Assassin's Creed 3: Behind-the-Scenes-Serie gestartet

PC 360 PS3 WiiU
Bild von Carsten
Carsten 12406 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2020 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Top-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

23. August 2012 - 12:36 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Assassin's Creed 3 ab 9,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Assassin's Creed 3 ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Knapp zwei Monate vor der Veröffentlichung von Assassin's Creed 3 startet Ubisoft eine vierteilige Making-of-Serie zum neuen Ableger der Reihe. Im heute erschienenen ersten Teil verraten euch die Entwickler einige Details zum Spiel und erklären Produktionsprozesse. So soll euch die Kampagne von Assassin's Creed 3 ungefähr 30 Stunden beschäftigen, wobei zweieinhalb Stunden aus Cutscenes bestehen. Außerdem erzählt euch das Team mehr zur Epoche des Spiels, zum Hintergrund des Hauptcharakters Connor und auch zur Engine namens Anvil. Die erste Folge mit deutschen Untertiteln könnt ihr euch direkt unter der News anschauen.

Video:

Weryx 19 Megatalent - 13950 - 26. August 2012 - 0:34 #

Das Geld das sie in die Promo stecken dürfen sie gern für kostenlose DLCs raushauen.

Mitarbeit