Battlefield - Hardline: Neuer Teil der Shooter-Serie im Herbst

PC XOne PS4
Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 34012 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

29. Mai 2014 - 22:23 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield - Hardline ab 7,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nach den Fronten des Zweiten Weltkriegs, Einsätzen in Vietnam und den Schlachtfeldern der Moderne und der Zukunft verlagert Electronic Arts die Battlefield-Serie in eine weitere Kampfzone. Der neuste Teil wird Battlefield - Hardline heißen und ist im urbanen Spannungsfeld zwischen Polizei und organisiertem Verbrechen angesiedelt. Der offiziellen Ankündigung des Titels ging ein Informations-Leak durch die Seite Better Battlelog voraus. Das Blog veröffentlichte Zeichnungen von Waffen, Icon-Übersichten und Artworks, die auf einen neuen Serienableger mit zivilem Szenario hinwiesen.

Ein rund siebenminütiger Trailer, der ebenfalls geleaked wurde, zeigt erste Spielszenen und Details über die Spielmodi des Shooters. Zwar wurde die Echtheit des Videos bestätigt, aber es sei etwa sechs Monate alt und stamme aus einer internen Präsentation, wie von Entwicklerseite angemerkt wird. Daher ist davon auszugehen, dass es etwa hinsichtlich der Grafikqualität nicht repräsentativ ist und vor allem das Konzept verdeutlichen soll.

In der Einzelspielerkampagne übernehmt ihr demnach die Rolle des jungen Polizisten Nick Mendoza. Rache, Drogen und Moral scheinen die Eckpfeiler der von Miami Vice inspirierten Handlung zu sein, in deren Verlauf ihr womöglich aktiv eingreifen könnt. So deutet das Video Entscheidungen mit Auswirkungen auf das Spiel, offene Areale und mehrere Vorgehensweisen an. Darsteller aus den TV-Serien Justified, The Americans und House of Cards werden die Akteure des Solo-Parts spielen.

Im Mehrspielermodus scheint es gewohnt explosiv zur Sache zu gehen, und alle bekannten Elemente wie die zerstörbare Umgebung, ein großer Fuhrpark und das reichhaltige Waffenarsenal werden im Spiel enthalten sein. Die bisher geleakten Spielmodi scheinen vor allem die Payday-Serie und das Genre-Urgestein Counter-Strike zum Vorbild zu haben:

  • Heist: Ordnungshüter und Profi-Räuber stehen sich bei einem Banküberfall im Stile von Michael Manns Klassiker Heat gegenüber.
  • Rescue: Ein Überfall entwickelt sich zur Geduldsprobe, denn die Verbrecher haben Geiseln genommen. Sondereinsatzkräfte rücken zu deren Rettung aus.
  • Hotwire: Die Einbrecher konnten entkommen und es kommt zur Hochgeschwindigkeits-Verfolgungsjagd mit Schusswaffengebrauch auf langen Karten.
  • Bloodmoney: Ein Gelddepot in der Mitte der Map ist das Zielobjekt. Beide Teams müssen das Gebäude erobern und die Beute sichern.

Die Kampagne von Battlefield - Hardline wird von den Dead Space-Machern Visceral Games entwickelt, der Multiplayer-Part liegt wie gewohnt in den Händen von Dice. Wir gehen im Moment davon aus, dass der für diesen Herbst angekündigte Titel für den PC und die aktuelle Konsolengeneration erscheinen wird. Der Publisher Electronic Arts hat auf der offiziellen Webpräsenz angekündigt, weitere Informationen am 9. Juni im Rahmen der E3-Pressekonferenz zu präsentieren. Sicherlich werden wir dann erfahren, ob auch Versionen für Xbox 360 und Playstation 3 geplant sind.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 29444 - 29. Mai 2014 - 17:59 #

Visceral Games entwickelt laut Polygon bloß die Singleplayer-Kampagne, der Multiplayer-Modus stammt von DICE.

Sieht auf alle Fälle ganz interessant aus, ist mal was anderes als dieser Militär-Kram.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - 34012 - 29. Mai 2014 - 18:04 #

Danke.

McNapp64 19 Megatalent - - 13346 - 29. Mai 2014 - 18:22 #

Und das Gameplaymaterial vom MP sieht im Grunde aus wie ein DLC zu BF4.
Die Spielmodi klingen spannend und die Seilwinden kommen wieder. Etwas gespannt bin ich schon.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 23045 - 29. Mai 2014 - 18:16 #

Das klingt recht spannend, auch wenn die Idee nicht sonderlich neu ist. CS ist ja mittlerweile doch recht angestaubt und Payday war wohl auch nicht so der Oberkracher. Dürfte interesannt zu sehen sein, was DICE aus dem Szenario im MP rausholt.

Und warum ist das keine Topnews? Böser Feiertag, tz.

fuzzytest 14 Komm-Experte - 1969 - 29. Mai 2014 - 21:08 #

Frag ich mich auch. Die Ankündigung eines neuen Battlefield ist für mich jedenfalls mehr Top-News als die Watch-Dogs-Jubel-Verkaufsnews ohne echte Fakten.

Cat Toaster (unregistriert) 30. Mai 2014 - 0:54 #

Payday 2 ist bei mir mal der Überraschungs-Zeitvernichter des Jahres, wenn man Leute hat mit denen man es regelmäßig zusammen spielen kann. Es ist einfach großartig nach ungezählten Fehlversuchen den "Bilderrahmen" zu komplett "stealthen" wie es in der Fachsprache heisst. Heute ist übrigens ein Gratis-DLC erschienen, Free-2-Play-Wochenende auf Steam und 67% auf alles.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 22028 - 29. Mai 2014 - 18:29 #

Das Video sah schon gut aus und das Szenario finde ich spannend. Besonders die Verfolgungsjagden im Multiplayer könnten interessant werden. Auf jeden Fall besser als noch ein Military-Shooter.

Toxe (unregistriert) 29. Mai 2014 - 18:42 #

Nach Battlefield 4 kaufe ich so schnell keine Vollpreisversionen mehr von EA.

Generell fand ich das Video aber auch eher uninteressant bzw. abschreckend. Quasi: Der Kampf gegen die Kriminalität mit schwerem Geschütz und Militärtechnik auf jeder Seite. Hmm, ja nee, das paßt irgendwie nicht so zusammen, IMO.

Novachen 19 Megatalent - 14746 - 29. Mai 2014 - 18:43 #

Hätte mir lieber ein 2143 gewünscht ;).

Punisher 20 Gold-Gamer - - 25694 - 29. Mai 2014 - 18:48 #

Das kriegst du doch schon von CoD.

Novachen 19 Megatalent - 14746 - 29. Mai 2014 - 19:12 #

Das wirkt für mich eher wie 2042...

Punisher 20 Gold-Gamer - - 25694 - 29. Mai 2014 - 20:17 #

Ich vergaß, du willst wahrscheinlich eines mit Raumgleitern, Photonen-Torpedos und Phase-Phallanxen, wenn ich deine sonstigen Videospiel-Leidenschaften bedenke... ;-)

Novachen 19 Megatalent - 14746 - 29. Mai 2014 - 20:53 #

Nein, 2143 reicht schon ;).

Also mit Mechs, Fluggeräten und Titanen ^^.

Also einfach wie Battlefield 2142.

Oder auch anders gesagt: Titanfall mit den ganzen Features und dem Gameplay was schmerzlich vermisst wird. Weil das spielt sich tatsächlich wie ein umgeskinntes Call of Duty...

Scheint so als würdest du weniger über meine Spielleidenschaften wissen, als du glaubst ;).

Punisher 20 Gold-Gamer - - 25694 - 31. Mai 2014 - 7:13 #

Naja, mit Fluggeräten war ich ja nicht GANZ daneben. :)

Eigentlich hatte ich ja vor, dem nächsten der die Behauptung aufstellt, Titanfall spielt sich wie CoD mit in Katzenpipi getränkten Taschentüchern zu bewerfen... aber das ist so lang her, dieser Vorsatz... haste Glück gehabt.

Nur aus Neugier - welche Gameplayfeatures vermisst du denn bei Titanfall?

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 22439 - 29. Mai 2014 - 20:53 #

Für uns bastelt DICE doch Battlefront ^^ Ich glaub dann nicht, das es dieses Jahr Battlefield + Battlefront gibt. Eins wird EA aufs nächste Jahr verschieben.

Novachen 19 Megatalent - 14746 - 29. Mai 2014 - 20:57 #

Battlefront war doch sowieso für 2015 angekündigt.

Da ist wegen Star Wars das Interesse aber grundsätzlich sowieso geringer bei mir.

Cosmo 18 Doppel-Voter - P - 10232 - 30. Mai 2014 - 0:07 #

und ich mir ein neues Bad Company. Die Singleplayer haben bei den letzen Battlefields immer ziemlich in die Röhre geschaut...

t-borg 14 Komm-Experte - 2277 - 30. Mai 2014 - 11:38 #

Dito. 2142 hat richtig Spaß gemacht. Schade dass sich das nie so durchsetzen konnte.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 29. Mai 2014 - 19:02 #

Mh, im Prinzip das Gleiche, nur in einer anderen Farbe.

Das Szenario an sich wäre ja durchaus spannend, aber es wird wieder in einer wilden Ballerei enden. Alleine, weil es sowas wie "Aufgabe" der Bösen nicht geben wird. Nur Kill or Die.

Arparso 15 Kenner - 3039 - 29. Mai 2014 - 19:04 #

Das Szenario klingt durchaus sehr spannend, scheint mir aber völlig überfrachtet mit sinnlosen Over-The-Top Actionsequenzen und Explosions-Orgasmen, dass Michael Bay nur so einer abgehen würde. Wo sind die "stillen" Polizeispiele wie das alte Rainbow Six oder SWAT hin? Sowas würde ich mir viel eher wünschen als eine weitere bombastische Action-Schießbude - denn davon gibts einfach viel zu viele.

rammmses 20 Gold-Gamer - P - 22028 - 29. Mai 2014 - 19:58 #

Da Stimme ich zu, obwohl der Trailer da auch täuschen kann. Da setzen einfach alle Spiele auf Krach, auch wenn es nicht unbedingt das Spiel wiederspiegelt.

DerMitdemTee 13 Koop-Gamer - 1298 - 30. Mai 2014 - 6:55 #

Habe mich das auch beim Anschauen des Videos gefragt. SWAT 3 war eins meiner Lieblingsspiele und wenigstens ein entschleunigter Spielmodus in dem Sinne wäre gar nicht so verkehrt gewesen. Aber so sieht es eher nach einem Battlefield 4 Addon aus.

Kenner der Episoden 20 Gold-Gamer - 21995 - 29. Mai 2014 - 19:33 #

Hmm, ist wohl nur was für echte Hardliner...

oojope 15 Kenner - 3084 - 29. Mai 2014 - 20:12 #

Nichts innovatives, aber auf jeden Fall besser, als jetzt einfach schon Battlefield 5 rauszuhauen. Bin mal gespannt was dazu auf der E3 gezeigt wird, wobei es zum Vollpreis eher nichts wird.

Punisher 20 Gold-Gamer - - 25694 - 29. Mai 2014 - 20:19 #

Ersteres sehe ich genauso. Vor allem weil mir "Urban Warfare" wesentlich mehr zusagt als die endlosen Landstrich-Weiten in BF4, wenns um den Multiplayer geht. Ehrlich gesagt bin ich sogar sehr froh, dass sie mal ein neues Szenario versuchen und hoffe, dass es nicht bei den grafischen Assets bleibt. Vor allem ein neuer Netcode wäre schon arg toll. ;-)

oojope 15 Kenner - 3084 - 29. Mai 2014 - 20:29 #

Sehe ich genauso! Man kann über Call of Duty sagen was man will, aber dort komme ich immer sofort rein und habe ohne große Eingewöhnungszeit meinen Spaß, schnelle unkomplizierte Action ist das Stichwort. Zum PS4-Launch hingegen habe ich mir Battlefield 4 zugelegt. Erstens, weil ich es günstig ergattern konnte und zweites, weil ich so eine ganz nette Tech Demo auf der neuen Konsole hatte. Es sieht alles sowohl im Singleplayer als auch im Multiplayer unglaublich gut aus und ich habe immer das Gefühl "Wenn man das spielen kann, macht es bestimmt Spaß!", aber für mich persönlich ist das nichts - da bin ich tatsächlich mit einem Call of Duty besser bedient.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 30. Mai 2014 - 1:21 #

Domination ist nicht kompakt genug für schnelle, unkomplizierte Action?

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1950 - 29. Mai 2014 - 20:31 #

Könnte man sicher auch als Addon anbieten. Wie das Vietnam DLC zu BC2. Aber mit nem Vollpreistitel verdient man ja mehr Geld...

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 35023 - 30. Mai 2014 - 2:11 #

Na, da bin ich mal gespannt, wie umfangreich der SP-Part wird und vor allem, was die Story überhaupt hergibt.

Tritokx 17 Shapeshifter - 6557 - 30. Mai 2014 - 10:42 #

Jau, ich hätte schon Bock auf einen gut gemachten Shooter mit zumindest gut präsentierter Story, die in diesem Fall auch gern 08/15 sein darf. Und wenn die Kampagne ähnlich umfangreich ist wie in Max Payne 3, könnte das mein erstes Battlefield werden. Auf einen Alibi-SP-Part mit weniger als 10 Stunden Spielzeit hab ich keine Lust.

Drugh 16 Übertalent - P - 5144 - 30. Mai 2014 - 6:54 #

Bei guter SP Kampagne hat es bei mir eine Chance, MP ist nicht so meins.

Vidar 19 Megatalent - 14447 - 30. Mai 2014 - 9:02 #

Aha und warum heißt es Battlefield?
Wäre doch mal die Gelegenheit gewesen eine neue Marke zu machen mit der sich EA brüsten kann.
So meckern die Leute das es wieder das "selbe" in grün ist.

Setting gefällt mir wenn es gefällt könnte es vielleicht ein Battlefield sein was mich interessiert.

Novachen 19 Megatalent - 14746 - 30. Mai 2014 - 11:14 #

Eine neue Marke wäre nicht einmal nötig.

Tatsächlich hat EA meines Wissens in grauer Vorzeit mehrere Polizeispiele rausgebracht. Hat also auch eine Marke für sowas... liegt halt auch nur seit mindestens einem Jahrzehnt flach ^^.

Crizzo 19 Megatalent - P - 13744 - 30. Mai 2014 - 11:26 #

Und das hies nochmal wie?

Erynaur (unregistriert) 30. Mai 2014 - 12:51 #

Vielleicht ist Future Cop: LAPD gemeint, muss so Ende der 1990er gewesen sein, kam für PS, PC und Mac raus. 3rd Person Shooter.

Crizzo 19 Megatalent - P - 13744 - 30. Mai 2014 - 13:13 #

Das kenne ich. Da hätte ich gerne mal eine Neu-Auflage. Der Multiplayer bzw. das Spiel gegen den Sky-Captain war sau cool! :)

t-borg 14 Komm-Experte - 2277 - 30. Mai 2014 - 11:40 #

Verkauft sich dann wohl hoffentlich besser.

VikingBK1981 19 Megatalent - 16092 - 30. Mai 2014 - 9:58 #

Immer her damit!

Philley (unregistriert) 30. Mai 2014 - 11:42 #

Für mich zu früh. Werde versuchen, den Teil auszusetzen. Versuchen...

Nokrahs 16 Übertalent - 5820 - 30. Mai 2014 - 11:54 #

Hoffe es gibt auch den Plasma Cutter und die Dismember Mechanik.

Mitarbeit
Tr1nityChrisLJohannes
News-Vorschlag: