Retro Snippets #127: Philips CD-i

andere
Bild von Scorp.ius
Scorp.ius 8303 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,A5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 7 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

13. August 2012 - 10:53 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!

Philips brachte 1991 ein Multimedia-Center für das Wohnzimmer heraus, das sowohl Video-CD, Audio-CD, Photo-CD, Videospiele und andere interaktive Programme wie Enzyklopädien abspielen konnte. Sogar Fahrschulen nutzten das CD-i für Lehrzwecke. Dennoch kam der große Durchbruch nie. In dieser Folge der Retro Snippets gibt es einen Überblick über einige Spiele und die Hardware.

Viel Spaß beim Anschauen!

Bernhard Sommer 13 Koop-Gamer - 1750 - 14. August 2012 - 9:23 #

Wie gewohnt eine schöne Folge, danke. :) Jetzt ist mein Bild vom CD-i zumindest ein wenig besser als vorher. Ich kannte bisher nur das Video vom AVGN zu den Zeldaspielen.

Weryx 19 Megatalent - 15461 - 20. August 2012 - 15:15 #

Dem kann ich nur zustimmen!

Mitarbeit