GG-Test: Counter-Strike Global Offensive

PC 360 PS3 andere
Bild von Martin Lisicki
Martin Lisicki 38144 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Artikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltBrowserspiel-Experte: Kennt die Vielfalt der Browserspiele, liebt die besten davonIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

30. August 2012 - 23:24

Volle acht Jahre haben sich die Entwickler seit dem letzten Rebrush des wohl bekanntesten Online-Teamshooters Zeit gelassen. Counter-Strike Global Offensive will Einsteigern das Leben erleichtern, bringt zwei neue Granatentypen, acht neue Maps und zwei weitere Spielmodi mit – und erscheint als Multiplattformspiel auch für PS3 und Xbox 360. Und doch ist vieles beim Alten geblieben. Was sich neben dem obligatorischen Grafik-Update sonst noch im neuesten Multiplayer-Shooter aus dem Hause Valve getan hat, erfahrt ihr in unserem Test.

Viel Spaß beim Lesen

Skeptiker (unregistriert) 31. August 2012 - 16:35 #

Ach, niemals

Die Source-Engine und damit Half-Life 2 und Counterstrike:Source
sind doch niemals schon 8 Jahre alt.

Ihr müsst nur mal bei wikipedia gucken, da seht ihr, dass
Half-Life 2 erst ...

... heul ...

Goh 15 Kenner - P - 3116 - 31. August 2012 - 17:27 #

da fühlt man sich doch gleich nen guten batzen älter^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit