Dark Souls 3 Preview

Zeit zum Sterben

Benjamin Braun / 1. März 2016 - 16:00 — vor 4 Jahren aktualisiert
Steckbrief
PCPS4XOne
Action-RPG
16
FromSoftware
Bandai Namco
24.03.2016
Link
Amazon (€): 18,98 (PlayStation 4), 54,00 (Xbox One), 84,99 (PC)
GMG (€): 59,99 (STEAM), 53,99 (Premium)
Preview

Teaser

From Softwares Rollenspiel-Reihe hat den Ruf, brutal schwer zu sein, nicht ganz zu unrecht. Die nunmehr dritte Fortsetzung des Serienauftakts will diesen Ruf untermauern. Wir haben Dark Souls 3 mehr als viereinhalb Stunden für euch gespielt und können euch versichern: es wird schwer, aber auch ziemlich geil!
Dark Souls 3 ab 59,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Dark Souls 3 ab 18,98 € bei Amazon.de kaufen.
Info: Für diese Preview reisten wir nach Hamburg. Die Kosten für die Anreise übernahm Namco Bandai.

Auf Knien beten sie im Burghof vor einem großen Baum. In ihren Gewändern sehen sie aus wie Hexen, Totengräber und Bauern. Wir wissen, dass sie uns feindlich gesinnt sind. Also stoßen wir mit dem Speer zu, bevor einer von ihnen zu Mistgabel, Hammer oder Dolch greifen kann. Nachdem wir gut ein halbes Dutzend von ihnen ausgeschaltet haben, vernehmen wir plötzlich ein dumpfes Grollen. Die Erde unter unseren Füßen bebt. Unser Blick fällt dorthin, wo eben noch der Baum stand. Das turmhohe Gewächs setzt sich in Bewegung – genau in unsere Richtung!

Fast wie in Zeitlupe holt der "Baum" mit einem mächtigen Ast aus. Wir entkommen gerade so dem Geäst, das mit ungeheurer Wucht auf den Boden kracht und alles unter sich begräbt. Wir beschließen, das Verhalten der Killerpflanze zunächst aus der Entfernung zu beobachten, um unser Vorgehen zu planen. Ein Fehler! Denn kaum haben wir so viel Platz zwischen uns und den Baum gebracht, dass wir uns halbwegs in Sicherheit wähnen, greift das florale Monstrum zu einer tödlichen List und setzt zu einer Seitwärtsrolle an. Gebannt von diesem Schauspiel zögern wir eine Sekunde zu lang. Rote Lettern. "Ihr seid gestorben".

152 Kommentare

Dieser Testbericht ist inklusive Wertungskasten, Meinungskasten und Kommentaren Nutzern mit Fairness-Abo (oder Premium-Abo) vorbehalten.

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 25.06.2020: Cyberpunk 2077 existiert, man kann frei darin agieren, Neben- und Hauptmissionen spielen, das Braindance-Feature nutzen und viel Spaß haben. Wieso also hat sich der Release auf 19.11.2020 verschoben?

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 152 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.