Elite 4: David Braben möchte wieder ins Weltall

PC 360 PS3
Bild von Gucky
Gucky 35060 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Dieser User hat uns bei der Demons Souls Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendet

17. Juni 2009 - 11:23 — vor 10 Jahren zuletzt aktualisiert
David Braben ist ein britischer Spieleentwickler, der durch sein erfolgreiches Weltraumspiel Elite zu einer Ikone im Bereich der Computer- und Videospiele wurde. David Braben und Ian Bell entwickelten für Acornsoft das damals mit einer fortschrittlichen 3D-Vektorgrafik ausgestattete Spiel für den Heimcomputer BBC Micro. Das Spiel war so erfolgreich, dass es für zahlreiche weitere Heimcomputer der achtziger Jahre konvertiert wurde, stellenweise sogar in einer grafisch verbesserten Fassung, die als Elite Plus bezeichnet wurde. Neben dem BBC Micro wurde Elite auch für den Acorn Electron, Schneider/Amstrad CPC, MSX, C64, ZX Spectrum, Tatung Einstein, Apple II, Amiga, Atari ST, Acorn Archimedes und PC portiert. Selbst eine inoffizielle Version für den Commodore Plus/4 hat es gegeben.
 
Das David Braben Elite 4 in Planung hat war schon länger bekannt, denn schon 2006 spekulierte der Spielemacher über einen Neustart der Marke, entweder als klientenbasiertes Onlinespiel oder als „normale“ Weltraumsimulation.
 
Die Gerüchte um ein Elite 4 wurden jetzt durch David Braben weiter genährt, weil ein Ausschnitt aus einer Präsentation von ihm in das Internet gelangte, das Elite 4 als anstehendes Projekt beschreibt. Da in dem Ausschnitt schon von Versionen für den PC, die Xbox 360 und das Playstation 3 gesprochen wird könnte man annehmen, dass das Spiel sich schon in der Entwicklung befindet.
 
Allerdings wird diesem Argument wieder der Wind aus den Segeln genommen durch die frühere Aussage Brabens, ein Elite 4 erst dann zu produzieren, wenn die Arbeiten an dem Actionspiel The Outsider abgeschlossen wären. The Outsider ist aber schon lange in der Entwicklung und von dem Projekt hörte man in der letzten Zeit auch wenig.
 
Aus diesen Gründen muss erst einmal abgewartet werden, bis weitere Neuigkeiten über Elite 4 veröffentlicht werden.

Das anschließende Video zeigt Elite in seiner ursprünglichen Version auf dem BBC Micro-Heimcomputer. 

Video:

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 35060 - 17. Juni 2009 - 12:41 #

Hallo Jörg, ich hoffe es ist ok das ich mir das Bild von joergspielt.de "entliehen" habe ;)

Armin Luley 19 Megatalent - 13705 - 17. Juni 2009 - 17:55 #

Für Jörg: Ja, ist in Ordnung. Bleibt ja in der Familie. ;)

Vidar 19 Megatalent - 14165 - 17. Juni 2009 - 12:44 #

ein elite auf Konsolen... ich freue mich mal nicht wenn es wirklich 100% bestätigt wird

Armin Luley 19 Megatalent - 13705 - 17. Juni 2009 - 18:02 #

Weltraum-Simus gehören imho zu den Spielen, die bestens auf Konsole passen. Hab fast alle Wing Commanders auf der Konsole gespielt, genauso die Colony Wars. Gerade weil auch Joysticks heute kaum noch unterstützt werden, ist ein Controller wesentlich angenehmer als die Maus.

Junkfoot 13 Koop-Gamer - 1533 - 17. Juni 2009 - 16:06 #

Elite 4 ... das würde ich mir überlegen... aber nur, wenn's Thargoniden gibt :D

melone 06 Bewerter - 1512 - 17. Juni 2009 - 18:23 #

Ich würd's gut finden wenn es käme.

Elite auf dem C64 war avangardistisch. Das ganze Sternensystem war klug ersonnen. Frontier hab ich noch auf dem A4000/40 gespielt und Spaß damit gehabt; auch wenn die Steuerung zu sehr an einer Simulation dran war. Mit all dem Wing Commander, X-Wing, Freelancer usw. Gedönse bin ich irgendwie nie so recht warm geworden, aber einem Elite 4 könnte Brabens Handschrift gut tun.

SUB ZER0 10 Kommunikator - 525 - 18. Juni 2009 - 23:40 #

Mhhhh, bitte als MMO. Das wäre klasse. Sowas wie Privateer habe ich schon lange nich mehr gespielt. Wird echt nochmal Zeit.