Mortal Kombat X im Launch-Trailer

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 410693 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!How-to-Guru: Hat 10 How-tos / Lösungen geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...

7. April 2015 - 12:31 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Mortal Kombat X ab 4,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Mortal Kombat X ab 24,41 € bei Amazon.de kaufen.

Warner Bros. hat den offiziellen Launch-Trailer zu Netherrealms Prügelspiel Mortal Kombat X veröffentlicht. In dem etwas mehr als zweiminütigen Video, das sich unsere volljährigen User auf dieser Seite anschauen können, ist neben einigen Kampfszenen aus dem Spiel vor allem Material aus den Cutscenes zu sehen. Wie viel Story am Ende auch drinstecken mag, so erhaltet ihr zumindest einen Vorgeschmack darauf, was euch vom neuesten Kampfturnier zwischen Erde und der Outworld erwartet. Zu sehen sind auch einige der unzähligen Kämpfer, zu denen neben altbekannten Helden und Schurken wie Kano, Scorpion oder Donnergott Raiden auch ein paar neue Haudegen zählen.

Der offizielle Startschuss auf PC, Xbox 360, PS3, PlayStation 4 und Xbox One fällt wie geplant am 14. April. Für Deutschland allerdings scheint dies, wie auch beim letzten Serienteil, nicht zu gelten. Von Warner bestätigt ist es zwar noch nicht, dass es hierzulande keine offizielle Veröffentlichung geben wird. Überraschend wäre dieser Schritt in Anbetracht der sehr extremen Gewaltdarstellung im Spiel allerdings nicht.

 

tvnel 16 Übertalent - 5672 - 7. April 2015 - 12:40 #

Ja gut, des mit Deutschland war ja klar^^Aber ich freu mich echt :D

immerwütend 22 AAA-Gamer - 31895 - 7. April 2015 - 12:45 #

"In etwas mehr als zweiminütigen Video"
War so kurz nach Ostern kein Ei(n) mehr übrig? ;-)

Brezel (unregistriert) 7. April 2015 - 14:34 #

Wenn man eine News mit dieser Überschrift anklickt, will man wohl auch gleich den Trailer sehen und nicht erst im Text einen Link rausfiltern, der auf eine weitere Seite führt.

Escalbryt 14 Komm-Experte - P - 2603 - 7. April 2015 - 14:39 #

Dürfte aufgrund des Jugendschutzes sein, dass News und Video getrennt sind.
Zum Trailer: Bin ich der einzige, für den die Audiospur ziemlich grausam ist und die verstümmelte Version von Chop Suey überhaupt nicht zum Bildmaterial passen will?

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13544 - 7. April 2015 - 14:43 #

jo, habs gerade unten auch geschrieben. ich verstehe es ehrlich gesagt auch nicht. gerade bei so einem franchise mit entsprechender historie will ich einen remix von einem bekannten track aus vorherigen teilen hören. so wie das capcom auch hinkriegt mit ihren trailern zu street fighter spielen.

Brezel (unregistriert) 7. April 2015 - 18:56 #

News ab 18 und schon hat sich das mit dem Jugendschutz, wäre ja nicht das erste mal hier.

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13544 - 7. April 2015 - 14:41 #

spiele-trailer mit nicht eigenes komponierter musik finde ich immer wieder obskur. system of a down gefällt mir zwar, hat imo auch in so einem trailer nichts zu suchen.
allerdings immer noch besser als der erste teaser mit dieser völlig unpassenden hiphop-musik.

Red Dox 16 Übertalent - 4804 - 7. April 2015 - 14:48 #

Gibt zumindest auch wieder die klassische Techno Syndrome Version ;)
https://www.youtube.com/watch?v=UWW2R9bAkLc
wenn einem System of a dwon halt gar nicht zusagt.

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13544 - 7. April 2015 - 14:59 #

machts ehrlich gesagt nicht besser. abgestimmt ist das nämlich genauso wenig.

Mitarbeit