GC12: The Secret World - Contentupdates angeschaut

PC
Bild von Christoph Licht
Christoph Licht 55857 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 25000 GGG gespendet.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 10000 GGG gespendet.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 5000 GGG gespendet.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

16. August 2012 - 14:20 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
The Secret World ab 8,99 € bei Amazon.de kaufen.
Während sich am EA-Stand vor den meisten Türen lange Schlangen bildeten, hinter denen Dead Space 3 oder SimCity zu sehen waren, freuten sich die Entwickler von Funcom über jeden einzelnen Besucher. Mit im Gepäck hatten sie Details zu den kommenden Content-Updates für ihr aktuelles MMO The Secret World, von Funcom als „Monthly Issues“ bezeichnet.
 
Das Spiel zeichnet sich nicht nur dadurch aus, dass es in der modernen Welt spielt, sondern auch dadurch, dass es mit vielen MMO-Konventionen bricht. So liegt ein sehr starker Fokus auf dem Erzählen einer spannenden Geschichte und es gibt keine Levels oder festgezurrte Charakterklassen. Stattdessen könnt ihr euch euren Charakter fast vollständig so zusammenstellen, wie es euch Spaß macht.
 
Eine dritte Waffe

Bereits am 28. August werden mit Issue Two „Digging Deeper“ und dem Raketenwerfer die Zusatzwaffen ihren Einstand feiern. Mit dabei sind ein neues Skillrad mit sieben Skills und ein achter Slot auf der Hotbar. Die Zusatzwaffen können, wie der Name schon sagt, als dritte Waffe zusätzlich getragen werden und sollen als Unterstützung für einzelne Builds dienen. Entsprechend neutral ist zumindest der Raketenwerfer gehalten. Erst in mit den kommenden Issues und der Veröffentlichung mehrerer Zusatzwaffen gleichzeitig, soll auch hier etwas mehr Spezialisierung hineinkommen. Den Raketenwerfer kann hingegen jeder Charakter sinnvoll einsetzen und so seine Vorteile aus den Fähigkeiten wie dem „Rocket Jump“ (ihr springt einige Meter nach vorne) oder den neuen Fern- und Nahkampfangriffen ziehen. Nachteil: Die Skills haben vergleichsweise lange Cooldowns, um die Balance zu halten und auch der Schaden ist nicht übermäßig groß.
 
Den Raketenwerfer werdet ihr nicht bei einem Händler kaufen können. Stattdessen müsst ihr euch euren eigenen, dann auch optisch modifizierbaren verdienen, indem ihr die neue Fraktionsquest erledigt. So sieht er aus wie ein russisches Modell, wenn ihr einen bestimmten Dungeon in Transsylvanien erfolgreich beendet habt, oder wie ein ...

12 Kommentare

Du kannst dir auch mehrere weitere Premium-Inhalte kostenlos ansehen: Jeden Monat aktualisieren wir unsere Premium-Beispiele mit kompletten Inhalten aus dem Vormonat. Im folgenden listen wir unsere Abo-Varianten auf, du kannst hier auch direkt ein Abo abschließen.

Unregistriert
Registriert
Premium-
Abo
Premium-<br/>Abo
Premium
Gold
Premium<br/>Gold
Monatspreis bei jährl. Zahlung
Fair-play*
Fair-play*
4,99 €
9,99 €
Monatspreis regulär
 
 
5,50 €
11,00 €
   
 

Laufzeit

Zahlungsart

Du bist zurzeit nicht angemeldet.

Bevor du ein Abo abschließen kannst, musst du dich auf GamersGlobal registrieren oder mit deinen Zugangsdaten anmelden.

Die unten aufgeführten Abo-Bedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.

(alle Preise in Euro inkl. MwSt. sowie von uns zu tragenden Zahlgebühren, z.B. PayPal)

* Fair-Play-Prinzip: Bitte lasse bei kostenloser Nutzung sowie beim (nicht kostendeckenden!) Fairness-Abo deinen Adblocker auf GamersGlobal aus.

** Ein ausgelaufenes Diamant-Abo wird zu einem kostenlosen Platin-Monat, ein Platin-Abo zu einem Gold-Monat, ein Gold-Abo zu einem Premium-Monat, ein Premium-Abo zu einem Fairness-Monat (sofern das jeweilige Abo aus mind. 3 bezahlten Monaten bestand).

Um über diesen Inhalt mitzudiskutieren (aktuell 12 Kommentare), benötigst du ein Fairness- oder Premium-Abo.
Mitarbeit