GG-Test: Assassin's Creed 3 [Upd.]

PC 360 PS3 WiiU
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 422900 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2019 teilgenommenDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2018 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

30. Oktober 2012 - 23:46
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Assassin's Creed 3 ab 9,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Assassin's Creed 3 ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update: Auch unser Multiplayer-Test ist nun online.

Der weiße Mann in der Mitte, da oben in der Malerei, das ist kein Geringerer als George Washington höchstpersönlich, der Anführer der Patrioten-Bleichgesichter! Und ich, Connor, schüttele ihm die Hand! Könnt ihr das glauben, Stammesbrüder? Und diese Städter haben Häuser aus Stein und sogar einen Untergrund, mit dem sie ungesehen von A nach B kommen können! Lasst euch berichten, Brüder, was ich, mit vollem Namen Geräusch-das-der-Frosch-beim-Drauftreten-macht-und-dann-noch-mal-länger genannt, zwischen Grenzland und Davenport, zwischen Boston und New York und zwischen der Nordwestpassage sowie der Karibik alles erlebt habe in Assassin's Creed 3.

Viel Spaß beim Lesen!

Mitarbeit