GG-Kurztest: The Raven - Das Auge der Sphinx

PC 360 PS3 andere
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 418668 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!How-to-Guru: Hat 10 How-tos / Lösungen geschriebenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...

15. Juli 2013 - 17:37 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
The Raven - Kapitel 1 - Das Auge der Sphinx ab 29,95 € bei Amazon.de kaufen.
Adventure-Freunde schätzen King Art für deren humorvolle Adventures wie The Book of Unwritten Tales. Mit The Raven versuchen sie sich an klassischem Krimistoff – und nutzen erstmals das Episodenformat.

Alle Screenshots stammen von GamersGlobal

Krimis gibt es wie Sand am Meer. Die Glanzzeit der klassischen Krimis liegt allerdings schon länger zurück, und kaum ein Name wird so häufig mit dem Begriff "Whodunit" (wer war's?) verbunden wie die britische Schriftstellerin Agatha Christie. Die Bremer Entwicklerschmiede King Art hat sich mit The Raven - Vermächtnis eines Meisterdiebs just diesem traditionellen Krimiansatz verschrieben. Wir haben die erste Episode Das Auge der Sphinx durchgespielt und verraten euch, ob Hauptfigur Anton Jakob Zellner es mit Hercule Poirot oder Miss Marple aufnehmen kann.

Ein lästiger Vogel

22 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Olphas 24 Trolljäger - - 59894 - 15. Juli 2013 - 18:26 #

Ich hoffe, dass die Bugs noch unter Kontrolle gebracht werden, aber ansonsten ist das gekauft. Hab mit den beiden Book of Unwritten Tales - Teilen erst kürzlich viel Freude gehabt. Und ich möchte sowieso mehr Krimi-Adventures und nicht immer nur lustige und/oder märchenhafte-Adventures.

EDIT: Ach was solls. Hab es mir gerade bestellt. Die 20€ ist es mir sicher wert.

BruderSamedi 18 Doppel-Voter - P - 9088 - 15. Juli 2013 - 21:00 #

Hab's auch schon bestellt, und sei es nur als Unterstützung für den Entwickler. Aber der Test liest sich ja schon recht positiv. Übrigens nur 16.96€ mit Abo-Rabatt :)

akoehn 17 Shapeshifter - - 7489 - 18. August 2013 - 10:11 #

Für alle, die wegen der Bugs vom Spielkauf absehen: Der erste Patch hat einige Bugs, behoben, darunter auch den "ich-bleibe-hängen-und-komme-nicht-weiter"-Bug.
Quelle: http://store.steampowered.com/news/11172/

Wir haben die erste Episode mit dem Patch gespielt und hatten keine Probleme. Einzige Ausnahme: An einer Stelle kann man kurzzeitig unsichtbar werden; dies ist allerdings ein reiner Grafikbug.

Ansonsten: Als Entspannungsspiel für einen regnerischen Wochenendtag ist das Spiel super - genau wonach wir gesucht hatten. In etwa so wie Lost Horizon: keine schweren Rätsel, aber sehr charmant.

NichtMehrDa 21 Motivator - 29356 - 15. Juli 2013 - 17:45 #

Wann erscheint denn die erste Episode auf der PS3? Ich würde das Spiel wirklich wahnsinnig gerne spielen. :)

Flitzefisch (unregistriert) 15. Juli 2013 - 17:53 #

Schöner Test, vielen Dank. Ich bin gespannt auf die verbleibenden beiden Episoden und werde -- da ich noch am "Book of Unwritten Tales" spiele -- sicherlich gegen Herbst zugreifen.

BruderSamedi 18 Doppel-Voter - P - 9088 - 15. Juli 2013 - 17:59 #

Ist das denn jetzt ein klassisches Adventure als Detektivgeschichte, Stichwort Linearität, heißt wenn ich alle 10 Rätsel gelöst habe stehe ich automatisch am Ende der Story und benenne den Täter? Oder bleibt einem am Ende auch irgendein Teil der deduktiven Logik zum selber knobeln, welcher Hinweis jetzt auf wen zeigt usw.?

Was ist unter "dramatischen Momenten" zu verstehen, klassisches Adventure-Drama mit unbegrenzt Zeit oder QTEs à la The Walking Dead?

Benjamin Braun Freier Redakteur - 418668 - 15. Juli 2013 - 18:46 #

Wir wollten natürlich nicht zu viel verraten. Es geht um etwas, das im Zug passiert. Das ist jetzt nicht besonders actiongeladen oder so, adventuretypisch hat man ja quasi alle Zeit der Welt, aber es sind halt schon dramatische Momente.

BruderSamedi 18 Doppel-Voter - P - 9088 - 15. Juli 2013 - 21:01 #

Also keine QTEs, wenn ich das richtig interpretiere, danke.

Benjamin Braun Freier Redakteur - 418668 - 15. Juli 2013 - 21:25 #

Nein, wenn es nicht in jeglicher Hinsicht ein klassisches Adventure wäre, hätten wir das schon klar erwähnt.

Tritokx 17 Shapeshifter - 6557 - 15. Juli 2013 - 18:37 #

Na das klingt doch recht vielversprechend. Ich hab das Gesamtpaket bei Steam vorbestellt und hoffe, dass mein Laptop, der nicht wirklich ein Gamer-Laptop ist, das auch packt. Vielleicht werden die Bugs ja noch schnell per Patch beseitigt...

Politician 13 Koop-Gamer - 1286 - 15. Juli 2013 - 18:30 #

Klingt für mich nach einem Kauf. Um das Spiel bei Release zu kaufen scheint es mir aber doch zu Nahe an typischen Point & Klicks zu sein und zu weit weg von modernen Adventures alla Fahrenheit oder The Walking Dead, die mir mehr liegen. Trotzdem werde ich das Spiel im Auge behalten.

jguillemont 22 AAA-Gamer - P - 35970 - 16. Juli 2013 - 6:51 #

Hallo, danke für den Test, erst jetzt habe ich diesen bemerkt. Eine Frage - endet das Spiel mit einem Cliffhanger oder ist die Episode in sich abgeschlossen?

SimSinn 17 Shapeshifter - P - 6655 - 16. Juli 2013 - 8:44 #

Das ist auf jeden Fall was für mich :) Hatte das Spiel bis eben gar nicht auf dem Schirm, also danke dafür! Und der Preis geht ja nun (vor allem mit GG-Rabatt) mal mehr als in Ordnung.

Ganon 24 Trolljäger - P - 62260 - 16. Juli 2013 - 10:08 #

Ich hatte nach dem Fließtext eher eine etwas höhere Note erwartet, aber der Meinungskasten hat das noch einmal schön erläutert. Ich mag zwar Adventures, aber nicht unbedingt klassische Krimis... mal abwarten, wie sich die weiteren Episoden so machen.

Old Lion 27 Spiele-Experte - 77632 - 16. Juli 2013 - 11:13 #

Toll, an solchen Games könnte ich mich tot spielen!

Tassadar 17 Shapeshifter - 8160 - 17. Juli 2013 - 4:46 #

Wäre der Punkt der Rätsel nicht, hätte ich das jetzt sofort gekauft, so zögere ich noch. Vielleicht warte ich die weiteren Episoden erst einmal ab, ob dort die Rätsel wenigstens etwas fordernder (nicht: unlogischer) werden.

Tritokx 17 Shapeshifter - 6557 - 23. Juli 2013 - 18:25 #

So, seit heute kann ich's auch spielen. Mein Rechner tut sich zwar teilweise recht schwer, aber bisher (etwa 1 Stunde gespielt) gefällt es mir recht gut. Jetzt muss nur die Story noch etwas mehr Fahrt aufnehmen.

Olphas 24 Trolljäger - - 59894 - 24. Juli 2013 - 13:53 #

Ich wunder mich auch, wie der Lüfter bei hoher Qualität losröhrt.

Ich hab bisher den Teil mit dem Zug beendet. Es stimmt schon, es ist gerade anfangs sehr gemächlich aber irgendwie auch sympathisch. Ich mag Wachtmeister Zellner einfach. Der zweite Teil im Zug war dann ja auch ziemlich packend. Gefällt mir bisher sehr gut.

BruderSamedi 18 Doppel-Voter - P - 9088 - 26. Juli 2013 - 8:24 #

Kann ich so unterschreiben. Interessant finde ich aber, dass man anscheinend nicht alles machen muss - die im Bild gezeigte Szene mit der Ablenkung des Geigers hatte ich zum Beispiel nicht (ka wie ich ihn da hätte ablenken können). Aber ohne Vergleich kann ich nicht sagen, ob sich dadurch am späteren Spiel etwas ändert oder nicht. Vielleicht nur ein anderer Kommentar der Baronin?

Olphas 24 Trolljäger - - 59894 - 26. Juli 2013 - 8:35 #

Da ich es durch einen Plotstopper auf dem Schiff und zu wenig Spielstände ja leider noch mal spielen musste, hab ich beide Varianten gemacht. Beim ersten Mal hab ich das Öffnen der Tür gemeldet und danach kann man das mit dem Geiger nicht mehr machen. Beim zweiten Mal hab ich das mitgemacht.
Es gibt einen kleinen Unterschied später im Dialog mit der Baronin und beim Betreten des Schiffs, aber das ist marginal. Nett, dass das Spiel darauf reagiert, aber für die Handlung macht es keinen Unterschied. Gibt halt weniger Punkte, wenn man nicht alles macht.

BruderSamedi 18 Doppel-Voter - P - 9088 - 26. Juli 2013 - 8:51 #

Danke für die schnelle Antwort. Den Sinn von Punkten in Adventures habe ich eh noch nie verstanden. Ich glaube ich spare mir daher erstmal den Neustart, aber werde wohl mehr Speicherpunkte anlegen als bisher, Plotstopper klingt böse.

Olphas 24 Trolljäger - - 59894 - 26. Juli 2013 - 9:51 #

Ein Item, was ich von jemandem abgeholt hatte und abliefern sollte, war verschwunden. Ich hab halt zwischen Abholen und Abgeben noch was anderes gemacht, vielleicht lag es daran. Dann hat Zellner immer nur gesagt: Oh, ich geh es schnell holen. Nur ist die Person, die einem den Gegenstand gibt, dann gar nicht mehr erreichbar. Ich hab es leider zu spät gemerkt und hatte keinen Spielstand mehr von vor der Aktion ... beim zweiten Durchspielen hab ich einfach keine Spielstände mehr überschrieben. Allerdings hatte ich dann auch sowas nicht mehr.

Mitarbeit