Angeschaut: Blood Bowl 2

PC XOne PS4
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 414755 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

10. März 2015 - 0:28 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Teaser

Jetzt mal ganz im Ernst: Dieses Spiel könnte die schmutzige Phantasie wahr werden lassen, die kleinen 80er Jahre Steppkes vor dem geistigen Auge herumflatterte, als sie in Blood Bowl Zinn- und Plastik-Sportler über ein Plastikspielbrett stolpern ließen.
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Blood Bowl 2 ab 6,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Blood Bowl 2 ab 14,40 € bei Amazon.de kaufen.
Stellt euch American Football vor, nur dass die Teams nicht nur martialisch aussehen und sich gegenseitig aus der Bahn hauen, sondern sich gleich blutig schlagen, aufspießen oder – man muss das verstehen – auffressen. Die Regeln allerdings werden nicht immer peinlichst eingehalten, bis heute etwa ist unklar, wieso die eh schon nicht zimperlichen Zwerge eine veritable Tötungsmaschine mit aufs Spielfeld bringen dürfen. So ungefähr sieht die Welt des Brettspiels Blood Bowl aus, das vor drei Jahrzehnten beim Games Workshop erschien.

Nach dem Brettspiel (1987) erschien interessanterweise erst ein ähnliches Computerspiel von einer ganz anderen Firma: M.U.D.S. vom deutschen Entwickler Rainbow Arts erinnerte 1990 auf Atari ST und PC doch sehr ans Vorbild. 1995 folgte dann eine offizielle Version für PC, bevor es lange Zeit still um die Marke wurde, zumindest als Computerspiel. Doch 2009 brachte Cyanide eine zwar grafisch und technisch durchwachsene, aber doch sehr spielenswerte neue Fassung heraus (GG-Test: 7.5), zu der es auch ein brachiales Video-Duell zwischen dem damaligen GamersGlobal-Mitstreiter Christoph Hofmann und dem Autoren dieser Zeilen gab. Nun sitzt derselbe Entwickler, Cyanide, an einer ...

31 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Jörg Langer Chefredakteur - P - 414755 - 10. März 2015 - 0:29 #

Viel Spaß beim Lesen!

RoT 19 Megatalent - P - 15249 - 10. März 2015 - 1:00 #

schön, klingt äußerst spannend,

als alter M.U.D.S. verehrer muss ich dennoch bemängeln, das aus meiner sicht in muds viele einzigartige elemente stecken, ohne jetzt blood bowl genauer zu kennen. aber im licht eines einfachen abklatsches kann ich es nicht gelten lassen.

so fällt mir da spontan die abwechslung der spielfelder samt den regionalen besonderheiten und dazugehörigen rassen ein,

überhaupt, der "ball" und der "Graben" mit seinen bewohnern.

trotzdem kann man natürlich beide Spiele im selben genre ansiedeln ;)

Pomme 17 Shapeshifter - P - 7971 - 10. März 2015 - 7:57 #

MUDS war großartig, schon ab der ersten Minute und dem Inteo-Theme. Und wer sich zu Begimn erstmal vom Sklavenmarkt den Mittelstürmer Teut Bugnet gekauft hat, war für die ersten Partiem schon recht gut gewappnet. Ich muss das unbedingt mal wieder ausgraben...

Toxe (unregistriert) 10. März 2015 - 13:15 #

Heh ja, M.U.D.S. war toll. :-)

Ich habe auch immer mal wieder überlegt, ob ich Blood Bowl nicht mal antesten sollte, aber wenn der zweite Teil gut wird, kann ich auch auf den warten.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23246 - 10. März 2015 - 18:51 #

M.U.D.S. war die absolute Bombe. Mit einem Team voller Scirons war der Sieg so gut wie sicher *hust*.

RoT 19 Megatalent - P - 15249 - 10. März 2015 - 19:08 #

hehe, ab in den eisblock mit euch ;)

ne die scirons waren schon dufte, mir aber unsympathisch..
ein zwei pro team maximum...

und du musst ja noch genug platz für niela wiesbul haben und ein zwei andere mädels...
und teut muss auch bis in die flammenhölle....

M.U.D.S. (unregistriert) 10. März 2015 - 2:05 #

Irr ich mich oder war nicht der AMIGA die Leading Platform, auf dem M.U.D.S. entwickelt wurde? Mit einem fantstischen Titeltrack von Chris Hülsbeck und einem Handbuch von Boris Schneider?

Erynaur (unregistriert) 10. März 2015 - 6:05 #

Ich glaube die Amiga-Version kam erst ein Jahr später, aber is lange her, kann mich auch irren.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 24532 - 10. März 2015 - 7:09 #

Klingt ja super. Für mich wäre wichtig zu wissen, ob man in einer Partie speichern kann. Das hat mir den ersten Teil verleidet, bei Partien die eine Stunde gehen können. Mit Familie etwas ärgerlich, da nicht mittendrin speichern zu können.

euph 27 Spiele-Experte - P - 94848 - 10. März 2015 - 7:16 #

Blood Bowl spiele ich tatsächlich lieber mit meinem Kumpel bei einem Bier am Tisch.

Politician 13 Koop-Gamer - 1286 - 10. März 2015 - 8:13 #

Ich spiele Teil 1 effektiv in einer Multiplayerliga und werde mir Teil 2 erst dann kaufen, wenn alle Rassen intergriert sind. Den Nachfolger mit beschnittener Rassenvielfalt zu veröffentlichen, ist eine riesige Fehlentscheidung!
Ansonsten hat mich kein Multiplayertitel so begeistert wie Blood Bowl. Das Spiel macht einfach Spass, da sich das Team weiterentwickelt, Spieler aber auch sterben können.
Die Dinge, die ich mir für Blood Bowl 2 wünschen würde, wäre vollkommene Bugfreiheit und ein ausgebautes Multiplayer Umfeld für private Ligen. Außerdem wäre ein Editor schön, welcher es erlaubt neue Rasse zu erschaffen aber da steht leider Games Workshop entgegen.

Insgesamt erwarte ich daher einen ziemlichen Flop, weil die bestehende Community keineen Ansporn für einen Umstieg hat. Die Grafik war nämlich bereits in BB 1 recht gut gelungen.
Für Neulinge ist das Spiel zu Beginn eher schwerer verständlich und ich kann nicht so recht an eine gute KI glauben. Blood Bowl ist strategisch eher komplex und es dürfte sehr schwer sein, eine KI zu programmieren, die auch nur ansatzweise mit menschlichen Spielern mithalten kann. Das Spiel ist gemacht für den Multiplayer in einer konsistenten Ligaumgeben und macht in diesen den meisten Spass.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 414755 - 10. März 2015 - 11:53 #

Bei Teil 1 wurden die Rassen auch jahrelang nach und nach als DLC veröffentlicht, kann da jetzt keine Fehlentscheidung sehen. Klar hätten gerade Veteranen am liebsten alles sofort, aber just diese Veteranen werden auch die DLCs kaufen -- für Normalspieler reichen acht Rassen erst mal völlig.

Dass bestehende Fan-Ligen ungern auf den Nachfolger wechseln, ist normal, jenseits von stark marketing/lizenzgetriebenen Veranstaltungen wie CoD oder Fifa. Die Erfahrung (diverse Shooter, auch CS Source, auch Freakspiele wie Strategic Command) zeigt aber, dass das dann meistens doch irgendwann geschieht.

Also einen Flop erwarte ich nicht, im Gegenteil. Aber da ist dein Blick als "Pro" sicherlich ein anderer :-)

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 11428 - 10. März 2015 - 12:02 #

Es ist halt wirklich nervig, wenn man im Vorgänger oder im Brettspiel eine bestimmte Rasse auf hohem Niveau spielt (in meinem Fall Dark Elves) und dann im neuen Spiel, das man aufgrund vieler Verbesserungen unbedingt spielen mag die dann nicht "weiterspielen" kann. Aber es ist nicht soo tragisch, bei mir hat es bei einigen BB Versionen dazu geführt, dass ich mal andere Rassen angespielt habe und das führt immer dazu dass man diese besser versteht. Und das kann man dann auch später mit der Lieblingsrasse nutzen :)

Politician 13 Koop-Gamer - 1286 - 10. März 2015 - 14:01 #

Ich glaube ehrlich gesagt, dass Blood Bowl schon in Bezug auf Teil 1 sehr von der treuen Fangemeinde profitiert hat. Die "Hauptbesatzung" unserer Liga besteht aus Spieler, die bereits das Table Top gespielt haben.
Ich sehe bisher keinerlei Mehrwert von BB 2 gegenüber BB 1, da dieses von einigen Bugs abgesehen, schon recht gut umgesetzt war. Die einzige Möglichkeit, die die Entwickler haben, einen Wechsel zu focieren ist das abschalten der Server.
Auch das könnte aber gefährlich werden, weil es eine Freeware Version von Blood Bowl gibt, die schon recht regen genutzt wird.

Schon im Vorgänger ist der Versuch eine Echtzeitvariante einzubauen gescheitert. Die Community wünscht sich vorallem eine regelgetreue, vollständige Umsetzung, weshalb ich glaube, dass die Entwickler nicht in die richtige Richtung gehen.

Mich würde es wundern, wenn BB 2 gute Verkaufszahlen erzielt, weil die Regeln und die Zufallsbasiertheit für Gelegenheitsspieler eben nicht funktionieren.

Ich sehe auch weniger ein Problem darin, dass das vollständige Spiel teuer wird, sondern eher darin, dass es ein klarer Rückschritt zur bisherigen Version ist.

Aber mal abwarten, wiee erfolgreich das Spiel wirtschaftlich wird.
Im Multiplayer ist Blood Bowl jedenfalls eine absolute Granate.

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13544 - 10. März 2015 - 13:13 #

kann ich aber schon verstehen. immerhin ist das ja kein upgrade sondern ein neues spiel. das muss schließlich auch alles neu designed werden. solange das spiel auch spielerisch gegenüber seinem vorgänger neues bietet, werden sich fans das auch mit nur 8 rassen holen. gerade bei mp-fokussierten spielen wartet man ja eigentlich nicht bis mal irgendwann die letzte revision erschienen ist. bis dahin hätte man dann den großteil der MP-szene des spiels verpasst.

Politician 13 Koop-Gamer - 1286 - 10. März 2015 - 14:03 #

Meine Liga plant zunächst keinen Umstieg und ich kann mir gut vorstellen, dass ein Umstieg erst erfolgt, wenn der Umfang von BB 1 erreicht wird.
Der MP-Zug fährt bei BB eh nie ab, die wirklicher Multiplayer in Ligen und weniger im normalen MM stattfindet.

McStroke 14 Komm-Experte - 2276 - 10. März 2015 - 8:32 #

Wie ist denn Blood Bowl vom Spielsystem/Steuerung her? Kann man sich das wie Madden mit fiesen Tricks vorstellen oder liege ich da gänzlich falsch?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 414755 - 10. März 2015 - 9:46 #

Im Prinzip ist es Rundentaktik.

kawie 13 Koop-Gamer - 1521 - 10. März 2015 - 23:27 #

Aber Rundenstrategie ist doch doof

Der Peter (unregistriert) 11. März 2015 - 9:14 #

Da bist du falsch informiert. Laut dem Gut-Doof-Institut in Bielefeld sind derzeit Ego-Shooter und Fantasy-Rollenspiele "doof". Rundenstrategie ist seit jeher "gut". Das hat sich auch mit dem Verdoofungstrend Mitte der 200er nicht geändert. Wobei man auch Strategie im Allgemeinen als "gut" nennen kann. Dann liegt man im Trend und muss sich auf dem Schulhof nicht blamieren wenn wieder alle besser informiert sind was jetzt "gut" und "doof" ist.

Ganz harte Hunde können sich aber auch als Trend-Breaker outen und sagen: ich urteile danach, was MIR gefällt.

;P

Jörg Langer Chefredakteur - P - 414755 - 11. März 2015 - 10:26 #

Kawie bezieht sich glaube ich nur auf den Einstiegsgag im MoMoCast :-)

RoT 19 Megatalent - P - 15249 - 11. März 2015 - 10:41 #

trotzdem ne lesenswerte antwort....

Faerwynn 18 Doppel-Voter - - 11428 - 10. März 2015 - 9:08 #

Yay, ein must play :D

bsinned 17 Shapeshifter - 8080 - 10. März 2015 - 9:09 #

Sieht gut aus.
Blood Bowl ist mein allerliebstes Party/Trinkspiel. Da ist ausnahmsweise mal der Solomodus rein zu Testzwecken vorhanden.

t-borg 14 Komm-Experte - 2277 - 10. März 2015 - 10:24 #

Den ersten Teil sehe ich öfters mal bei Saturn oder MM als Schnäppchen liegen. Da mich Sportspiele immer etwas abschrecken, habe ich bis jetzt immer darauf verzichtet.
Aber nach dem Lesen klingt das doch ziemlich interessant. Mal schauen...

Philley (unregistriert) 10. März 2015 - 11:34 #

Der erste Teil krankt leider seit Jahren an einigen Bugs, die nie wirklich ausgemerzt werden konnten. Aber die Community ist noch immer stark und es gibt einen Sack an aktiven Ligen, an denen man teilnehmen könnte. Im SP lohnt es sich sowieso. Für 10-20€kannst Du da eigentlich nichts falsch machen. Insbesondere, da es nicht wirklich ein klassisches Sportspiel ist.

timb-o-mat 16 Übertalent - P - 4246 - 10. März 2015 - 13:02 #

Da krieg ich richtig Lust drauf!

Etomi 16 Übertalent - 5349 - 10. März 2015 - 22:25 #

Hui! Ich habe ja M.U.D.S. geliebt! Ich denke das ist ein Muss für mich!

Pitzilla 20 Gold-Gamer - P - 20355 - 10. März 2015 - 22:28 #

Hört sich gut an, zumal das Ganze auch auf der PS4 erscheint. Hoffentlich wirds was.

anni 13 Koop-Gamer - P - 1311 - 11. März 2015 - 16:09 #

Blood Bowl auf der PSP hat richtig gerockt und sah gut aus. Es war aber auch höllisch schwer.

jonsn01 10 Kommunikator - 430 - 24. Mai 2015 - 10:30 #

Das sieht ja mal richtig geil aus. ^^ Bin schon sehr gespannt drauf; v.a. da es für die PS4 erscheint. :D

Strategie
Rundentaktik
16
Cyanide
22.09.2015 (PC, Playstation 4, Xbox One) • 17.05.2016 (MacOS)
Link
7.5
6.9
MacOSPCPS4XOne
Amazon (€): 39,00 (), 19,98 (), 14,40 ()
GMG (€): 6,99 (STEAM), 44,99 (STEAM), 6,99 (STEAM), 6,99 (STEAM), 24,99 (STEAM), 39,99 (STEAM), 19,99 (STEAM), 24,99 (STEAM), 6,99 (STEAM)