GC14: PS4-System-Update 2.0 mit Share-Play und YT-Uploads

PS4
Bild von Sisko
Sisko 68906 EXP - 26 Spiele-Kenner,R11,S1,A10,J11
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns physisch beim Umzug 2020 geholfen.Umzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2022 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommen

13. August 2014 - 12:22
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
PS4 ab 479,99 € bei Amazon.de kaufen.

Sony hat während seiner gamescom-Pressekonferenz Details zum nächsten großen System-Update für die Playstation 4 enthüllt. Die für Herbst angekündigte Firmware-Version 2.0 wird unter anderem die "Share Play"-Funktionalität einführen, die erstmals während der ursprünglichen Enthüllung der PS4 vorgestellt wurde (wir berichteten). In diesem könnt ihr jeder Zeit einen Freund in euer Spiel einladen – selbst wenn dieser keine eigene Kopie besitzt – und spielt dann gegeneinander kompetitiv oder zusammen im Koop. Auch könnt ihr quasi den Controller eines Freundes übernehmen und ihm bei schwierigen Spielpassagen unter die Arme greifen. Scott McCarthy, Director of Product Planning und Software Innovation, bezeichnet Share Play als "virtuelle Couch". Voraussetzung ist aber, dass beide Spieler eine PS-Plus-Mitgliedschaft besitzen.

Außerdem wird das Update die angekündigte Youtube-App einführen, die auf der E3 angekündigt wurde (wir berichteten). Diese erlaubt euch den direkten Upload von Spielevideos auf Youtube, die ihr mittels der Share-Funktion aufgenommenen habt. Auch die "Was ist Neu"-Sektion auf dem Dashboard wird erweitert und zeigt euch nun aktuelle Spieleübertragungen eurer Bekannten. Mit Hilfe des neuen "Friend Finder" könnt ihr zudem Freunde leicht über ihre PSN-ID oder Realnamen finden und bekommt außerdem Vorschläge für neue Spielpartner.

Talaron 16 Übertalent - 4146 - 13. August 2014 - 12:33 #

So wirklich verständlich ist das ganze Konzept von Share Play noch nicht... Wird das Spielebild vom lokalen Fernseher zum fernen Mitspieler gestreamt (mit entsprechender Latenz)? Und funktioniert das ganze nur bei Spielen, die lokalen Coop unterstützen (und hat man dann unnötigerweise einen Splitscreen auf beiden Geräten)? Oder sowieso nur bei Spielen die das explizit als Feature unterstützten?

Da die Publisher ja gerade deswegen Internet-Koop und -Multiplayer forcieren, um pro Freundeskreis zum gemeinsamen Spielen mehrere Spielkopien verkaufen zu können, werden sich die tatsächlichen Vorteile wohl in Grenzen halten...

Tungdil1981 19 Megatalent - 16541 - 13. August 2014 - 12:44 #

Kommt dann denn auch ne YouTube App?

Toxe (unregistriert) 13. August 2014 - 13:05 #

Ich hoffe es. Neben so Kleinigkeiten wie Downloads abbrechen oder pausieren steht eine (gute) Youtube App ganz oben auf meiner Wunschliste.

Thomas Barth (unregistriert) 13. August 2014 - 13:26 #

Chromecast. ;)
Ich gucke mir gerade die Gamescom-Videos von IGN auf meinem Fernseher an. :)

Toxe (unregistriert) 13. August 2014 - 13:32 #

Ich möchte mir aber nicht noch irgendwas zusätzliches kaufen sondern einfach die Grundfunktionalität, die ich auf anderen Geräten schon habe.

Tungdil1981 19 Megatalent - 16541 - 13. August 2014 - 17:31 #

Kommt mir nicht ins Haus und nen Smart TV habe ich schon.

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 13. August 2014 - 13:06 #

Egal wie das letztendlich funktionieren wird hört sich das erstmal wie ein sehr cooles Feature an. Aber das kann doch nur über Stream(en) funktionieren, oder?

ppeters 12 Trollwächter - 918 - 13. August 2014 - 13:33 #

Hoffen wir das mit 2.0 auch endlich vernuenftiger Bluetooth Support kommt... mein schoenes Turtle Beach haengt z.Z. mit dieser bloeden Kabelloesung am controller...