Assassin's Creed Odyssey Preview+

Christoph Vent / 18. September 2018 - 12:57 — vor 11 Wochen aktualisiert
Steckbrief
PCPS4XOne
18
Ubisoft Quebec
Ubisoft
05.10.2018
Link
Amazon (€): 49,00 (PC), 39,97 (PlayStation 4), 56,82 (Xbox One)
GMG (€): 50,99 (UPLAY), 45,89 (Premium)
Wenige Wochen vor dem Release konnten wir den kompletten Einstieg spielen und verraten euch, wie stark sich die Neuerungen auf das Spielgefühl auswirken und was uns noch Sorgen bereitet.
Assassin's Creed Odyssey ab 50,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Assassin's Creed Odyssey ab 39,97 € bei Amazon.de kaufen.
Für diese Preview reisten wir auf Kosten von Ubisoft nach Paris.

Nachdem die Assassin's Creed-Reihe vor dem letztjährigen Ableger Origins (im Test: Note 9.0) eine zweijährige Pause eingelegt hatte, überraschte es einige Spieler dann doch, dass der neue Teil bereits ein Jahr später erscheinen würde. Wie groß können die Änderungen und Neuerungen in Assassin's Creed Odyssey da schon ausfallen? Nach ersten Anspielterminen auf der E3 und der Gamescom konnten wir nun erstmals für längere Zeit in das antike Griechenland des Jahres 431 vor Christus eintauchen.
 

Ein gutes Kampfsystem weiter verfeinert

Assassin's Creed Odyssey beginnt ähnlich wie sein Vorgänger mit einem ausführlichen Tutorial, in dem ihr von der eigentlichen Haupthandlung zunächst noch nicht viel mitbekommt. Geht es am Anfang noch um die Vergangenheit eures Charakters – hier stehen euch mit Alexios und Kassandra ein Mann und eine Frau zur Auswahl – rückt nach den ersten Stunden der Peloponnesische Krieg zwischen Athen und Sparta in den Vordergrund.

Auf spielerischer Seite bietet Odyssey gleich mehrere Änderungen. So wurde unter anderem das schon im letzten Jahr grundlegend erneuerte Kampfsystem einer weiteren Anpassung unterzogen. Die Finisher aus Origins entfallen, dafür stehen euch ab sofort Spezialattacken zur Verfügung, mit denen ihr etwa Feinde mit einem beherzten Tritt von einer Klippe befördern dürft.
Die Besatzung eures Schiffs werdet ihr in Assassin's Creed Odyssey rekrutieren dürfen.
 

Entscheidungen, Schiffe, Machtverhältnisse

Komplett neu für die Meuchelmörder-Reihe ist das Dialogsystem, das euch mit mehreren Wahlmöglichkeiten über den weiteren Verlauf der Geschichte entscheiden lässt. Verschont ihr etwa eure Widersacher, kann es passieren, dass sie euch nur wenige Minuten später in einen Hinterhalt locken. Darüber hinaus wirkt sich auch das Vorgehen in den Quests darauf aus, ob der zweite Missionsabschnitt etwa in einen weiteren Kampf mündet.

Außerdem rücken die Schiffskämpfe wieder mehr in den Vordergrund, was dadurch verstärkt wird, dass ihr die Besatzung selbst rekrutieren dürft. Zum Abschluss gibt es auch noch ein neues Machtverhältnissystem, in dem ihr entweder für die Athener oder die Spartiaten kämpfen dürft. Warum uns dieses Feature bisher jedoch noch nicht überzeugen konnte und wie uns Assassin's Creed Odyssey bisher allgemein gefällt, erfahrt ihr in unserem Video- und Audiotest.

Autor: Christoph Vent (GamersGlobal)

 
Anzeige

Meinung: Christoph Vent

Assassin’s Creed Origins war für mich eine der großen Überraschungen des letzten Spielejahres. Die Meuchelmörder-Reihe feierte mit dem letzten Teil endlich ihre Auferstehung und veränderte insbesondere das Kampfsystem grundlegend. Mit Odyssey wird das gesamte Spielprinzip jetzt nicht nur weiter verfeinert, sondern auch um komplett neue Elemente erweitert. Die Spezialangriffe führen zu abwechslungsreicheren und individualisierten Kämpfen, das Dialogsystem lässt mich direkten Einfluss auf die Story nehmen.

Auch die Verstärkung der Schiffskämpfe sagt mir zu – insbesondere deshalb, weil sie mit dem Zusammenstellen einer eigenen Besatzung etwas mehr Spieltiefe bieten. Lediglich das neue System mit dem Machtverhältnis zwischen Athen und Sparta sagt mir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht so zu. Ich hoffe einfach, dass das Schwächen der Fraktionen nur deswegen so simpel gestaltet war, weil es mir das Prinzip dahinter näherbringen sollte. Werde ich aber im späteren Verlauf dazu gezwungen, immer wieder x Soldaten zu töten und y Vorräte abzufackeln, könnte mir das irgendwann auf die Nerven gehen.
 
Assassin's Creed Odyssey
Vorläufiges Pro & Contra
  • Weiterhin gutes und direktes Kampfsystem
  • Spezialangriffe für individuelle Kampfstile
  • Einfache, aber spaßige Schiffskämpfe, die durch Besatzung mehr Tiefe erhalten
  • Dialogauswahl beeinflusst den Storyverlauf
  • Wunderschönes Griechenland
  • Machtverhältnissystem wirkt bisher etwas aufgesetzt und simpel umgesetzt
  • Wie groß ist unser Einfluss auf Story wirklich?
Aktuelle Einschätzung
Assassin's Creed Odyssey verfeinert viele Elemente aus Origins und erweitert das Spielprinzip um echte Neuerungen wie das Dialogsystem. Während uns die Kämpfe noch ein wenig besser als im Vorgänger gefallen haben, bleibt insbesondere bei dem System der Machtverhältnisse zwischen Athen und Sparta noch die Frage, ob es sich am Ende wirklich um einen Mehrwert handelt.
Gut
Aktueller Stand
  • Aktuelle Preview-Fassung (PS4 Pro)
Partner-Angebote
Amazon.de Aktuelle Preise (€): 49,00 (PC), 39,97 (PlayStation 4), 56,82 (Xbox One)
Green Man Gaming Aktuelle Preise (€): 50,99 (UPLAY), 45,89 (Premium)
Christoph Vent Redakteur - P - 164947 - 18. September 2018 - 12:57 #

Viel Spaß beim Anschauen, Anhören und / oder Lesen!

clemgab 12 Trollwächter - 1005 - 18. September 2018 - 13:11 #

Ich spielte voriges Jahr den Ägypten Ableger. Hat mir auch Spaß gemacht.
Aber den Neuling werde ich nicht spielen, weil es wahrscheinlich mehr von demselben ist.

Aladan 24 Trolljäger - P - 49918 - 18. September 2018 - 13:14 #

Freu mich drauf, endlich mal durch Griechenland ziehen. :-)

Golmo 17 Shapeshifter - 6460 - 18. September 2018 - 13:29 #

Ich hab Bock auf die Welt, ich werds so früh wie möglich kaufen.

Lacerator 16 Übertalent - 4681 - 18. September 2018 - 13:58 #

Zum Vollpreis werde ich mir das zwar traditionell nicht holen, und sei es nur wegen Uplay, aber aussehen tut es wieder großartig. So schön die Spielwelt auch ist, zu viel mehr als einem "erweiterten" Story-Run (inkl. interessant erscheinender Nebenquests) wird es bei mir wohl wieder nicht reichen, da sie serientypisch mit viel zu viel generischem Kram gefüllt sein wird. "Prozedural generiert" ist für mich nur ein hochgestochenes "langweilig". Immerhin lassen sich diese Inhalte recht leicht ignorieren.

Trotzdem: Origins war schon allein wegen der wunderschönen Welt das Geld Wert. Bin gespannt ob das antike Griechenland da mithalten kann. :)

Just my two cents 16 Übertalent - 5180 - 18. September 2018 - 14:17 #

Ich verstehe gerade das mit den Finishern bei Origins nicht. Das waren doch schon da "nur" Spezialangriffe, die besonders viel Schaden gemacht haben wenn die Adrenalinleiste voll hatte, das scheint jetzt aber nochmal deutlich ausgebaut worden zu sein.

Christoph Vent Redakteur - P - 164947 - 18. September 2018 - 15:01 #

Da war die Art des Finishers aber vorgegeben. Jetzt drückst du L1/RB und hast dir vorher auf die vier Aktionstasten die Moves deiner Wahl gelegt, die sich für die unterschiedlichsten Situationen eignen können. Den Tritt machst du etwa, wenn ein Feind nah an einem Abgrund steht, den Schildbruch, um die Deckung zu durchbrechen. Sinnvoll fand ich auch, sich über die Spezialaktionen heilen zu können.

Just my two cents 16 Übertalent - 5180 - 18. September 2018 - 17:13 #

Achso. Du meinst Finisher als Spezialattacke, ich verstehe Finisher als Art finale Tötungsanimation. Dann reden wir übers selbe. Schön, dass die das ausbauen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 47668 - 22. September 2018 - 12:49 #

Das ist ja auch die Definition von Finisher. ;-)

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 9676 - 18. September 2018 - 14:19 #

Ist in der Steelboxversion vorbestellt und die kommenden DLC klingen auch schonmal sehr interessant.

Kamuel 13 Koop-Gamer - 1356 - 18. September 2018 - 14:30 #

Hatte jetzt im Sale nochmal die zwei Story Dlcs von Origin nachgeholt, und werde es mir holen, gerne mehr vom selben mit einem Tuck von neuem in einem anderen Setting. Aka Origin 1.5 in anderer Welt, kein Problem damit.
Lediglich werde ich es wohl nur noch auf Mittel genießen können, wenn ich mir die Systemanforderungen auf der Webseite so ansehe die doch etwas höher über denen von Origins liegen. Aber mal schauen ob die das noch etwas optimieren können, auf Steam stehen die Anforderungen ja noch nicht, genauso wie keine Vorbestellmöglichkeit, was doch etwas komisch ist, da der Release schon in 2 1/2 Wochen ist und normalerweise ist sowas schon Monate vorher möglich.

Über Preis/Leistung etc mach ich mir da recht wenig Sorgen, man weiß ja was man bekommt :D

rammmses 19 Megatalent - P - 15989 - 18. September 2018 - 15:20 #

Das ist so ein Spiel, zu dem ich überhaupt keine Berichterstattung (mehr) brauche. Es ist genau das gleiche wie der Vorgänger mit Detail-Veränderungen, die in 2 Sätzen zu erfassen sind. Und jetzt ist es eh in 2 Wochen draußen, ich würde ja sagen, testet lieber einen tollen Nischentitel, statt so ein sinnloses Preview, aber kann gerade nicht über zu wenige Inhalte klagen :D

Noodles 24 Trolljäger - P - 48227 - 18. September 2018 - 15:22 #

Ja, solche Previews zu AAA-Titeln 2 Wochen vor Release find ich auch eher unnötig, vor allem wenn sie auch noch wie hier mit ner Reise verbunden sind. Aber wahrscheinlich werden sie gut genug geklickt.

furzklemmer 15 Kenner - 3424 - 18. September 2018 - 15:43 #

Genau mein Gedanke. Aber ich denke, GG kann es sich einfach nicht leisten, sich die Klicks für so eine berühmte IP entgehen zu lassen. Anderseits muss man dafür Christoph für einen Tag im Büro entbehren. Ob sich das lohnt?

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7435 - 18. September 2018 - 17:42 #

Ich lese bzw. sehe das gerne und freue mich umso mehr auf den Release.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12339 - 18. September 2018 - 18:06 #

Macht doch einen soliden, wenn auch keinen hervorragenden Eindruck. Immerhin scheinen sie das Niveau zu halten.

Golmo 17 Shapeshifter - 6460 - 18. September 2018 - 19:25 #

Ich finde es ist mehr als solide aber auch nicht hervorragend. Gibts da nicht noch was dazwischen?

Tasmanius 19 Megatalent - - 19736 - 18. September 2018 - 19:34 #

Ist nett besser oder schlechter als solide?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 21387 - 18. September 2018 - 21:41 #

nett ist scheisse in nett

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12339 - 19. September 2018 - 1:40 #

Mir fehlte halt auch eine entsprechende Begrifflichkeit.

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7435 - 19. September 2018 - 4:33 #

Sagt man hier in Berlin auch so: Nett ist die kleine Schwester von Scheiße. ;)

Vampiro 23 Langzeituser - P - 42513 - 19. September 2018 - 16:19 #

Gut.

xan 17 Shapeshifter - P - 8484 - 18. September 2018 - 19:11 #

Bei der Vorabmeinung bin ich beinahe überrascht, dass es nur ein "gut" bekommen hat. Ich bin gespannt. Es ist das immer gleich gute Spielprinzip weiter verfeinert auf einem sehr hohen Qualitätsniveau.

Weiß man etwas zu einem erneuten Erkundungsmodus?

Noodles 24 Trolljäger - P - 48227 - 18. September 2018 - 19:13 #

Ja, wurde schon bestätigt.

xan 17 Shapeshifter - P - 8484 - 19. September 2018 - 11:37 #

Oh, Danke für die Info. Das freut mich doch.

SiriusAntares 12 Trollwächter - P - 1089 - 18. September 2018 - 19:35 #

Mich konnte schon Origins nicht packen, daher werde ich Odyssey, wenn überhaupt, nur irgendwann Mal im Sale holen

ADbar 17 Shapeshifter - - 6990 - 18. September 2018 - 20:57 #

Geht mir auch so.
Mein letztes AC war AC Unity und zu Beginn habe ich es echt gerne gespielt. Es war einfach toll in Paris herum zu laufen und zu klettern und auch die Nebenmissionen bin ich gerne angegangen. Aber irgendwann war denn mal die Luft raus und nun ruht es in der Sammlung und wartet darauf durchgespielt zu werden.
Wenn überhaupt, werde ich die anderen Teile nur mittels Sale erleben.

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 9676 - 18. September 2018 - 21:25 #

Entweder ein Spiel gefällt mir oder nicht. Ich werde wohl kaum verstehen, wieso ein Spiel für 50% weniger im Preis plötzlich doch wert ist, gespielt zu werden?

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12939 - 18. September 2018 - 22:31 #

Ja, das ist immer so ein Ding. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass sowas dann nach 3-4h aufm PoS landet und vergammelt.

Aus Kostengründen oder weil man gerade anderes spielt, mache ich den späteren Kauf schon eher.

SiriusAntares 12 Trollwächter - P - 1089 - 18. September 2018 - 22:53 #

Und woher weißt du schon vor dem Kauf ganz genau, ob dir das Spiel gefallen wird oder nicht?
Es ist ja nicht so, das ich der Reihe generell abgeneigt bin. Mit Teil 2 und Black Flagg hatte ich ne Menge Spaß.

Wenn ein Spiel nur noch die Hälfte kostet, dann tut auch ein Fehlkauf nur noch halb so weh.

Aladan 24 Trolljäger - P - 49918 - 19. September 2018 - 5:09 #

Durch vorheriges informieren? Zu allererst muss einem das Gameplay gefallen. Wenn das passt, ist alles andere gute am Spiel ein netter Bonus.

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 9676 - 19. September 2018 - 5:02 #

Dann solltest du vielleicht erstmal Origin spielen, da sich die Reihe ab diesem Teil unterscheidet von den Vorgängern. Da dürftest du sogar noch günstiger rankommen.

SiriusAntares 12 Trollwächter - P - 1089 - 19. September 2018 - 12:23 #

Siehe mein Beitrag weiter oben: Origins habe ich gespielt und es hat mich nicht gepackt. Genau das ist doch der Grund, warum ich mir Odyssee nicht zum Vollpreis holen werde.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 44291 - 20. September 2018 - 5:00 #

Es ist aber doch recht unwahrscheinlich, dass Dich dieser Teil dann packen kann, oder?

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7435 - 19. September 2018 - 5:08 #

No risk no Fun.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12939 - 18. September 2018 - 22:10 #

Diese Leiste rechts unten im Eck, gehört die zu den Machtverhältnissen?

Noodles 24 Trolljäger - P - 48227 - 18. September 2018 - 22:22 #

Ne, das ist sozusagen die Fahndungsstufe. Wenn du kriminelle Sachen machst, machen Kopfgeldjäger Jagd auf dich. Hab nur keine Ahnung, was für Taten unter kriminell fallen.

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 9676 - 19. September 2018 - 5:03 #

Ich meine, das Töten von normalen Wachen.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 27143 - 18. September 2018 - 22:19 #

Wird irgendwann nächstes Jahr gekauft. Bin aktuell mit Spider-Man gut versorgt und in ein paar Wochen kommt ja schon Red Dead Redemption 2.

Bei AC Origins fand ich die Quests im Vergleich zu Spielen wie The Witcher 3 enttäuschend. Hoffentlich haben sie etwas am Questdesign gefeilt.

vanni727 13 Koop-Gamer - P - 1722 - 19. September 2018 - 9:14 #

Zwar gehe ich davon aus, dass Odyssey recht ähnlich zu Origins sein wird, trotzdem freue ich mich sehr auf das Spiel und werde direkt zu Release loslegen.

der_Tzwaen 08 Versteher - 209 - 19. September 2018 - 14:28 #

Danke Christoph für das Video. Ich hole es mir auf jeden Fall.

Warum ich aber eigentlich schreibe, was mir immer wieder bei deinen Videos aufgefallen ist:

Warum sprichst du "ch" immer wieder als "sch" aus? Also bspw. "ich" als "isch"... Oder "Geschichte" als "Geschischte" usw... Ich finde das leider wahnsinnig nervig und muss deine Videos immer wieder abbrechen, da ich leider davon schnell genervt bin. Kein Angriff, aber eventuell die Aussprache doch mal "üben".

rammmses 19 Megatalent - P - 15989 - 19. September 2018 - 14:32 #

Dialekt, das Thema kam schon öfter mal auf

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12339 - 19. September 2018 - 17:23 #

Christoph hat keinen Dialekt! Für mich als Rheinländer ist das Hochdeutsch! ;)

paschalis 16 Übertalent - P - 5327 - 19. September 2018 - 21:47 #

So weit würde ich auch als Rheinländer nicht gehen ;-)

Christoph Vent Redakteur - P - 164947 - 19. September 2018 - 14:58 #

Ist wohl eine Gabe des Rheinlands. Ich achte bei den Videos schon enorm darauf, alles sauber auszusprechen. Aber gerade bei ch und sch höre ich in der Regel gar keinen Unterschied.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 44291 - 20. September 2018 - 5:03 #

Ich arbeite in Koblenz und hab bei „Kirchstraße“ und „Kirschstraße“ immer wieder Diskussionen mit den Kunden, weil ich ihren Unterschied nicht raushöre :D

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7435 - 19. September 2018 - 15:26 #

Was machst du, wenn du nach Bayern kommst? Oder Berlin? Bist du dann permanent genervt?

Hohlfrucht 15 Kenner - 3096 - 19. September 2018 - 15:30 #

Zum Glück gibt es auch an derart abgelegenen Orten Menschen die hochdeutsch sprechen :)

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12939 - 19. September 2018 - 15:57 #

Ich frag mich auch, woher immer diese Leute kommen und wohnen und was die arbeiten, die da so empfindlich sind. Diese abgegrenzten Gebiete ohne Akzent, Dialekt und allem, da muss ja irgendwo ein Idylle bzw. Reservat sein.

paschalis 16 Übertalent - P - 5327 - 19. September 2018 - 21:39 #

Man nennt es Hannover ;-)

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 12939 - 19. September 2018 - 21:45 #

Wie langweilig... ;)

Harry67 17 Shapeshifter - P - 7435 - 20. September 2018 - 4:21 #

Stimmt. In Hannover sprechen selbst die letzten Dumpfglatzenprolls hochdeutsch. Da klingen Pöbeleien gleich viel weniger nervig ;)

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 9676 - 20. September 2018 - 7:19 #

Letztes Jahr in Wien pöbelte ein Penner einen Paketboten an. Für mich als Piefke klang sogar das noch irgendwie nett und kultiviert.

TheRaffer 18 Doppel-Voter - - 12339 - 20. September 2018 - 19:59 #

Versteht doch keine Sau was die da Schwafeln! :P

Jürgen 23 Langzeituser - P - 44291 - 20. September 2018 - 5:04 #

Sieht schon toll aus. Mir gefiel nur die Unterwassersktion mit dem Hai nicht. Faszinierend, so ein Schwerthieb unter Wasser.

Aladan 24 Trolljäger - P - 49918 - 20. September 2018 - 5:11 #

Das können nur echte Helden... ;-)

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 9676 - 20. September 2018 - 7:18 #

Du solltest mal meinen Jäger in Wow sehen, wenn dieser unter Wasser kämpft.

Ganon 24 Trolljäger - P - 47668 - 22. September 2018 - 12:48 #

Die Szene fand ich auch reichlich absurd. :D

mihawk 19 Megatalent - P - 13814 - 22. September 2018 - 15:21 #

Gefällt mir!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)