Alles neu im Alten Ägypten

Assassin's Creed Origins Preview

Christoph Vent 4. Oktober 2017 - 18:00 — vor 50 Wochen aktualisiert
Dieser Schuss muss sitzen, sonst haben wir in wenigen Sekunden ein Problem.
Anzeige
 

Ruhige Ermittlungen, komplexere Kämpfe

Auch nach mehreren Stunden und etwa acht bis zehn Nebenmissionen hatten wir nicht das Gefühl, dass sich die Muster für die Aufgaben zu stark wiederholen. So gibt es auch noch ein paar Ermittlungsmissionen, in denen wir ein Rätsel aufklären und etwa den Verbleib einer jungen Frau klären müssen. Dort, wo sie zuletzt gesehen wurde, suchen wir kurzerhand per Animus Pulse die Umgebung nach Hinweisen ab. Das ist nicht anspruchsvoll, aber eine nette Auflockerung.

Früher oder später kommt es natürlich zu Kämpfen, die grundlegend anders als noch zuletzt in Assassin’s Creed Syndicate (im Test: Note 7.5) funktionieren. Anstatt bei Duellen mit NPCs meist nur einen Angriff unseres Gegenübers abzuwarten und im richtigen Moment einen Konter zu starten, müssen wir nun selbst aktiv werden. Zudem fallen die Nahkämpfe jetzt um einiges komplexer aus. Neben einem leichten und einem starken Angriff können wir auch zu einer schildbrechenden Attacke ansetzen. Gleichzeitig müssen wir auch immer ein Auge auf unsere Verteidigung haben, also den Schild einsetzen oder rechtzeitig ausweichen.
 

Die Macht der Vielen

Zur Eröffnung des Kampfes gegen die Hippo-Herde gibt es eine Brandbombe.
Während Kämpfe gegen einzelne Feinde in der Regel auch dann machbar sind, wenn sie ein bis drei Stufen über unserem Level liegen, wird es spätestens dann knackig, wenn wir es mit einer Handvoll Gegnern gleichzeitig zu tun bekommen. Nun müssen wir vor allem darauf achten, dass uns niemand in den Rücken fällt. Enge Gassen nutzen wir zu unserem Vorteil, wobei uns gerade hier die nicht immer ideale Kameraperspektive gerne mal einen Strich durch die Rechnung macht. Auch das Aufschalten auf Feinde mit einer separaten Taste wurde nicht ideal gelöst. Die Lösung über die Blocken-Taste hätte vermutlich weniger Verwirrung gestiftet.

Doch letztlich handelt es sich bei diesen zwei Punkten um Details, auf die wir uns mit der Zeit immer besser einstellen während des Anspielens. Wir finden das neue Kampfsystem von Assassin’s Creed Origins alles in allem sehr gut und eine deutliche Verbesserung zu den insbesondere im direkten Vergleich ungelenken Gefechten der Vorgänger.


Loot en masse

Waffen und Ausrüstung von Bayek lassen sich tauschen.
Zu der höheren Dynamik in den Kämpfen trägt auch das erweiterte Rollenspielsystem bei. So macht es einen deutlichen Unterschied, ob wir mit einem normalen Schwert, einer schweren Axt oder einem sichelartigen Chepesch um uns schwingen. Letzteres beispielsweise dürfen wir auch in beiden Händen gleichzeitig ausrüsten. Setzen wir nun zu einer Schlagfolge an, weiß ein Feind meist nicht wie ihm geschieht, so schnell prasseln unsere Hiebe auf ihn nieder. Aber wehe, er schafft es, aus unserer Attacke auszubrechen – dann stehen wir ohne echte Verteidigung da.

Jede Waffe besitzt eigene Stärkewerte, die wir bei einem der vielen Schmiede weiter verbessern dürfen. Alternativ bekommen wir aber auch überall neue Waffen, sei es nun als Beute nach einem Kampf, als Belohnung für eine erfolgreiche Mission oder als Fundstück in einer Kiste. Überhaupt ist es auffällig, wie viel Beute wir finden. Das bestätigt uns auch Game Director Ashraf Ismail: „Es hat niemals mehr Loot gegeben in Assassin’s Creed.“

Neben den erwähnten Waffen passen wir Bayek auch mit neuen Kleidungsstücken an und machen ihn mit neuer Rüstung widerstandsfähiger. Um solche Ausrüstung selbst herzustellen, müssen wir uns jedoch wie in Far Cry auf die Jagd begeben und ganz bestimmte Tiere aufspüren.
Wer möchte, reitet standesgemäß auf einem Kamel durch Ägypten. Spielerische Unterschiede zum Pferd macht das nicht.
Christoph Vent Redakteur - P - 160238 - 4. Oktober 2017 - 16:07 #

Viel Spaß beim Lesen!

knorrissey 15 Kenner - P - 3577 - 4. Oktober 2017 - 18:13 #

Schönes Preview, nun freu ich mich noch mehr auf das neue Assassins Creed!

Green Yoshi 21 Motivator - 26949 - 4. Oktober 2017 - 18:49 #

Mein erstes Assassin's Creed seit dem dritten Teil, wenn man die Spin-Offs Assassin's Creed Rogue und AC Chronicles ausklammert.

Freu mich schon drauf. :-)

Lencer 16 Übertalent - P - 5267 - 5. Oktober 2017 - 10:23 #

Bei mir wird es das erste AC nach Black Flag.

xan 17 Shapeshifter - P - 8078 - 4. Oktober 2017 - 18:55 #

Hat Ubisoft bisher sehr gut hinbekommen mit Origins, ein Teil auf den ich mich wirklich freue! Und wenn dann nächstes Jahr noch die Infotouren dazugepatcht werden, vielleicht eine echte Gaming-Perle.

Olphas 24 Trolljäger - - 50797 - 4. Oktober 2017 - 19:01 #

Ich freue mich so richtig drauf :)

Thomas Barth 21 Motivator - 29094 - 4. Oktober 2017 - 19:04 #

War schon etwas von den Mikrotransaktionen zu sehen oder haben sie die weggelassen? Gibt es Lootboxen? Ist das Spiel zum Release auch Offline spielbar?

Green Yoshi 21 Motivator - 26949 - 4. Oktober 2017 - 19:40 #

Nein
Ja
Ja

Thomas Barth 21 Motivator - 29094 - 4. Oktober 2017 - 20:45 #

Dankeschön, dass zweite Ja ist schon Ausschlussgrund genug. Wieder Geld gespart. :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 46569 - 4. Oktober 2017 - 23:11 #

Dass das Spiel offline spielbar ist, ist für dich Ausschlussgrund? Oder meinst du das erste Ja? :P

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12334 - 4. Oktober 2017 - 20:48 #

Was genau gibt es da an Lootboxen?

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10663 - 4. Oktober 2017 - 20:50 #

Ich rate "Kosmetischen Kram, der keinen Einfluss auf das Spiel hat..." :P

Thomas Barth 21 Motivator - 29094 - 4. Oktober 2017 - 20:54 #

Solange es keine näheren Informationen dazu gibt es da drin ist, rate ich mal das es "Abkürzungen" gibt, wie in diesen Codes auf den Assassins Creed Monster Dosen im Supermarkt. Alleine schon der die Werbung das man dadurch seinen Assassinen stärker machen kann, zeigt mir das es sich hier um ein Vollpreis-Spiel mit F2P-Mechaniken handelt.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10663 - 4. Oktober 2017 - 21:16 #

Das wäre schrecklich und ist definitiv ein "nicht kaufen"-Grund!

John of Gaunt 26 Spiele-Kenner - P - 73747 - 4. Oktober 2017 - 21:22 #

Wartet doch erst mal ab, anstatt euch schon jetzt verrückt zu machen. Was ist das denn heute mit der Spielerschaft... -.-

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 72515 - 5. Oktober 2017 - 5:57 #

Du weißt doch, wenn man sonst keine Sorgen hat schafft man sich künstliche Probleme.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10663 - 5. Oktober 2017 - 11:22 #

Ach, lass mir doch den einen Spaß. ;)

McSpain 21 Motivator - 28713 - 5. Oktober 2017 - 11:00 #

Also die Helix-Points die es seit Unity (oder war es BlackFlag) schon in jedem Teil gibt und mit denen man sich dann Ingamewährung oder Levelaufstiege sofortkaufen kann?

Noodles 24 Trolljäger - P - 46569 - 5. Oktober 2017 - 12:50 #

Haben mich nie gestört, da die Spiele ja eh nicht sehr schwer sind und noch dazu hat man eh mehr als genug Kohle für die guten Waffen und so und bekommt genug EXP, wenn man auch Nebenmissionen macht und nicht nur durch die Hauptstory rennt.

Blacksun84 17 Shapeshifter - - 8661 - 4. Oktober 2017 - 19:10 #

Ich freu mich drauf, der Teil mit den Nebenmissionen stört mich weniger, denn bei Black Flag war die Welt so toll, dass ich so lange Nebenmissionen gespielt habe, bis mein Schiff für die Hauptmissionen viel zu gut war. Kein gutes Spieldesign in Sachen Balancing, aber ein gutes Design der Welt an sich.

Scando 24 Trolljäger - 50802 - 4. Oktober 2017 - 19:30 #

Isch werd noch janz hibbelisch. Endlich wieder ein interessantes AC.

Aladan 24 Trolljäger - P - 47737 - 4. Oktober 2017 - 19:37 #

Mein erstes AC seit Teil 2. :-)

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10663 - 4. Oktober 2017 - 20:44 #

Evtl. mein erstes AC überhaupt. ;)

McSpain 21 Motivator - 28713 - 5. Oktober 2017 - 11:02 #

Mein erstes nach allen Teilen bis auf die Spinoffs "Liberation" und "Rouge". Und die 2D-Teile. Aktuell spiele ich mit großem Spaß Syndicate und bin dann wieder up to date für Origins.

Noodles 24 Trolljäger - P - 46569 - 5. Oktober 2017 - 12:53 #

Ich spiel total durcheinander. :D Hab mit Unity angefangen, dann die Chronicles-Teile gespielt, dann Liberation HD, vor kurzem Teil 3 und weil mir dort die Seeschlachten gefallen haben, ich aber keine Piraten mag, hab ich mir Rogue gekauft und will es bald mal angehen und Syndicate liegt auch schon hier rum. :D

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 72515 - 5. Oktober 2017 - 14:24 #

Die Piraten in Black Flag könnten dich durchaus bekehren! ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 46569 - 5. Oktober 2017 - 15:11 #

Nein danke, was ich mir dazu an Videos angeschaut hab, reicht mir, um zu wissen, dass ich kein Bock drauf hab. :P

Lencer 16 Übertalent - P - 5267 - 5. Oktober 2017 - 16:30 #

*kopfschüttel*, Piraten sind doch das beste ;-)

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 72515 - 5. Oktober 2017 - 18:23 #

Noodles ist wahrscheinlich ne Bergratte....

Noodles 24 Trolljäger - P - 46569 - 5. Oktober 2017 - 18:54 #

Ja, deswegen hab ich mir ja auch Rogue wegen der Seeschlachten gekauft, sehr logisch. :P

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 72515 - 5. Oktober 2017 - 19:48 #

Da gibts auch Piraten!

Noodles 24 Trolljäger - P - 46569 - 5. Oktober 2017 - 19:51 #

Ist aber kein Spiel mit Fokus auf Piraten und man selber spielt auch keinen. :P

Hendrik 26 Spiele-Kenner - P - 72515 - 5. Oktober 2017 - 19:51 #

Haaaaarrrrrrrrr!!!!!!

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12334 - 4. Oktober 2017 - 20:41 #

"Nebenmissionen könnten Storyfluss stören" Ich glaube das gilt für fast jedes Spiel mit Nebenaufgaben. :D

Harry67 17 Shapeshifter - P - 6372 - 4. Oktober 2017 - 20:45 #

Ich glaube, ich brauche einen AC Origins Adventskalender. Schon lange nicht mehr so auf ein Spiel gefreut :)

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12334 - 4. Oktober 2017 - 20:46 #

Ich warte da mal geschmeidig den Release ab und dann mal schauen, wie die technische Umsetzung so in den Steam-Review etc. ankommt. Da hatten die letzten Teile und andere Spiele doch "kleinere" Problemchen.

Wäre dann seit Teil 3 (abgebrochen) und Black Flag, auch nur angezockt, mal wieder ein Blick wert.

Tyntose 14 Komm-Experte - 1866 - 4. Oktober 2017 - 21:21 #

Löschungswürdig und niveaulos, aber mir so noch nie aufgefallen: 'ass ass in'. Abgesehen davon freue ich mich auf Ägypten!
^^ Und jetzt, *duck_und_weg*...

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 10663 - 4. Oktober 2017 - 21:24 #

Egal was sie dir geben: Nimm weniger davon! :P

Marulez 15 Kenner - 3898 - 4. Oktober 2017 - 21:32 #

So hab ich das noch nicht gesehen xDD

Tasmanius 19 Megatalent - - 17494 - 4. Oktober 2017 - 22:20 #

Bin irgendwie heiß auf das Spiel. Und zwar ausschließlich des Settings wegen. Würde der Zwischenüberschrift "Open World wie sie sein soll" zwar heftig widersprechen. Die Ubi Open Worlds sind für mich perfekte Beispiele, wie Open World nicht sein soll. Aber egal, es ist Ägüpten :-).
Danke für die Preview, ich freue mich auf das Spiel und habe (zum ersten mal?) bewusst registriert, dass sich die Kommataste neben der m-Taste befindet ;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 46569 - 4. Oktober 2017 - 23:13 #

Naja, das neue Assassin's Creed soll ja gerade nicht mehr eine Open World nach der typischen Ubisoft-Formel bieten. Bei Watch Dogs 2 sollen sie das ja auch schon geschafft haben, muss ich aber noch selber spielen und kann das deswegen nicht bestätigen. ;)

Tasmanius 19 Megatalent - - 17494 - 5. Oktober 2017 - 6:04 #

ZU WD 2 kann ich auch nichts sagen. Was AC angeht, lasse ich es mal auf mich zukommen. Vielleicht werde ich diesbezüglich ja positiv überrascht :-).

Aladan 24 Trolljäger - P - 47737 - 5. Oktober 2017 - 6:43 #

Ja auch Watch Dogs 2 hatte schon eine gute Open World ohne Türme, Freischalten von Millionen Zeichen auf der Karte usw.

revo 14 Komm-Experte - P - 2342 - 5. Oktober 2017 - 0:04 #

Klingt ja unerwartet interessant. Bin Resonanz auf euren Test!

Sven Gellersen 21 Motivator - P - 30055 - 5. Oktober 2017 - 1:08 #

Ich freue mich immer noch drauf :)

rammmses 19 Megatalent - P - 15438 - 5. Oktober 2017 - 7:05 #

„Es hat niemals mehr Loot gegeben in Assassin’s Creed.“
Mehr Loot stand aber gar nicht auf meiner Wishlist. Bin immer noch sehr skeptisch, was den RPG Ansatz angeht. Ich will doch in einem Assassinenspiel gewinnen, weil ich taktisch klug und geschickt vorgegangen bin und nicht weil ich mir das bessere Schwert ergrindet / in der Lootbox gekauft habe. Hoffe sie kriegen das ausbalanciert und es ist nicht nur wegen Monetarisierung/Suchtspirale drin.

Aladan 24 Trolljäger - P - 47737 - 5. Oktober 2017 - 8:02 #

Als wäre es in AC bisher so gewesen, das man durch "kluges" Vorgehen gewinnt. ;-)

rammmses 19 Megatalent - P - 15438 - 5. Oktober 2017 - 9:43 #

Es war jedenfalls wichtiger als Loot ;) Aber ja, da würde ich mir auch mehr wünschen.

deaddisk 11 Forenversteher - 808 - 5. Oktober 2017 - 7:43 #

Bisher bin ich nie mit der Reihe warm geworden, aber das Setting und der Bericht klingen verlockend :)

Nudelix 14 Komm-Experte - 2460 - 5. Oktober 2017 - 8:26 #

Das macht auf jeden Fall Lust auf mehr! Hach, da kommen jetzt in den nächsten Wochen so viele vielversprechende Spiele und nur so wenig Zeit ... schlimm schlimm

Flatinger 10 Kommunikator - 374 - 5. Oktober 2017 - 8:36 #

Bin immer noch sehr skeptisch was das Spiel betrifft. Ubisoft hat erstmal zu liefern bevor ich da nachdenke es im Sale zu kaufen.

Jac 17 Shapeshifter - P - 7698 - 5. Oktober 2017 - 10:11 #

Die Qualität der einzelnen Serienteile hat in der Vergangenheit ja auch sehr geschwankt, ich werde es genau so machen.

Michel07 15 Kenner - 3568 - 5. Oktober 2017 - 12:09 #

Ich hatte mir geschworen nie wieder auf Ubisoft hereinzufallen, allenfalls mal im Sale, wenn überhaupt.
Typischer Hype um wahrscheinlich wieder nix!

Harry67 17 Shapeshifter - P - 6372 - 5. Oktober 2017 - 12:16 #

Ich fall ganz gerne immer wieder mal auf Ubisoft rein. Und habe es nur sehr selten bereut.

Blacksun84 17 Shapeshifter - - 8661 - 5. Oktober 2017 - 12:35 #

Ich hatte mit AC 2 samt Addons, Black Flag und Unity sehr viel Spaß. Von daher bin ich bei Origin optimistisch, denn nach dem Gesetz der Serie müsste dieser Teil wieder gut für mich werden. Und wenn ich zuletzt nach MEA etwas gelernt habe, dann, dass tausende Spieler zurecht oder unrecht meckern, aber ich trotzdem am Ende monatelang Spaß mit dem Spiel hatte. Von Aladan lernen heißt Lockerheit lernen.

Hedeltrollo 18 Doppel-Voter - P - 12338 - 5. Oktober 2017 - 13:17 #

Super, da kann man sich den Test fast schon sparen und bedenkenlos vorbestellen.

Tasmanius 19 Megatalent - - 17494 - 6. Oktober 2017 - 20:47 #

Eine Frage an Christoph hätte ich noch: Sind die Missionen instanziert wie in den Vorgängern?

Janosch 22 AAA-Gamer - - 37214 - 6. Oktober 2017 - 22:21 #

Ich bin gespannt, diese Preview hat es geschafft, meine Skepsis gegenüber diesem Serienteil zu reduzieren und mich sogar neugierig auf mehr gemacht...

DevilsGift 14 Komm-Experte - 2166 - 7. Oktober 2017 - 8:39 #

Auch wenn alle über Syndicate meckern ,Ich fands geil. Ich hoffe Origins packt nich einen drauf,nach der Preview bin ich aber sehr zuversichtlich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)