Erster Screenshot zu Quake Arena Arcade veröffentlicht

360
Bild von Havoc
Havoc 31530 EXP - 22 AAA-Gamer,R8,S3,A8,J10
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiPartner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Platin-Abonnement.Meister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXPDieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.

2. Juli 2009 - 10:05 — vor 10 Jahren zuletzt aktualisiert

Es ist fast 2 Jahre her, da wurde auf der QuakeCon 2007 eine Xbox LIVE! Arcade Variante von Quake 3 Arena namens Quake Arena Arcade angekündigt, welche von den Pi Studios entwickelt werden würde. Seitdem hörte man nichts mehr über das Spiel - bis jetzt.

Im offiziellen Twitter-Channel QuakeXBLA von den Pi Studios wurde nun der erste Screenshot zum Spiel veröffentlicht. Der Screenshot zeigt das Map-Auswahlmenü des Spiels. Das Besondere an diesem Screenshot ist, dass man eine komplett neue Map namens "Cliffside" darin sehen kann, die es in Quake 3 Arena nicht gibt. Des Weiteren wurden einige Informationen über Quake Arena Arcade auf der Pi Studios Website preisgegeben:

  • Bis zu 16 Spieler können sich gleichzeitig bekämpfen
  • 40 original Maps von Quake 3 Arena und Team Arena werden zur Verfügung stehen und einige neue Maps
  • Es werden folgende Spielmodis vorhanden sein: Deathmatch, Team Deathmatch, Capture the Flag, Tournament, Harvester und Overload
  • HD Widescreen Support
  • Voller Dolby Digital 5.1 Sound
  • Leaderboards
  • Matchmaking
  • 12 LIVE! Arcade Achievements

Wir vermuten, dass mehr Informationen und multimedialer Inhalt über das Spiel auf der diesjährigen QuakeCon im August erscheinen könnten.

André Pitz 15 Kenner - 2976 - 2. Juli 2009 - 17:55 #

Damit lässt sich bestimmt ein bisschen Geld machen. Für mich gehört Quake aber einfach auf den PC. Alle Dinge, die den Titel ausmachen, lassen sich mit Konsolensteuerung einfach gar nicht oder nur unter unfassbaren Anstrengungen umsetzen.

Marco Büttinghausen 20 Gold-Gamer - 20481 - 2. Juli 2009 - 19:29 #

2 Fragen habe ich, du schreibst das besondere an dem Screenshot ist das dort eine Map namens Cliffside erwähnt wird, ich hab seit 10 Jahren kein Quake mehr gespielt, was ist die Signifikanz daran?

Und die zweite Frage, ist das jetzt eine Portierung für die Xbox, oder ein komplett neues Spiel?

Havoc 22 AAA-Gamer - - 31530 - 3. Juli 2009 - 9:37 #

1. Cliffside ist eine neue Map. Also gab es die Map in Quake 3 nicht und das ist das Besondere daran :D Habe das jetzt aber etwas deutlicher geschrieben.

2. Es ist eine Xbox LIVE! Arcade Variante von Quake 3. Diese Version wird eine Kombination aus klassischen und neuen Elementen, also kein komplett neues Spiel.

Marco Büttinghausen 20 Gold-Gamer - 20481 - 3. Juli 2009 - 10:23 #

Dank dir.