E3 2014: Fable Legends angespielt

XOne
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 174734 EXP - 29 Meinungsführer,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtXbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschrieben

12. Juni 2014 - 18:45 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Auf der Pressekonferenz zur Xbox One stellten Microsoft und die Lionhead Studios erstmals spielbare Szenen aus Fable Legends vor. Auf der E3 hatten wir nun sowohl bei einem Abendevent als auch direkt auf dem Xbox-Stand die Gelegenheit, das Action-Rollenspiel auszuprobieren. Wie die drei ersten Teile der Fable-Reihe spielt auch Fable Legends in der Fantasywelt von Albion. Die größte Neuerung besteht allerdings darin, dass wir nun erstmals kooperativ mit bis zu vier Spielern unterwegs sein werden.

Koop-Modus als Kernelement
Der Koop-Modus soll auch das Kernelement des Spiels darstellen, eine ausführlich erzählte Geschichte wie in den Vorgängern werden wir wohl nicht erwarten dürfen. Bestätigen wollte uns Game Director David Eckelberry diese Vermutung auf Nachfrage zwar nicht, allerdings ließen seine Ausführungen kaum einen anderen Schluss zu. Das Spielziel unserer Spielsession bestand etwa ausschließlich darin, einen Levelbereich nach dem anderen von Feinden zu säubern. Im fertigen Spiel wird dieser Aufgabentyp etwa ein Drittel der Spielzeit ausmachen. Wie lange diese ausfallen wird, könne man derzeit noch nicht sagen, angepeilt seien aber etwa 15 Stunden.

8 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 8 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.