Bastion: Steam-Version ab sofort mit Linux-Unterstützung

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 199512 EXP - 30 Pro-Gamer,R12,S11,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

14. Februar 2013 - 14:17 — vor 11 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Das im Jahr 2011 erschienene und sehr erfolgreiche Indie-Action-Rollenspiel Bastion ist bereits für verschiedene Plattformen erhältlich (siehe diesen App-der-Woche-Beitrag) – seit wenigen Stunden verfügt nun auch die Steam-Version über die Unterstützung des Linux-Betriebssystems. Sollte der Titel des Entwicklers Supergiant Games bereits in eurer Steam-Bibliothek vorhanden sein, erhaltet ihr die entsprechende Anpassung mittels eines Updates, das um die 745 Megabyte in Anspruch nimmt.

Ein besonderes Merkmal bei Bastion besteht darin, dass jede eurer Aktionen durch die Stimme des Erzählers in Echtzeit kommentiert wird. Zum einen kann es sich dabei um Hinweise handeln, zum anderen aber auch schlicht um (witzige) Äußerungen hinsichtlich des gerade vor sich gehenden Geschehens. Während des Spielverlaufs ist euer Ziel, die durch eine Katastrophe zerstörte Welt mit dem Protagonisten Kid wieder aufzubauen, was unterschiedliche Gegnerarten jedoch verhindern wollen. Um die einzelnen Levels erfolgreich meistern zu können, erhaltet ihr nach und nach verschiedene Waffen, mit denen ihr euch zur Wehr setzen könnt.

Just my two cents 16 Übertalent - 5431 - 14. Februar 2013 - 14:21 #

Bastion war bereits im Mai 2012 im Humble Indie Bundle 5 und damit schon damals für Linux zu haben. Seit wenigen Stunden ist diese Version nun auch bei Steam erhältlich... ;)

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 199512 - 14. Februar 2013 - 14:27 #

Danke für den Hinweis! Da hab' ich wohl das Twitter-Posting nicht richtig gelesen.

icezolation 19 Megatalent - 19280 - 14. Februar 2013 - 14:35 #

Okay, sorry. Hab das mit "steam version" eher hintergründig aufgefasst :)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7253 - 15. Februar 2013 - 11:15 #

dabei ist das ja das schöne&seltene... ohne aufpreis auf steam :)

Lord Lava 19 Megatalent - 14373 - 14. Februar 2013 - 15:10 #

jede eurer Aktionen...wird

gar_DE 19 Megatalent - P - 15990 - 14. Februar 2013 - 22:51 #

Man sollte noch erwähnen, dass viel Steam-Spiele zur Zeit stark verbilligt sind (und die Rabatte auch für die Windows-oder Mac-Version gelten):
http://store.steampowered.com/sale/linux_release/?snr=1_4_4__118

dawit (unregistriert) 15. Februar 2013 - 9:12 #

auch wenn ich auf dem pc nicht mehr spiele
freud es mich das als linux only user zu sehen :)
vllt kommt ja mal wieder ein steam auf meine platte :)

Mitarbeit
Labrador Nelson
News-Vorschlag:
Hack and Slay
12
Supergiant Games
20.07.2011 (PC, MacOS, Xbox 360, Playstation 3) • 30.08.2012 (iOS) • 14.02.2013 (Linux) • 12.12.2016 (Xbox One) • 13.09.2018 (Switch)
Link
8.0
BrowseriOSLinuxMacOSPCPS3PS4PSVitaSwitch360XOne