GG-Angetestet: Operation Flashpoint Dragon Rising

PC 360 PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 389698 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

10. August 2009 - 16:03
Operation Flashpoint - Dragon Rising ab 10,05 € bei Amazon.de kaufen.

Tim Gross und Jörg Langer haben einige Zeit mit den Probemissionen eines Titels verbracht, der auf dem schmalen Grat zwischen Simulation und Spiel wandelt: Operation Flashpoint Dragon Rising wirkt gleichzeitig realistisch und motivierend, ist bockschwer, aber auch beherrschbar. Wir widmen der Militätsimulation einen ausführlichen Angetestet-Artikel.
Viel Spaß beim Lesen!