Halo: Anime Filme und neue Firmenabteilung bei Microsoft

360
Bild von Alex Hassel
Alex Hassel 17995 EXP - 19 Megatalent,R10,S8,C9,A8,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

23. Juli 2009 - 14:10 — vor 9 Jahren zuletzt aktualisiert
Halo 3 ab 20,90 € bei Amazon.de kaufen.

Ein Artikel in der LA Times gibt Einblick in ein neues Projekt aus dem Halo-Universum. So sind laut Microsoft derzeit sieben kurze Anime Filme um das Thema Halo in der Mache. Verantwortlich hierfür zeichnet sich die neue Abteilung im Hause Microsoft namens 343 Industries. Diese Abteilung hat die Aufgabe sich um "alle Halo Produkte zu kümmern".

Die eingangs erwähnten Filme werden von den japanischen Studios Bones, Casio Entertainment, Production I.G., Studio4 C und Toei Animation hergestellt. Die Studios genießen "kreative Freiheit" bei der Gestaltung ihrer Filme, 343 Industries hilft zugleich bei der Entwicklung von Storylines und technischen Details aus. Frank O`Connor, ehemals Mitarbeiter bei Bungie, nun Creative Director für 343 Industries: 

"Abhängig davon, um welches Studio es sich handelte, haben wir alles gemacht, angefangen beim Schreiben der Stories bis hin zur Weitergabe von Charakteren und Szenarien, die sie sich dann anschauen konnten. Ich glaube, die Hardcore-Halo-Fans werden die Schlüsselerlebnisse erkennen, die noch in keinem der Spiele gezeigt wurden. Es sind genau die Momente, von denen sich die Spieler mehr Tiefgang erwünscht hatten. "

Die Halo Legends-Filme sollen noch diesen Herbst auf Xbox Live erscheinen. Danach arbeitet Microsoft zusammen mit Warner Bros. an einer Veröffentlichung auf DVD, Blu Ray und "anderen digitalen Plattformen" im Frühjahr 2010.