GG-Angetestet: Star Wars - The Old Republic

PC
Bild von Christoph Licht
Christoph Licht 55857 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 25000 GGG gespendet.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 10000 GGG gespendet.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 5000 GGG gespendet.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

24. Juni 2009 - 14:34
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Star Wars - The Old Republic ab 320,00 € bei Amazon.de kaufen.

"Umfassende Storyline", "Intelligente Begleiter" und "dynamische Kämpfe" sieht nur ein paar der vielen großmundigen Versprechungen, die die Entwickler bei Bioware seit der Enthüllung des MMO-Rollenspiels Star Wars - The Old Republic fallen gelassen haben. Aber folgen den Worten auch Taten? Unser Auslandskorrespondent Ronald Austinat hat sich die Sache einmal genauer angeschaut und berichtet in seinem Angetest-Artikel von seinen Erlebnissen. Viel Spaß beim Lesen!

General_Kolenga 15 Kenner - 2869 - 25. Juni 2009 - 12:43 #

Hey mir fällt ne tolle neue Überschrift ein: AnGGetestet ;D