Rainbow Six - Siege: Anmeldung zur Closed-Beta möglich [U]

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 287158 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

23. März 2015 - 16:03 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Rainbow Six - Siege ab 11,90 € bei Amazon.de kaufen.
Update vom 24.03.2015 um 16:30 Uhr

Mittlerweile könnt ihr euch auch für die Closed-Beta von Rainbow Six - Siege anmelden. Folgt einfach dem Quellenlink, um auf die offizielle Webseite zu gelangen. Dort wählt ihr die passende Plattform aus und habt anschließend die Möglichkeit, entweder einen bereits vorhandenen Beta-Key einzulösen, das Spiel vorzubestellen, um sich eine garantierte Teilnahme zu sichern, oder sich unten auf die Warteliste für einen Zugangscode zu setzen. 


Das durchgesickerte Video mit den Alpha-Szenen wurde übrigens mittlerweile "aufgrund von Copyright Beanstandung von Ubisoft" entfernt.

Ursprüngliche News vom 23.03.2015 um 16:03 Uhr

Wie der französische Entwickler und Publisher Ubisoft jüngst gegenüber Video Gamer bestätigte, wird die geschlossene Beta für den kommenden Multiplayer-Shooter Rainbow Six - Siege (GG-Angespielt) noch in diesem Jahr abgehalten. Anders als der geplante Alpha-Test, zu dem ihr euch aktuell noch anmelden könnt (wir berichteten), wird sich die Beta nicht nur auf die PC-Spieler beschränken. Xbox-One- und PS4-Besitzer werden somit ebenfalls die Möglichkeit haben, noch vor dem offiziellen Release einen Blick auf den Titel zu werfen.
 

Wie Ubisoft zudem bestätigte, werden Frühentschlossene mit einem garantierten Beta-Zugang belohnt. Wer den Titel also vorbestellt, darf in der Testphase mitschießen. Wann genau die Beta starten wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Aktuell heißt es nur, dass diese irgendwann später im Jahr beginnen soll. Auf All Games Beta ist unterdessen ein Video aufgetaucht, welches ein paar Szenen der Alpha-Version enthält und eine Flughafen-Karte zeigt, auf der sich die Antiterroreinheit hitzige Feuergefechte mit den Geiselnehmern liefert.
furzklemmer 15 Kenner - 3588 - 23. März 2015 - 17:53 #

Scheint ja mal tatsächlich geleaktes Material zu sein, im Gegensatz zu den sonst üblichen PR-Leaks.

nova 19 Megatalent - P - 15874 - 23. März 2015 - 20:18 #

Also in der ersten Runde hat mich schon aufgeregt, dass der Spieler nicht gehört hat, wie die Holzwand hinter ihm aufgebrochen wird (bei 3:35). Entweder haben die für ihren gestellten Trailer geübt oder die Playtester sind nicht die hellsten... ;)

Lexx 15 Kenner - 3809 - 24. März 2015 - 6:52 #

Video ist schon weg. :>

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9525 - 24. März 2015 - 9:50 #

Ich hab seit dem ersten Rainbox Six die Planungsphase vermisst. Da konnte man nen schönen Plan basteln. Die Teams sind durchgewuselt. Haben hier gewartet und sich da gesammelt. Tür auf Granate rein und von 2 Seiten gestürmt usw. Am Ende musste man nicht mal selbst mit rein, wenn die Organisation im Vorfeld gut war.

Schade dass das nicht wieder kommt.

Noodles 24 Trolljäger - P - 62408 - 24. März 2015 - 15:08 #

Die Planungsphase gab es doch nicht nur im ersten Teil. In Raven Shield gab es sie auch noch.

dorunt 19 Megatalent - - 15770 - 24. März 2015 - 18:37 #

Da haben sie ja jetzt schnell reagiert nach dem Leak ;)