Kurztest: The Amazing Spider-Man 2

360 PS4 WiiU
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 174734 EXP - 29 Meinungsführer,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtXbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschrieben

5. Mai 2014 - 21:05 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Teaser

Als menschliche Spinne schwingt ihr durch die Häuserschluchten Manhattans, bekämpft böse Buben und rettet Zivilisten aus Notlagen. Ob sich Spideys neustes Abenteuer aber ausschließlich an Fans der Comic- und Filmvorlage richtet, erfahrt ihr in unserem Test.
The Amazing Spider-Man 2 ab 89,95 € bei Amazon.de kaufen.
Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

Mit Batman - Arkham Asylum (GG-Test: 9.0) gelang Rocksteady Games vor fast fünf Jahren nicht nur ein grandioses Action-Adventure mit Comicvorlage – sie räumten auch gleichzeitig mit dem Vorurteil auf, dass Lizenzumsetzungen keine hohe Qualität aufweisen können. Das vor zwei Jahren erschienene The Amazing Spider-Man (GG-Test: 7.0) kam zwar nicht an die spielerischen Qualitäten des Schwarzen Ritters heran, konnte sich aber trotzdem sehen lassen. Passend zum Start des zweiten Kinofilms erschien nun The Amazing Spider-Man 2. Wir haben den Bauch eingezogen, das enge Spinnenkostüm übergezogen und den Gangstern und Bösewichten von New York den Kampf angesagt.

Anstatt einfach nur die aktuelle Verfilmung nachzuspielen, setzen die Beenox Studios erneut auf eine losgelöste Handlung. Ist Peter Parker zu Beginn noch auf der Suche nach dem Mörder seines Onkels Ben, bekommt er es im Laufe des Abenteuers mit weiteren Fieslingen wie dem Carnage Killer oder Kraven, dem Jäger, zu tun. Der wahre Übeltäter betritt aber erst nach der Hälfte der 14 Hauptmissionen die Bühne. Euer alter Schulfreund Harry Osborne und das von ihm geerbte Firmenimperium Oscorp rücken ebenfalls immer mehr ins Licht, zudem gibt es nun auch einige Parallelen zum Kinofilm. Die Story birgt alles in allem keine riesigen Überraschungen, hält aber dennoch einige Wendungen bereit.

23 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 23 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.