Endzone - A World Apart Preview+

Verstrahlter Survival-Aufbau

Hagen Gehritz / 30. Oktober 2019 - 15:03 — vor 46 Wochen aktualisiert
Steckbrief
MacOSPC
Strategie
Aufbauspiel
gentlymad
02.04.2020
Link

Teaser

Erst kam der verstrahlte Regen, dann die Dürre, dann der Hunger: Diese herausfordernde Survival-Aufbausimulation aus Deutschland orientiert sich an Vorbildern wie Banished und Frostpunk.
Alle Videos und Screenshots stammen von GamersGlobal.

Publisher Assemble lud uns auf seine Kosten in sein Büro nach Wiesbaden ein, um uns noch vor der offiziellen Ankündigung das Survival-Aufbaustrategiespiel Endzone - A World Apart vorzustellen. Zudem konnte Hagen vor Ort rund drei Stunden eine Pre-Alpha spielen. Die Idee für Endzone entstand bei Assembles Inhouse-Entwickler Gentlymad nach der Entwicklung von Pizza Connection 3 (im Test: Note 6.0). Das Team wusste, es will wieder an einer Wirtschafts-Simulation arbeiten und ließ sich von Titeln inspirieren, die gerade bei ihnen angesagt waren: Das schwere Mittelalter-Aufbauspiel Banished, in dem jeder Siedler einzeln verfolgt werden kann, und Frostpunk (im Test: Note 8.5), in dem die Spieler mit immer eisigeren Temperaturen zurechtkommen müssen. Bei der Verbindung von Aufbau und Endzeit einigten sich die Entwickler schnell auf das Szenario "verstrahlte Postapokalypse".

Moment mal! Städtebau plus Postapokalypse? Wer die Ankündigung von Surviving the Aftermath (zur Preview) von Paradox verfolgt hat, dem kommt das bekannt vor. Doch auch wenn die beiden Titel mit derselben Idee antreten, setzen sie bei der spielerischen Umsetzung andere Akzente. Surviving the Aftermath bietet weniger ausführliche Produktionsketten, setzt dafür auf Abwechslung mit Skript-Events, Taktik-Welterkundung und mehreren Arten von Katastrophen wie Meteoreinschlägen. Endzone bietet auch Expeditionen für Baupläne und Lore zur Spielwelt, konzentriert sich jedoch im aktuellen Stadium auf den Aufbau mit detaillierten Produktionsketten und nutzt das Wetter als ständiges Hindernis beim Überleben (wobei noch neue Mechaniken im Laufe des Early Access hinzukommen sollen).

9 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot.

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 26.08.2020: Gut 18 Jahre nach dem Release erscheint eines der besten Gangster-Spiele in einer runderneuerten Version. Die ersten Stunden sprechen für ein fantastisches Remake, das nicht nur Fans lieben werden.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Hagen Gehritz 30. Oktober 2019 - 15:03 — vor 46 Wochen aktualisiert
Hagen Gehritz Redakteur - P - 43141 - 30. Oktober 2019 - 15:03 #

Viel Spaß beim Lesen, Sehen oder Hören!l

Specter 18 Doppel-Voter - - 10024 - 30. Oktober 2019 - 15:07 #

Bei dem Spieletitel musste ich an eine Boyband-Sim denken... Vielleicht eine Marktlücke?

Rainman 22 AAA-Gamer - - 35015 - 30. Oktober 2019 - 16:14 #

Irgendwie wirkte "Surviving the Aftermath" für mich interessanter. Mal abwarten, wie die fertigen Versionen nachher ausfallen.

test1010 16 Übertalent - - 4077 - 30. Oktober 2019 - 18:52 #

Mal sehen wie weit das Spiel bei der Beta ist - wenn bis jezt noch kein Kampfsystem sichtbar ist, könnte es knapp werden.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 142614 - 30. Oktober 2019 - 19:11 #

Atomwitz: Keiner lacht. Alle strahlen. :)
Das Setting finde ich interessant aber wird wohl zu komplex für mich sein.

TheRaffer 21 Motivator - P - 25753 - 2. November 2019 - 11:24 #

Die Befürchtung teile ich. Ich glaube das Setting könnte ganz cool werden, aber ich bin wahrscheinlich nicht frustresistent genug...

xan 18 Doppel-Voter - P - 10141 - 30. Oktober 2019 - 22:46 #

Schönes Video, aber wohl nichts für mich. Gute Videopräsenz mittlerweile, Hagen!

Triton 17 Shapeshifter - - 6966 - 1. November 2019 - 11:13 #

Erst Surviving the Aftermath und nun Endzone - A World Apart, irgendwie bin ich mit Conqueror's Blade zu viel beschäftigt das ich nicht ganz auf dem laufenden bin was gerade auf dem Spielemarkt los ist. Titel gleich auf die Warteliste gepackt.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 550470 - 14. November 2019 - 19:47 #

Danke für die interessante Preview+. :)