Infinity Blade: Action-RPG eine Woche gratis im AppStore

iOS
Bild von ChrisL
ChrisL 190676 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

15. Februar 2013 - 11:09 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Fans von Action-Rollenspielen, die sich auch auf ihren iOS-Geräten ins Abenteuer stürzen möchten, dürfte freuen, dass Infinity Blade des Entwicklers Chair Entertainment derzeit für eine Woche kostenlos im AppStore heruntergeladen werden kann. Aktuell trägt der Titel die Versionsnummer 1.4.1; durch das letzte Update wurden unter anderem verschiedene Fehler beseitigt und Optimierungen vorgenommen.

Der Download umfasst 624 Megabyte, das Spiel selbst liegt in verschiedenen Sprachen vor, darunter auch Deutsch. Kompatibel ist Infinity Blade mit iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5, iPod touch der dritten, vierten und fünften Generation sowie iPad, zudem benötigt ihr iOS 3.2 oder neuer.

Einen (ersten) Eindruck vom Spiel erhaltet ihr zum Beispiel durch einen GG-User-Test, in dem auch auf die Kämpfe und die gelungene Grafik eingegangen wird. Darüber hinaus verfügt Infinity Blade über einen Mehrspieler- und einen Überlebensmodus (wir berichteten). Bereits kurz nach der Veröffentlichung im Dezember 2010 erreichte der auf der Unreal Engine basierende und normalerweise 4,99 Euro teure Titel sehr gute Verkaufszahlen: Binnen fünf Tagen wurde ein Umsatz von 1,6 Millionen US-Dollar erzielt.

CptnKewl 21 Motivator - P - 26287 - 15. Februar 2013 - 11:42 #

Ich weiß nicht ob ichs im Vorschlag schon Falsch hatte, aber Entwickler ist Chair Entertainment (eine Tochter von Epic) Epic selbst war Publisher (natürlich im Appstore zusammen mit Apple)

Die Grafik ist wirklich sehr schön für ein "mobiles passives" Gerät.

ChrisL Unendliches Abo - P - 190676 - 15. Februar 2013 - 11:54 #

Nein, war mein Schusselfehler -- danke für den Hinweis!

Miesmuschel (unregistriert) 15. Februar 2013 - 12:13 #

Lohnt es sich zu dem Preis?

CptnKewl 21 Motivator - P - 26287 - 15. Februar 2013 - 12:18 #

für die momentanen 0EUR definitiv. Ob ich 4,99 ausgeben würde, vermutlich eher nicht..

Poledra 18 Doppel-Voter - 12230 - 15. Februar 2013 - 20:40 #

ausprobieren!

Claus 30 Pro-Gamer - - 298961 - 17. Februar 2013 - 0:03 #

Danke für den Tipp!

Mitarbeit
News-Vorschlag: