GG-Angespielt: Mass Effect 3: Omega

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 412085 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutPro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!How-to-Guru: Hat 10 How-tos / Lösungen geschriebenRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...

26. November 2012 - 12:57 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Nach Mass Effect 3 will Bioware Commander Shepard endgültig in Rente schicken und ihn selbst in einem denkbaren Prequel nicht noch einmal auftreten lassen. Ganz erzählt ist die Geschichte des smarten Soldaten aber noch nicht, denn mit dem Omega-DLC erscheint am 27. November, also diesen Dienstag, ein weiterer Story-DLC zu Mass Effect 3, den wir für euch bereits angespielt haben.

Wiedersehen mit Aria T'Loak

Wie der Name des DLCs bereits verrät, wird die neue Mission komplett auf der Raumstation Omega spielen. Kenner der Serie konnten die auf einem Asteroiden errichtete Station schon in Mass Effect 2 ausführlich erkunden. Besonders in Erinnerung geblieben sein dürfte Omega den Mass-Effect-Veteranen nicht zuletzt wegen einer Person: Aria T'Loak. Mit sanftem Druck und einigem Verhandlungsgeschick entlockten wir der selbsternannten Herrscherin Omegas Informationen. Das alles geschah im Afterlife Club, in dem Aria stets auf ihrem Sofa anzutreffen war. Im Omega-DLC erhebt sich die Asari nun von ihrem kuscheligen Untersatz und greift an der Seite von Commander Shepard zur Waffe.

Gemeinsamer Gegner ist der Cerberus-General Oleg Petrovsky, von dem bislang nur in den Mass-Effect-Romanen die Rede war. Petrovsky, der die Pläne des „Unbekannten“ unterstützt, ist Kommandant des Raumschiffes Elbrus, das selbst der Normandy gefährlich werden könnte. Zudem setzt er die sogenannten Rampart Mechs ein und befehligt ein ganzes Heer an Cerberus-Einheiten, die sich dem Missionsziel von Aria und Shepard in den Weg stellen. Ein wenig Hilfe könnte also nicht schaden! Deshalb willigen die beiden ein, als sich ihnen die Anführerin der Talon-Söldnergruppe anschließen will. Ihr Name ist Nyreen und sie ist nichts weniger als die erste weibliche Turianerin, der Shepard im Kampf Anweisungen geben kann – jedoch, wie bei Aria, ausschließlich in Omega DLC. Dort dürft ihr zudem beide nicht durch normale Crew-Mitglieder ersetzen.

Kämpfen, kämpfen und reden

Auch wenn Mass Effect 3 wieder stärker die Rollenspielelemente betonte als Teil 2, könnte die Reihe seit dem zweiten Teil fast genauso gut ...

42 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 42 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.