Battlefield 3: Aftermath - Erster Trailer aufgetaucht

PC 360 PS3
Bild von Tr1nity
Tr1nity 109389 EXP - 28 Party-Gamer,R10,S3,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat Stufe 11 der Jäger-Klasse erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

29. September 2012 - 14:15 — vor 10 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Battlefield 3: Aftermath ab 3,00 € bei Amazon.de kaufen.

Für den kommenden DLC Aftermath des Action-Shooters Battlefield 3 wurde nun der erste Trailer veröffentlicht. Der knapp eine Minute lange Trailer, der offenbar zunächst nur für Premium-Mitglieder gedacht war, ist bereits auf YouTube aufgetaucht. In Aftermath geht es zurück in die urbane Umgebung von Teheran im Iran, das nach dem Erdbeben, bekannt aus der Story der Kampagne, entsprechend gezeichnet ist.

Mit dem DLC erhaltet ihr vier neue Multiplayer-Karten, neue Achievements und Herausforderungen, neue Fahrzeuge sowie einen neuen Spiel-Modus. Aftermath soll noch im Dezember erhältlich sein.

Video:

Azzi (unregistriert) 29. September 2012 - 14:19 #

Paar mehr Infantrielastige Maps im Stile von Seine Crossing wären noch nett. Bisher hab ich aber noch genug Beschäftigung mit dem aktuellen DLC, vor allem die Winter-Bergmap als Sniper ist unglaublich spassig...

Equi 14 Komm-Experte - 2012 - 29. September 2012 - 19:39 #

Mehr infanterielastige Maps wie Seine Crossing? Geh doch bitte CoD spielen! Battlefield = Airmaps. Und sonst gar nichts!

Peter (unregistriert) 29. September 2012 - 20:27 #

Alle mal herhören, ab jetzt nur noch Airmaps zocken in Battlefield. Alles andere ist FOLL NOOB!!!
Extrablatt, wer will nochmal, wer hat noch nicht. Neuste News: Equi hat gesagt Infanterie ist doof, alle nachmachen jetzt. Sonst seid ihr keine REALEN UBER PROS.

Killerpro96 (unregistriert) 29. September 2012 - 20:32 #

lol alda nee was wills du flukzeug mach ich aboow mit mein basuka has du niks mer flukzeug un ich weis das weil ich bin uber r0xX0r pro gammer

McGressive 19 Megatalent - 14275 - 29. September 2012 - 14:39 #

@Azzi: Iihh, Sniper! ;P

Gilt es eigentlich als gesichert, dass mit jedem DLC vier neue Maps hinzukommen oder kann die Zahl da variieren?
Bin mal gespannt, ob dann alle neuen Karten in Teheran spielen werden...

Linksgamer (unregistriert) 29. September 2012 - 14:56 #

Angesichts der Nachrichtenlage und der Tatsache, dass Israel unbedingt noch in diesem Jahr angreifen will, ist Dezember vielleicht ein etwas zynisches Releasedatum? Aber EA/DICE hatten ja noch nie Berührungsängste, wenn's darum ging, echte, gerade live stattfindende Kriege auszuschlachten. Vielleicht wird ja noch schnell ein Feature eingebaut, das Twitter-Feeds echter, bombardierter Iraner im Teheran-DLC auftauchen lässt.

Fafhrd (unregistriert) 29. September 2012 - 16:18 #

"und der Tatsache, dass Israel unbedingt noch in diesem Jahr angreifen will"

Ist das so gesichert? Woher hast du diese Information? Würde mich ernsthaft interessieren, da ich seit einiger Zeit, abseits der hiesigen Tageszeitung kaum noch Nachrichten verfolge und ich das doch gerne nachlesen würde. Letztes Jahr hatten das ja auch schon einige prophezeiht und es hat sich nichts ergeben.

Sollte das Releasedatum tatsächlich mit einem echten bewaffneten Konflikt fallen, fände ich das absolut nicht verwunderlich. Das wäre doch eine großartige Marketingstrategie. Der Iran ist ja schließlich "böse". Da bleiben menschliche Erwägungen bei den meisten Spielern der Zielgruppe vll. erst mal außen vor. Gerade bei der eher reißerischen Berichterstattung mancher US-Medien, dürfte das die Verkaufszahlen in die Höhe schießen lassen.

Philley (unregistriert) 30. September 2012 - 11:59 #

--> /Holt die Chipstüte raus und freut sich auf die Show/

Antideutscher (unregistriert) 29. September 2012 - 17:12 #

Oh bitte, verschone die Community hier mit deinem Halbwissen über die von "Amis" verleugnete Barmherzigkeit der iranischen Führung und deren angebliche Offenheit gegenüber den "Zionisten".

Bitte liebes ModeratorInnen-Team, löscht diesen Kommentar-Verlauf.

SirCartman 14 Komm-Experte - 2298 - 29. September 2012 - 21:25 #

Lieber Herr Antideutscher, vieleicht würde ihr Post weniger von oben herab ankommen, wenn er wenig pampig und etwas mehr erklärend daherkommen würde. Es wäre in dem Zusammenhang dann aber auch nett, wenn sie dem geneigten Leser kurz erklären könnten, welche Positionen die Antideutschen vertreten (zumindest ungefähr). Dann kann der Leser besser entscheiden, aus welcher Ecke er gerade belehrt wird.

Antideutscher (unregistriert) 29. September 2012 - 21:46 #

Hallo SirCartman,

dies lehne ich ab.
Linksgamer und der/die Urheber/in des nachfolgenden Kommentars haben ihre Meinung als ultimative Wahrheit dar-, nicht haltbare Thesen auf- und den israelischen Menschen pauschal Kriegstreiberei unterstellt.
Auf dieser Basis lässt sich nicht diskutieren und dies ist auch nicht der richtige Ort, da die News sich eben um einen Trailer handelt.

Ich mag aber gerne auf die Erklärung der Seite bpb.de verweisen, die ja auch KritikerInnen als neutal empfinden werden.

bpb.de/politik/extremismus/linksextremismus/33626/antideutsche-und-antiimperialisten

Fafhrd (unregistriert) 29. September 2012 - 22:07 #

"und der/die Urheber/in des nachfolgenden Kommentars haben ihre Meinung als ultimative Wahrheit dar-, nicht haltbare Thesen auf- und den israelischen Menschen pauschal Kriegstreiberei unterstellt."

Nö, habe ich nicht. Wenn du meinen Kommentar nochmal liest, wirst du feststellen, dass das eine reine Unterstellung deinerseits ist. Dir unterstelle ich daher mangelnde Lesekompetenz.

Philley (unregistriert) 30. September 2012 - 12:00 #

--> /Packt die Chipstüte enttäuscht wieder ein, weil der Sieger schon feststeht/

Linksgamer (unregistriert) 30. September 2012 - 14:52 #

Erstmal Danke für's Nichtlöschen, denn der Thread hatte ursprünglich (!) durchaus Bezug zum Spiel. Wer BF kennt, weiß zum Beispiel, dass BF2 zur Hälfte eine Art Vollversion von Desert Combat war, einem immens erfolgreichen Mod, der zur Zeit des Irakkriegs (man erinnere sich, da gab's ja "weapons of mass destruction") entstand.

Hab ich in meinem Posting zum Releasedate des DLCs vielleicht irgendwas von "Zionisten" gesagt? Geht's noch? Genau das ist ja das Problem, siehe Grass. Einmal was gegen die israelische _Regierung_ (ich wiederhole: Regierung) sagen, schon kommen die Broder-Fans mit der antisemitischen Keule. Den Ring kannst Du mir 10 mal hinhalten, ich spring einfach nicht durch.

Wenn Obama nicht auf die Bremse treten würde, wäre der Angriff nach meinen Informationen (FAZ, SZ, Zeit etc.) längst erfolgt. Ich nehme an, die US-Wahl wird zumindest noch abgewartet. Übrigens gab es in Israel dieses Jahr riesige Demonstrationen gegen soziale Schieflagen. Wäre nicht das erste Mal, das eine Regierung eine Möglichkeit sucht, davon abzulenken...

AlertaAlete96 (unregistriert) 30. September 2012 - 15:23 #

Ey das is voll nich gut wie du antisemtisch bist hier. FAZ, SZ, Zeit sind alles so Fascho Blätter. Is ja klar das du da so drauf bist. Und Broder ist noch der beste Jurnalist hier im Land. Und dann Israel, kannst du doch gar nicht vergleichen mit anderen Ländern. Das geht einfach nicht. Warum wird so ein rassistischer Komentar nicht einfach gelöscht. Ich verstehe das hier auf der Seite einfach nicht.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 52808 - 29. September 2012 - 16:13 #

also den trailer kann man sich schenken, man sieht ja nix von irgendwelchen maps....

Equi 14 Komm-Experte - 2012 - 29. September 2012 - 19:40 #

Doch, das Bild mit dem Kran im Haus ist mit Sicherheit aus einer neuen Map :P

Michl Popichl 24 Trolljäger - 52808 - 30. September 2012 - 17:34 #

na toll, ein ganzes bild ;-)

Spielejunkie (unregistriert) 29. September 2012 - 22:18 #

Wieviele DLC kommen denn noch zu Battlefield 3? Das ist doch mittlerweile bei EA/DICE zehn mal so schlimm wie bei Call of Duty.

KikYu0 (unregistriert) 29. September 2012 - 22:25 #

mit aftermath noch wenigsten 2 - dafür haben auch viele schon vor monaten bezahlt ;)

Spielejunkie (unregistriert) 30. September 2012 - 10:34 #

Das ist ja auch noch so ein Irrsinn. Für DLC im Voraus bezahlen. Fanboytum par excellence.

SirCartman 14 Komm-Experte - 2298 - 30. September 2012 - 10:56 #

Es gibt auch Leute die haben Abos für Spielezeitschriften oder Homepages wie Gamersglobal...

KikYu0 (unregistriert) 30. September 2012 - 11:10 #

man koennte es auch "vertrauen" nennen, das spiel macht spaß da kann nicht "viel" falschlaufen, solang sie keinen singleplayer dlcs rausbringen ;p

McGressive 19 Megatalent - 14275 - 30. September 2012 - 12:25 #

Naja, was heißt Fanboytum? Die Spielmechanik ist gut, es motiviert ungemein und man weiß um die Qualität von Dice. Wenn ich dann sicher weiß, dass ich neue Maps bekomme, die diese Erfolgsformel weiterführen und um neue Umgebungen, Taktiken und im besten Fall interessante Spielmodi erweitern, warum soll ich dann nicht Vorab dafür bezahlen, gerade wenn ich dabei noch Geld spare..?
Für mich macht das durchaus Sinn! Jedoch würde ich das längst nicht bei jedem Spiel/Entwickler so machen... ;)

SNAKE 13 Koop-Gamer - 1324 - 30. September 2012 - 11:26 #

Ok, die Besonderheiten der neuen Maps sind diesmal, dass sie bereits zerstört sind, bevor i-wer anfängt rumzuballern???? oO
Naja klingt jetz nich so spannend!

Talakos 16 Übertalent - - 5175 - 30. September 2012 - 15:13 #

War auch mein erster Gedanke nachdem ich den Trailer gesehen hab xD
Vllt dürfen wir ja die eingestürzten Häuser noch mehr demolieren, wer weis ;)

Imbazilla 15 Kenner - 3068 - 30. September 2012 - 17:50 #

Wie das Haus auf uns herunterstürzt sieht leider genauso unbeeindruckend aus wie in den Black Ops Trailern :)