Brütal Legend - Tim Curry spricht Doviculus

PC 360 PS3 Wii DS PSP
Bild von Fischwaage
Fischwaage 6765 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,A5
Account gesperrt aufgrund von drei Verwarnungen oder besonders schwerem Verstoß gegen unsere Regeln.2. Verwarnung (Wiederholter Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)1. Verwarnung (Verstoß gegen Nutzungsbedingungen oder Kommentar-Regeln)Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

16. Juni 2009 - 13:49 — vor 10 Jahren zuletzt aktualisiert
Brütal Legend ab 19,98 € bei Amazon.de kaufen.

Huch! Sollte nicht eigentlich Heavy-Metal Legende Ronny James Dio den bösen Doviculus in Tim Schäfer's (Vollgas - Full Throttle, Grim Fandango) neustem Streich Brütal Legend sprechen?

Daraus wird nun leider nichts, laut Tim Schäfer aus - rein kreativen - Gründen, entschied man sich nun gegen Dio und läßt die Figur stattdessen von Tim Curry (Stephen Kings: Es!) synchronisieren.

Die Tatsache das Ozzy Osborne, der im Spiel ebenfalls sein eigenes virtuelles Abbild synchronisiert, und Ronny James Dio zur Zeit einen erbitterten Rechtsstreit um die Namensrechte der ehemaligen Band "Black Sabbath" führen ist natürlich völlig belanglos.

Tim Schäfer's Offizielles Statement:

„Ronny James Dio ist ein umwerfender Sänger und wahrhaftig eine der größten Figuren des Metal. Aber als sich der Charakter des Doviculus entwickelte, merkten wir, dass Tim Curry einfach besser zu der Rolle passte. Jeder, der seine großartige Vorstellung als Herr der Dunkelheit in Legende gesehen hat, wird wissen, warum wir die Rolle des Doviculus mit ihm besetzt haben.“
 

Tim Curry hat bereits einige Erfahrung mit Videospielen sammeln können, so war er 1996 erstmals als echter Schauspieler im PC Spiel "Frankenstein: Through the Eyes of the Monster"  zu sehen und wußte zu begeistern.

Aber auch die anderen Synchronsprecher von Brütal Legend können sich sehen lassen, zu ihnen zählen unter anderem: 

  • Jack Black (School of Rock)
  • Lemmy Kilmister (Motörhead)
  • Lita Ford (The Runaways)
  • Rob Halford (Judas Priest)

Brütal Legend wird am 16. Oktober 2009 erscheinen.

Video:

Trabbi 12 Trollwächter - 1040 - 16. Juni 2009 - 17:03 #

Tim Curry würde ich eher als Hauptdarsteller des Musical-Films "The Rocky Horror Picture Show" erwähnen.

Ansonsten gute News!

Ganon (unregistriert) 16. Juni 2009 - 19:57 #

Tim Curry hat schon einige großartige Bösewicht-Rollen gespielt.
Aber nebenbei bemerkt: Tim Schafers Name hat keinen Umlaut, er ist ja Amerikaner. Ansonsten in der Tat gut geschrieben.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 16. Juni 2009 - 21:42 #

Vielen Dank, freue mich wenn meine Arbeit gut ankommt.

Zum Spiel: Ich hoffe ja das man bei der Deutschen Version die Wahl hat zwischen Englischer Sprachausgabe mit Deutschen Untertiteln oder nur Deutscher Sprachausgabe.

André Pitz 15 Kenner - 2976 - 16. Juni 2009 - 23:54 #

Jack Black hat mit Tenacious D auch eine eigene Rockband, die könnte man eventuell neben School of Rock erwähnen, auch wenn er durch seine Filme wohl den meisten bekannt geworden ist.

Action
Open-World-Action
ab 18
18
Electronic Arts
15.10.2009 (Playstation 3, Xbox 360) • 26.02.2013 (PC) • 07.05.2013 (Linux, MacOS) • 18.09.2018 (Xbox One (Xbox 360 Backward Compatibility))
Link
8.5
7.8
LinuxMacOSPCPS3360XOne
Amazon (€): 19,98 (PS3), 29,95 (360)