Dishonored 2 - Das Vermächtnis der Maske Preview+

Stilvoll-kreative Schleich-Action

Benjamin Braun / 1. Oktober 2016 - 12:49 — vor 4 Jahren aktualisiert
Steckbrief
PCPS4XOne
Action
Schleich-Action
ab 18
18
Arkane Studios
11.11.2016
Link
Amazon (€): 16,90 (PC), 5,96 (PlayStation 4), 5,99 (Xbox One)

Teaser

Dishonored überzeugte mit stilvoller, atmosphärischer Kulisse, guter Story und vielseitigem Gameplay zwischen Action und Stealth. In der Fortsetzung behält Arkane Studios die Stärken bei und lässt uns in die Rollen von gleich zwei Charakteren schlüpfen.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Dishonored 2 - Das Vermächtnis der Maske ab 5,96 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots und Videoszenen stammen von GamersGlobal

In geduckter Haltung bewegen wir uns langsam über den Korridor. Vor uns sehen wir zwei Wachen, die einen der mechanischen Wächter inspizieren, die überall im herrschaftlichen Anwesen herumstehen. Wir nähern uns ihnen langsam an, in unserer rechten Hand ein Schwert, die linke Hand nur scheinbar leer. Denn damit führen wir (als Emily Kaldwin, die Tochter der Kaiserin von Dunwall) unsere magischen Fähigkeiten aus. Wir lauschen dem Schwätzchen der beiden Wachen noch eine Weile, während wir schon einmal mit unserem Skill „Domino“ ein Band zwischen den beiden erzeugen.

Was das bedeutet, sehen wir wenige Sekunde später, als wir einer der Wachen einen Bolzen in den Kopf schießen: Der Treffer ist nicht bloß für das anvisierte Ziel tödlich, der Angriff wird automatisch auf die verkettete Wache gespiegelt. Doch wir waren zu laut! Der mechanische Wächter setzt sich urplötzlich in Bewegung und drischt mit seine klingenbesetzen Armen auf uns ein. Aus, Ende, vorbei! So kann es gehen in Arkane Studios‘ Stealth-Actionspiel Dishonored 2 - Das Vermächtnis der Maske. Wir sind für euch mit Corvo und Emily in der PC-Version losgezogen und haben denselben Level wieder und wieder gespielt, um unsere Ziele im Clockwork Mansion mal heimlich, mal mit roher Gewalt zu erreichen.
 

20 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot.

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 18.12.2020: Inspiriert von Soulslike-Titeln will die britische Spieleschmiede Clever Beans vor allem Core-Gamer ansprechen. Das Spiel um keltische Krieger und Götter wirkt clever, wirft aber noch Fragen auf.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Benjamin Braun Freier Redakteur - 418668 - 29. September 2016 - 16:56 #

Viel Spaß beim Lesen und Anschauen!

Olphas 24 Trolljäger - - 59894 - 1. Oktober 2016 - 12:45 #

Sieht sehr vielversprechend aus.

Ihr solltet nur noch dran denken, den Artikel auch in die Newsübersicht aufzunehmen. Hab ihn nur gesehen, weil ich zufällig den Tweet dazu gesehen habe.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 418668 - 1. Oktober 2016 - 12:50 #

Danke für den Hinweis, da hatte die Freischaltung als "TopNews" irgendwie nicht funktioniert.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 22141 - 1. Oktober 2016 - 13:48 #

Sehr schön. Ich freue mich drauf. :)

euph 28 Endgamer - P - 100784 - 1. Oktober 2016 - 14:40 #

Werde ich auf jeden Fall spielen und freue mich auch schon drauf.

BIOCRY 16 Übertalent - P - 5358 - 1. Oktober 2016 - 14:43 #

Das letzte Deus Ex jetzt mehrmals durchgezockt, klingt nach brauchbarem Nachschub für mich! ;)

Sermon 16 Übertalent - - 4677 - 1. Oktober 2016 - 17:36 #

Habe Teil 1 auf der XBox 360 geliebt und jetzt nochmal auf der PS4 durchgespielt (bin gerade in der vorletzten Mission des "Witches of Brigmore" DLC's), weshalb auch die Collector's Edition vom Nachfolger bereits vorbestellt ist...

Crizzo 19 Megatalent - 13939 - 1. Oktober 2016 - 18:00 #

Danke, für den Bericht. Klingt gut :)

Pro4you 19 Megatalent - 15609 - 1. Oktober 2016 - 18:12 #

Genau das habe ich auch erwartet. Mal sehen, wann ichs mir zulege. Vollpreis ist mir es aber nicht wert

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 5328 - 1. Oktober 2016 - 19:16 #

Danke für die schöne Preview! Das könnte tatsächlich das beste Stealth-Spiel seit Deus Ex und ein würdiger Nachfolger im Geiste für die abgeschossene Thief-Reihe werden. Das Art-Design, die Stadt und das ganze Drumherum sind sowie über jeden Zweifel erhaben. Und eine nette Half-Life-Referenz gibt´s noch obendrauf.

Pro4you 19 Megatalent - 15609 - 1. Oktober 2016 - 19:21 #

Also ich empfand Metal Gear Solid 5 als besseres Stealth Game als das neue Deus Ex

crux 17 Shapeshifter - 6336 - 1. Oktober 2016 - 23:47 #

Gab's nicht irgendwann mal ein Interface, um Fehler in Artikeln zu melden? Ich finde es gerade nicht. "Dabei kriecht sich".

Jörg Langer Chefredakteur - P - 418645 - 2. Oktober 2016 - 12:26 #

Danke für den Hinweis, der Fehler-Melden-Knopf ist jetzt da, wo er hin soll (zu Beginn der Kommentare, rechts).

FEUERPSYCHE (unregistriert) 2. Oktober 2016 - 6:54 #

One Word: HYPED!

Golmo 17 Shapeshifter - 8878 - 2. Oktober 2016 - 9:05 #

Dishonored 2 wird für mich definitiv kein Release Kauf sondern irgendwann in einem Sale eingetütet. Der Vorgänger war mittelmäßig und aktuell ist mein Verlangen nach Stealth durch Deus Ex HR vollkommen gestillt.

euph 28 Endgamer - P - 100784 - 5. Oktober 2016 - 7:25 #

Ich werde schneller zuschlagen (wenn auch nicht direkt zum Release). Das schöne an dem Spiel ist ja, das man nicht zwingend Stealth spielen muss.

Felsik (unregistriert) 3. Oktober 2016 - 18:11 #

Sieht super-casual aus. Eines dieser Spiele, die gewissermaßen von alleine ablaufen, und die einen nur damit unterhalten und beeindrucken wollen, wie toll und clever sie gemacht sind, Produktionswerte und Stil sozusagen. Abgesehen von Allmachtsfantasien. Und ja, ich weiß worum es geht und habe den Vorgänger gespielt.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - 34436 - 4. Oktober 2016 - 19:04 #

Ich will das Spiel und seinen tollen Stil eigentlich mögen, aber der Funke will nicht überspringen. Ich kann die Gründe dafür aber nicht konkret benennen. Trotzdem ein tolles, umfassendes Video.

Weryx 19 Megatalent - 13892 - 4. Oktober 2016 - 21:58 #

Sieht schon sehr schick aus.

NathCim 12 Trollwächter - 874 - 11. Oktober 2016 - 14:24 #

Hrmm, bin schon sehr gespannt auf das Spiel.