God of War 3: Sony fürchtet Indizierung

PS3
Bild von HardBoiled08
HardBoiled08 6393 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,A8,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

12. Juli 2009 - 12:24 — vor 11 Jahren zuletzt aktualisiert
God of War 3 ab 24,01 € bei Amazon.de kaufen.

Sonys Art Director Sean Cunningham fürchtet eine Indizierung des PS3 Exklusiv-Titels God of War 3. Besonders in Australien (GG berichtete), wo die höchste Alterseinstufung die Klassifizierung MA15+ ist, wird es wohl Probleme geben. Bekannterweise fällt die God of War-Serie sehr blutig und gewalttätig aus und wird deshalb wohl nur mit einem M-Rating  erscheinen. Cunningham äußerte sich folgendermaßen dazu:

"Wir haben sichtliche Bedenken diesbezüglich. Wir versuchen immerhin die Grenzen ein wenig auszuloten, doch in unseren Meetings haben wir schnell herausgefunden, was vielleicht doch zuviel des Guten sein könnte"

Bleibt nun auf jedenfall abzuwarten was aus dem Spiel wird. Da ja zur Zeit in Deutschland auch heiße Debatten über den Jugendschutz geführt werden, muss befürchtet werden, dass das Actionspiel bei uns vielleicht auch nur geschnitten auf den Markt kommt. Aller Voraussicht nach soll es im März 2010 erscheinen.

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 12. Juli 2009 - 12:33 #

"Da ja zur Zeit in Deutschland auch heiße Debatten über den Jugendschutz geführt werden muss befürchtet werden, dass das Actionspiel bei uns vielleicht auch nur geschnitten auf den Markt kommt." - Gibt es kokrete Anhaltspunkte dafür, dass es in D geschnitten werden soll? Hat sich schon ein Verantwortlicher dazu geäußert oder ist das nur deine eigene Vermutung?

Ich fände es schade, wenn sie es schneiden würden, aber dann muss man halt wieder auf die UK-Version ausweichen, kostet heutzutage ja eh genauso viel (oder sogar noch weniger :D ).

HardBoiled08 17 Shapeshifter - 6393 - 12. Juli 2009 - 12:41 #

Das ist nur so in den Raum gestellt. Ich glaube so hab ich es auch geschrieben. Zur Zeit ist das ja ein heißes Thema und man muss einfach nur abwarten, was in dieser Hinsicht alles noch auf uns zukommt.

Mitarbeit