GG-Test: WiiSports Resort

Wii
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 396809 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

24. Juli 2009 - 21:49 — vor 10 Jahren zuletzt aktualisiert
Wii Sports Resort ab 79,90 € bei Amazon.de kaufen.

WiiSports Resort ist nicht nur was für Casual-Spieler! Wer das nicht glaubt, verpasst eine gelungene Sammlung von 12 Disziplinen mit insgesamt 24 Spielarten, die vom Jetski bis zum Radfahren und vom Schwert- bis zum Luftkampf reichen. Dem Spiel liegt der "Hardware-Patch" WiiMotion+ bei, dem Wii-Controller zu ungeahnter Präzision verhilft. Ihr seht, wir sind sehr angetan -- alles weitere findet ihr in unserem großen Test. Viel Spaß beim Lesen!