Finaler NWN2-Hotfix erschienen

PC
Bild von Armin Luley
Armin Luley 13705 EXP - 19 Megatalent,R8,S3,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiReportage-Schreiber: Hat 5 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschriebenBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

26. August 2009 - 20:12 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Obsidian Entertainments Rollenspiel-Epos Neverwinter Nights 2 nähert sich dem Support-Ende. Der gestern erschienene Hotfix zum letzten Patch 1.23 beseitigt nochmals einige Fehler im Zusammenhang mit AthlonXP-Rechnern und beseitigt die CD-Abfrage durch den Kopierschutz SecuROM. Der Patch kann ab sofort über den integrierten Auto-Updater bezogen werden und hat die Versionsnummer 1.23.1765.

Neverwinter Nights 2 erschien Oktober 2006 für den PC. Zwei Addons und ein DLC sind seitdem dazugekommen, dazu unzählige Fan-Module, die auf Basis des mitgelieferten Electron-Toolsets entstanden sind.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 30317 - 26. August 2009 - 20:14 #

Wäre es nicht so langsam mal an der Zeit, einen finalen aber kompletten Patch herauszubringen? Bittebitte! Diese tausend kleinen Flicken nerven immer noch.

Mitarbeit