Mad Max: Lager zeigen Schwierigkeit an // Bosskämpfe

PC XOne PS4 Linux
Bild von ChrisL
ChrisL 190827 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

26. April 2015 - 13:50 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Mad Max ab 19,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Mad Max ab 14,90 € bei Amazon.de kaufen.

Im kürzlich veröffentlichten, über vier Minuten langen Trailer zu Mad Max, wurden euch zahlreiche Szenen aus dem Spiel präsentiert. Neben Nahkampf-Eindrücken oder den Gefechten mit mehreren Fahrzeugen, vermittelt euch das Video auch einen Eindruck von der Spielwelt, die nach Aussage des Senior Producers John Fuller sehr umfangreich ausfallen und euch viele Inhalte bieten soll.

Zu den Schauplätzen des Ödlands gehören unter anderem auch (größere) Basen, zu denen Fuller in der aktuellen Ausgabe der GameMaster einige weitere Informationen angibt. Demnach verfügen diese Lager über eine Kennzeichnung ihrer Schwierigkeit, sodass ihr euch auch anhand dessen entscheiden könnt, ob ihr zum Angriff übergeht oder die Herausforderung lieber zu einem späteren Zeitpunkt sucht. Der Producer dazu weiter:

Jede Basis weist eine Schwierigkeitsmarkierung auf, außerdem werdet ihr in den Gebieten jeweils auf ein oder zwei sogenannte Top-Dogs-Camps stoßen, die für die jeweiligen Regionen eine Art Finale darstellen und in denen euch Bosskämpfe erwarten. Die Herausforderungen sind dort größer, die Anzahl der Feinde höher und so weiter.

Bis auf die Bossbegegnungen erinnert dieses System auf den ersten Blick zum Beispiel an die Lager oder Festungen in Far Cry 4 (GG-Test: 8.5), die ihr befreien könnt und deren Schwierigkeit ebenfalls unterschiedlich hoch ist. Fuller gibt zudem an, dass ihr in euren Entscheidungen frei sein werdet, was zum Beispiel auch bedeutet, dass ihr mit einem vielleicht nicht optimalen Ausrüstungsstand eine Offensive starten könnt:

Das Ödland ist ein tückischer und feindlicher Ort, das werdet ihr fühlen. Ihr werdet euch jedoch so ausrüsten können, dass ihr damit zurechtkommen werdet. Wir wollen den Spielern ermöglichen, Entscheidungen zu treffen – und wenn sich jemand konsequent dazu entschließt, ohne Vorbereitung [ein Gefecht zu beginnen], dann kann sich dieser Spieler selbst eine sehr herausfordernde Spiel-Erfahrung schaffen.

Der Marian 21 Motivator - P - 26654 - 26. April 2015 - 10:34 #

Nach dem was ich hier bisher gelesen und gesehen habe, könnte mir das durchaus gefallen. Mal im Auge behalten.

Cat Toaster (unregistriert) 26. April 2015 - 11:48 #

Mit nem Sniper, Heli und Granatwerfer ist in FarCry4 eigentlich gar nichts schwierig, als das man dafür ne Anzeige bräuchte.

Da die Werner Brüder ihre Studios scheinbar anhalten alles zu kopieren was nicht niet- und nagelfest ist (Dying Light, Mordor) muss ich ihnen anrechnen das sie das bisher ganz erfolgreich tun.

Hoffe das wird bei Mad Max nicht anders.

Punisher 21 Motivator - - 26915 - 26. April 2015 - 13:52 #

Was ist denn das "Original" zu Dying Light?

DBGH SKuLL 13 Koop-Gamer - 1656 - 26. April 2015 - 13:59 #

Vielleicht meint er die gameplay/bewegungs Mechaniken von mirrors edge?!

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25491 - 26. April 2015 - 14:29 #

Wobei das auch nur entfernt daran erinnert, mirrors edge ist mehr Geschicklichkeit/auswendig lernen, dying light open world, geht mehr darum den weg zu finden. Finde insgesamt dass dying light sehr innovativ ist und sich frisch anfühlt.

DBGH SKuLL 13 Koop-Gamer - 1656 - 26. April 2015 - 14:37 #

Ah ok, danke! Da ich dying light nur von Videos her kenne, kann ich das nicht beurteilen. Off topic: Würdest du es weiterempfehlen?

Pro4you 19 Megatalent - 15990 - 26. April 2015 - 14:48 #

Dying Light ist super:)

Punisher 21 Motivator - - 26915 - 26. April 2015 - 14:53 #

Großartiges Spiel. So viel Spaß hat mir lange kein OpenWorld-Titel mehr gemacht.

Cat Toaster (unregistriert) 26. April 2015 - 15:43 #

Ich fand´s Klasse, bis auf die Designsünde der letzten Mission. Gerade mit Freunden im Koop ein grandioser Titel aber auch solo.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25491 - 26. April 2015 - 20:07 #

Für mich das mit Abstand beste zombiespiel. Gerade wenn man es etwas ernster mag.

Punisher 21 Motivator - - 26915 - 26. April 2015 - 14:41 #

Deswegen fragte ich nach... mir hat Dying Light aus diesen Gründen sehr gut gefallen bzw gefällt mir noch... vielleicht hab ich ja eine gleich gute Vorlage verpasst?

Cat Toaster (unregistriert) 26. April 2015 - 15:47 #

Nicht "das" Original (wobei wer Dead Island kennt fühlt sich freilich zu Hause), eher ein Mix. Das Gekletter von Assassin´s Creed in GEIL, der Haken (etwas OP) aus Just Cause, Türme/Lager/Safezones einnehmen kennen wir auch...

Im Mix ist es cool gemacht und es kommt doch was eine eigenständige Mischung raus.

Punisher 21 Motivator - - 26915 - 26. April 2015 - 19:52 #

Naja, anhand bekannter Spielelemente ein Plagiat zu unterstellen ist aber schon etwas übertrieben, oder? Wenns danach geht wären ja 99% der Spiele nur noch ein Plagiat.

Cat Toaster (unregistriert) 26. April 2015 - 22:19 #

Sicher, wenn man es so sehen will.

Pro4you 19 Megatalent - 15990 - 26. April 2015 - 14:47 #

Da muss ich dich aber enttäuschen. Denn Mad Max isr zu 80% Rage und zu 20% Batman

Punisher 21 Motivator - - 26915 - 26. April 2015 - 14:52 #

Rage aber auch nur wegen des Settings, oder? Ich mein, Endzeit, Wüste... als damals Rage rauskam hab ich einige gehört die meinten, das wäre "wie Mad Max"... die Welt war schließlich ne ganze Weile vorher da :)

Pro4you 19 Megatalent - 15990 - 26. April 2015 - 14:57 #

Auch das Gameplay. du hast dort ja auch Autos die du veränderst, gegen andere Autos "kämpfst" und rumfährst. Mad Max wirkt einfach nur trister mit so einem Filter drüber. Aber hätte ich noch mal bock auf sowas, würd ich mir wohl noch mal Rage aus meiner Liste laden. Der Vorteil - es kostet auch nicht mehr die Welt.

Cat Toaster (unregistriert) 26. April 2015 - 15:49 #

Wieso sollte mich das enttäuschen wenn sie Elemente übernehmen und ggf. sogar besser machen? Das ist doch was ich sage...

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25491 - 26. April 2015 - 20:10 #

Rage ist ein weitgehend linearer Ego Shooter. Mad Max ist open world und 3rd Person/nahkampf. Das Szenario ist ähnlich, aber spielmechanisch? Wegen den Autos vll noch, wobei das bei rage eher aufgesetzt war.

Pro4you 19 Megatalent - 15990 - 26. April 2015 - 20:27 #

Darum habe ich noch Batman eingefügt

Noodles 24 Trolljäger - P - 64718 - 26. April 2015 - 20:31 #

Heutzutage verwendet doch jedes Spiel Mechaniken aus anderen Spielen. Nenn mir mal ein Spiel, was alles neu macht. Dann brauchst du ja auch nicht The Witcher 3 spielen, worauf du dich so freust. Die Spielmechaniken sind alle schon aus anderen Spielen bekannt. Und ein Fantasy-Setting ist auch nix Neues. :P

Pro4you 19 Megatalent - 15990 - 26. April 2015 - 21:25 #

The Witcher 3 wird eine Grafik (Detailgrad) sowie Welt bieten die es so noch nicht gab. Selbst das simple Prinzip von Titan Souls kenne ich so in dieser Form noch von keinem Spiel. Portal 2 kombiniert eine schöne Story gepaart mit smarten Rätseln. Hand of Fate legt dir Tarot Karten aus und versucht dir deine eigene Geschichte zu erzählen. Limbo schafft es allein mit seiner Welt eine eigene Geschichte zu erzählen. Ich könnte auch weiter mit Stanley Parable machen oder Talos Principle oder mit den ganz alten Spielen wie Myst, aber ich denke das sollte erst mal reichen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64718 - 26. April 2015 - 21:42 #

Grafik und Welt sind ungleich Spielmechanik und darum geht es doch grad. Und deine Beispiele bieten größtenteils auch keine neuen Spielmechaniken. Bei Portal würde ich dir vielleicht noch zustimmen. Aber zum Beispiel Limbo ist auf seine Spielmechanik reduziert einfach ein Puzzle-Plattformer. Und Titan Souls ist doch klar von Shadow of the Colossus inspiriert.

Pro4you 19 Megatalent - 15990 - 26. April 2015 - 22:05 #

Sorry aber nach dem gefühlt 10. Batman Spiel/Klon muss man das doch mit den von mir genannten abgrenzen. Das Kampfsystem nutzt sich einfach irgendwann auch ab.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64718 - 26. April 2015 - 22:16 #

Ich mag das Batman-Kampfsystem und es funktioniert nunmal sehr gut. Und du weißt doch noch gar nicht genau, wie der Rest vom Spiel funktioniert, also mal abwarten. Du meinst ja gleich, dass es wie Rage ist, nur weil du Endzeit und Fahrzeuge siehst. Vielleicht wird das Spiel Mist, vielleicht aber auch nicht.

Pro4you 19 Megatalent - 15990 - 26. April 2015 - 23:02 #

Wie schon selber gesagt wurde, ist genannter Spielemacher sehr gut darin Dinge zu kopieren. Für mich ist das Spiel jetzt schon als Standard abgestempelt.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25491 - 27. April 2015 - 0:02 #

Joah abgestempelt trifft's wohl ganz gut

Pro4you 19 Megatalent - 15990 - 27. April 2015 - 0:34 #

Joa, resultierend aus dem was man bis jetzt drüber liest und sieht.

Freylis 20 Gold-Gamer - 23126 - 27. April 2015 - 6:45 #

Jap. Und das ist zu 100% positiv, da beides 200% geile Spiele sind.

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25491 - 26. April 2015 - 13:40 #

Far cry 4 im endzeit setting mit Fahrzeugkämpfen? Was will man mehr :)

Cat Toaster (unregistriert) 26. April 2015 - 22:20 #

Ahhhh, Honigdachse greifen an! Achtung, ein Adler greift an!

Sven Gellersen 23 Langzeituser - - 39335 - 26. April 2015 - 22:28 #

Ich muss endlich mal Far Cry 4 spielen, damit ich endlich weiß, was für bösartige Tiere die so harmlos klingenden Honigdachse wirklich sind!

rammmses 20 Gold-Gamer - - 25491 - 27. April 2015 - 0:03 #

Die sind der leibhaftige Tod! Leg dich nicht mit denen an. Ich hab dich gewarnt...

guapo 18 Doppel-Voter - 11814 - 26. April 2015 - 14:10 #

Hand hoch, bitte! - Wer hat 'Mad Max // Langer zeigt Schwierigkeit' an gelesen?

EddieDean 15 Kenner - P - 3698 - 26. April 2015 - 17:33 #

*Hand heb*

blobblond 20 Gold-Gamer - P - 23259 - 26. April 2015 - 19:38 #

Hier ich!
Wollte das gerade auch schreiben.

Jürgen 25 Platin-Gamer - P - 61551 - 27. April 2015 - 22:31 #

Langer zieht Schwierigkeit an

Ich glaub, ich muss ins Bett.

Noodles 24 Trolljäger - P - 64718 - 26. April 2015 - 19:52 #

Seit dem Trailer bin ich wirklich gespannt auf das Spiel.

Gisli 14 Komm-Experte - 2187 - 26. April 2015 - 20:48 #

Den Trailer kannte ich noch gar nicht, aber ich muss sagen, da hätte ich schon Bock drauf. Davor muss ich aber noch ein paar andere Spiele beenden, hat also Zeit...

Kirkegard 19 Megatalent - 17806 - 27. April 2015 - 7:55 #

Wieder ein Survival Spiel, halt nur ohne Zombies. Und als Erwachsener hat der Reiz der ollen Mad Max Filme doch arg nachgelassen ;-)

Mitarbeit