Spellforce 2: Faith in Destiny - Drei DLCs angekündigt

PC
Bild von Sokar
Sokar 53714 EXP - 24 Trolljäger,R7,S6,A4,J10
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User unterstützt GG seit zwölf Jahren mit einem Platin-Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenBronze-Reporter: Hat Stufe 7 der Reporter-Klasse erreichtDieser User war Teil des Elfen-Kriegsrats im Warhammer-2-Letsplay.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2019 teilgenommenDieser User hat uns bei der Japan 2022 Aktion mit 100 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User ließ sein Bildschirm-Leben im Dienste der Wartales Kompanie.Dieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Battle-Brothers Aktion mit 25 Euro (oder mehr) unterstützt.

17. Dezember 2012 - 17:18 — vor 11 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Spellforce 2: Faith in Destiny ab 22,45 € bei Amazon.de kaufen.

Über ihre Facebook-Seite gab Nordic Games bekannt, dass für das alleine lauffähige Addon Spellforce: Faith in Destiny drei kleine DLCs im Abstand von je einem Monat erscheinen werden. Die als Szenarien bezeichneten Erweiterungen sind bereits im Steam-Store mit Releasetermin verzeichnet, der Preis beläuft sich auf jeweils 3,99 Euro. Jedes Szenario kann unabhängig von der Hauptkampagne gespielt werden und befasst sich mit Charakteren, die bisher nur als NPCs in den Spielen auftauchten.

Flinks Geheimes Tagebuch soll die wahre Geschichte von Flink McWinter erzählen – oder zumindest seine Version. Release ist bereits heute, am 17.12.2012. Weiter geht es mit Der Goldene Narr: Hier spielt die Drakkar-Meisterin Carla die Hauptrolle. Beide Szenarien sollen etwa zu 60 bis 70 Prozent RPG-Anteile und 30 bis 40 Prozent Echtzeit-Strategie-Anteile enthalten und knifflige Rätsel bieten. Am 15. Februar 2013 soll der letzte DLC, Der letzte Widerstand, erscheinen, der mit circa 70 Prozent Echtzeit-Strategie die strategische Komponente des Spiels betont. Die Geschichte dreht sich um die Verteidigung einer Elfenstadt. Die Spielzeit soll sich auf je rund 4 Stunden belaufen.

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 17. Dezember 2012 - 17:31 #

Mal abwarten. Nordic Games arbeitet ja gerade daran, als Nachfolger von Jowood an den Ruf des Vorgängers anzuschließen.

mihawk 19 Megatalent - 16921 - 17. Dezember 2012 - 17:37 #

Ich hoffe nicht, Spellforce ist doch so ein tolles Spiel, das können die doch nicht vermurksen ... oder etwa doch ??? *fürcht*

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 17. Dezember 2012 - 17:47 #

Gothic war auch ein tolles Spiel. Da brauchst du dich nicht zu fürchten, nur schreiend weg laufen.

Exocius 17 Shapeshifter - 7534 - 17. Dezember 2012 - 20:50 #

Ich fürchte doch :(

Elton1977 21 AAA-Gamer - - 28999 - 18. Dezember 2012 - 8:16 #

Ich fürchte mich einfach mal mit.

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105554 - 17. Dezember 2012 - 17:54 #

Nordic Games konnte aus Murks kein Gold machen, immerhin war das Game laut JoWood zu 95 % fertig versaut, wie man im Forum von Spellforce nachlesen kann. Nordic Games hält dort einen echt guten Kontakt zu den Fans, und man merkt das ihnen an, das ihnen im Gegensatz zu JoWood das Ganze am Herzen liegt. Ich denke, wenn man ihnen die Chance gibt, selbst von Anfang an loszulegen, wird was Gutes bei rauskommen. Du darfst mich bei Nichterfüllung dieser Prophezeihung gerne per PN steinigen :)

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 18. Dezember 2012 - 0:12 #

Soweit ich weiß, hat Nordic Games die Neuauflage Dungeon Lords MMXII in Auftrag gegeben. Wie man im offiziellen Forum nachlesen kann, haben sie sich dabei nicht gerade mit Ruhm bekleckert,

mihawk 19 Megatalent - 16921 - 17. Dezember 2012 - 17:35 #

Kleine Korrektur:
Wiederstand -> Widerstand

Sokar 24 Trolljäger - - 53714 - 17. Dezember 2012 - 20:37 #

Hat schon ein freundlicher Admin korrigiert, aber: ich hab den Titel von der Facebook Seite kopiert, damit ich ihn nicht falsch schreibe xD
Da steht er auch falsch ;)

floppi 24 Trolljäger - P - 52660 - 17. Dezember 2012 - 23:39 #

Ich bin kein Admin, aber freundlich, ja. ;)

kutschi201 11 Forenversteher - 655 - 17. Dezember 2012 - 17:40 #

Jetzt bringen die noch DLCs für Spellforce2 raus? Die scheinen ja Vertrauen in ihr Spiel zu haben^^

Epic Fail X 18 Doppel-Voter - P - 10502 - 18. Dezember 2012 - 4:34 #

Das oder die Verzweiflung regiert.

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105554 - 17. Dezember 2012 - 17:43 #

Ähm, wenn schon dlc, warum dann nicht um die Geschichte weiterzuerzählen ???? Jeder der das Game gespielt hat, und den Cliffhanger am Ende kennt, weiss was ich meine....

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 78515 - 17. Dezember 2012 - 19:08 #

Weil sie dann in Spellforce 3 nicht dran anknüpfen können ;)

Pat Stone 18 Doppel-Voter - - 12853 - 17. Dezember 2012 - 19:53 #

Eines Tages werde ich mal mit Spellforce 1 anfangen & dann kann ich endlich mitreden. Vorausgesetzt, der dann aktuelle Arbeitsknecht spielt es noch anstandslos ab :D

Hendrik 28 Party-Gamer - P - 105554 - 17. Dezember 2012 - 20:00 #

Wenn denn Spellforce 3 tatsächlich kommt, sonst wäre das das überflüssigste Addon aller Zeiten (von Götterdämmerung mal abgesehen) :O

Pat Stone 18 Doppel-Voter - - 12853 - 17. Dezember 2012 - 20:18 #

Wenn man vom Teufel spricht, Spellforce Complete ist Daily Deal bei Steam:

http://store.steampowered.com/sub/15126/

Sokar 24 Trolljäger - - 53714 - 17. Dezember 2012 - 20:39 #

Das wird kein Zufall sein ;)

Labrador Nelson 31 Gamer-Veteran - P - 269897 - 17. Dezember 2012 - 20:44 #

Gott, hab ich Spellforce lang gespielt....aber jez nochmal auspacken? ;)

Kinukawa 21 AAA-Gamer - P - 25986 - 18. Dezember 2012 - 11:22 #

Alle paar Jahre habe ich es auch immer mal wieder ausgekramt, jedoch nur den ersten Teil. Irgendwie war Teil2 nicht so gut.