein Open World Spiel, sehr schick ausschaut.

rammmses 21 AAA-Gamer - - 27517 - 26. Juni 2017 - 17:09 #

"Primal wirkte schon enorm altbacken auf aktuellen Konsolen." Ernsthaft? :o Ich fand das sehr hübsch, vor allem die Lichtstimmung.

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 67460 - 26. Juni 2017 - 18:34 #

Ich habs zwar auf PC gespielt, aber fand es auch sehr hübsch und nochmal eine sichtbare Steigerung gegenüber Teil 4, den hatte ich nämlich nicht lange vor Primal gespielt.

KurtNoBrain 10 Kommunikator - 388 - 23. Juni 2017 - 13:25 #

Sieht sehr interessant aus und dass es humorvoll wird finde ich super, mal sehen ob dieser Humor gut umgesetzt wird. Irgendwie erinnert mich das an Redneck Rampage, falls das noch jemand kennt. Wenn FC5 so ähnlich wird, wäre das echt cool. Ich hätte nicht gedacht, dass mich FC5 überraschen könnte, eher das die Serie ausgenudelt wäre.

Sgt. Nukem 16 Übertalent - - 5616 - 23. Juni 2017 - 13:47 #

An Redneck Rampage??? Ich befürchte leider, daß es in Far Cry 5 weder möglich sein wird, einem Huhn eine Stange Dynamit hinten rein zu stecken und es dann per Bogen durch's halbe Level zu schiessen, noch daß es eine Tittenkanone geben wird... :(

KurtNoBrain 10 Kommunikator - 388 - 23. Juni 2017 - 13:57 #

Hahahaha, die Hoffnung stirbt zuletzt. Mal abwarten... Aber schade das Spiele heutzutage fast ausnahmlos so politisch korrekt sein müssen.

Gast (unregistriert) 23. Juni 2017 - 15:44 #

Sind die Berge im Hintergrund auch nur eine Texturtapete wie in Far Cry 4, die man mit dem Flugzeug nicht erreichen konnte und steht die Zeit wieder still, solange man den Mauszeiger nicht bewegt? War so ulkig am Mond zu beobachten.

guapo 18 Doppel-Voter - 11863 - 23. Juni 2017 - 16:01 #

Hoffentlich nicht so ein Dreck wie in Just Cause mit dem Kunstflug

Noodles 26 Spiele-Kenner - P - 67460 - 23. Juni 2017 - 16:15 #

Hab da Bock drauf. :)

Tasmanius 21 AAA-Gamer - - 26742 - 23. Juni 2017 - 19:07 #

Eure (ich glaube hauptsächlich Benjamins) Liebe für die großen Ubi Titel werde ich nie nachvollziehen können. Mir ist das zu viel uninspiriertes Gamedesign.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22932 - 24. Juni 2017 - 1:50 #

Wenn sie von der repetitiven Spielweise von FC3 und FC4 weg kommen, sehe ich Hoffnung.

Khronoz 14 Komm-Experte - 2065 - 24. Juni 2017 - 10:40 #

Endlich Angeln!

Despair 17 Shapeshifter - 7328 - 24. Juni 2017 - 11:44 #

https://www.youtube.com/watch?v=hPQVJIZtFrE

Witzigerweise war das die Folge mit der Sekte... :D

rammmses 21 AAA-Gamer - - 27517 - 26. Juni 2017 - 5:59 #

Hab ich gefühlt schon gespielt, die "Neuerungen" klingen nun auch nicht nach Neuausrichtung.