Crucible Preview+

Kompetitiver Shooter von Amazon

Hagen Gehritz / 19. Mai 2020 - 15:00 — vor 1 Woche aktualisiert
Steckbrief
PC
Action
12
20.05.2020
Link

Teaser

Jäger kämpfen gegeneinander und gegen Alien-Fauna um die Ressourcen eines Planeten. Eure Figuren leveln im Matchverlauf und verfeinern so ihre Skills - das eröffnet interessante Taktiken.
Der kompetitive Shooter Crucible ist einer von mehreren angekündigten Titeln, die momentan bei den Amazon Game Studios entstehen. Er wird beim Flagschiff-Standort Relentless Studios in Seattle entwickelt. Der Chef bei Relentless ist dabei kein geringerer als Westwood-Mitgründer Louis Castle.

Ein anderer Titel, der beim Amazon-Verbund entsteht, ist das Survival-Koop-MMO New World, in dem sich Spieler in einer Fantasy-Welt zusammenschließen, um die mächtige Substanz Azoth in die Finger zu bekommen. Bei Crucible ist die Prämisse ähnlich, nur mit Science-Fiction-Anstrich: Die Besiedlung eines fremden Planeten geht gehörig schief und fortan befinden sich menschliche, außerirdische und robotische Jäger mit besonderen Fähigkeiten im ewigen Klinch um die mächtige Essenz, die auf dem Planeten gefördert wird.

Spielerisch wird das in die Form eines team-basierten Helden-Shooters aus der Third-Person gegossen. Die Essenz ist dabei ein wesentlicher Faktor des Gameplays: Das Töten von NPC-Alientieren auf der großen Karte, das Einnehmen von Erntebasen und das Töten von Gegnern füllt die Essenz-Vorräte eures Teams, das dadurch im Level steigt. Das modifiziert eure Spezialfähigkeiten und bringt weitere Buffs für den Rest eines Matches. So mischt Crucible Heldenfokus, PvP und PvE. Im Zug eines Preview-Events konnte ich bereits mit Kollegen und Entwicklern einige Runden Probespielen, bevor der Free-to-play-Titel am 20. Mai 2020 für PC an den Start geht.

19 Kommentare

Du kannst diesen Test/diese Preview als Video ansehen, klicke dazu oben den Play-Button im Screenshot.

Den vollen Zugriff (ganzer Text samt Wertungskasten & Meinungskasten plus Audiofassung plus Zugriff auf die Comments, wo du mit uns diskutieren kannst) erhältst du per Fairness-Abo schon ab 1,99 Euro pro Monat. Oder du nimmst gleich ein Premium-Abo (ab 4,99 Euro, Probemonat nur 99 Cent) mit 20 weiteren Vorteilen. Ein komplettes Beispiel für unsere Tests/Previews findest du hier:

Veröffentlicht am 14.05.2020: In der Mittelalter-Strategie von Paradox rollenspielt ihr einen Herrscher. Ihr intrigiert und kämpft, um eure Macht zu mehren. Neben Titeln und Land spielt eure Dynastie nun eine entscheidendere Rolle.

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Fairness-
Abo
Fairness-<br/>Abo
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
1,99 €
4,99 €
Monatspreis regulär
 
 
2,20 €
5,50 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Hagen Gehritz 19. Mai 2020 - 15:00 — vor 1 Woche aktualisiert
Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 19 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.