Bionic Commando mit schlechten Verkäufen

360 PS3
Bild von Tim Gross
Tim Gross 24086 EXP - Freier Redakteur,R9,S8,C9,A8
Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 25000 GGG gespendet.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 10000 GGG gespendet.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 5000 GGG gespendet.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

15. Juni 2009 - 18:06 — vor 10 Jahren zuletzt aktualisiert
Bionic Commando ab 7,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wie Videogamer berichtet, sind die aktuellen Spiele vom Entwickler GRIN nicht sonderlich gefragt bei den Käufern. Nach Daten von NPD sind Terminator Salvation und Bionic Commando nicht sonderlich absatzfreudig.

Beide Titel wurden am 19. Mai in den USA veröffentlicht. In den ersten elf Tagen konnte Terminator Salvation hier nur 43.000 Einheiten an den Mann, beziehungsweise die Frau bringen. Das qualitativ überzeugendere Bionic Commando schaffte in der gleichen Zeit sogar lediglich 27.000 Verkäufe.

Wir sehen hier anscheinend den ersten größeren Flop der aktuellen Konsolengeneration von Publisher Capcom, die mit Spielen wie Lost Planet, Devil May Cry 4, Street Fight IV und Resident Evil 5 bislang vom Erfolg verwöhnt wurden.

Interessanterweise verkaufte sich das Remake des ursprünglichen Bionic Commando (Bionic Commando Rearmed), das im August des letzen Jahres erschien, über das PlayStation Network und Xbox Live Arcade zusammen mehr als 130.000 mal - auch in der ersten Woche.

Vidar 19 Megatalent - 14324 - 15. Juni 2009 - 19:04 #

naja wer nahezu 0 werbung macht ist selber schuld ich hab auch erst vor 2 tagen erfahren das der titel schon releast worden is und das auch nur weil ich nen test gelesen hab :-D

Tim Gross Freier Redakteur - 24086 - 15. Juni 2009 - 19:26 #

Also Werbung hab ich eigentlich schon überall mal gesehen. Nicht ganz so oft wie bei anderen Titeln wie Resident Evil 5, aber es ist mir schon aufgefallen. Es gab auch sehr viel Vorberichterstattung.

André Pitz 15 Kenner - 2976 - 15. Juni 2009 - 23:31 #

Also gerade zu Bionic Commando habe ich im Vorfeld eigentlich viel gehört. Gerade diese kleinen Videos à la "Bionic Postman" usw. waren echt gut.

Anti 11 Forenversteher - 801 - 15. Juni 2009 - 19:24 #

"Nach Daten von NPD", ähm vielleicht Täusche ich mich, aber seid wann macht die NPD Studien über Spiele?

Tim Gross Freier Redakteur - 24086 - 15. Juni 2009 - 19:26 #

Schon lange und oft. NPD macht viele Studien über Absätze bei Konsolen und so, liest man eigentlich recht häufig.

Anti 11 Forenversteher - 801 - 15. Juni 2009 - 19:37 #

Kann es sein, dass wir von unterschiedlichen Organisationen Sprechen?

Tim Gross Freier Redakteur - 24086 - 15. Juni 2009 - 19:51 #

Kann sein :)

http://www.npd.com/corpServlet?nextpage=entertainment-categories_s.html

Lexx 15 Kenner - 3681 - 16. Juni 2009 - 10:19 #

Ich warte auf die PC Version von Bionic Commando... hab keine Konsole und will mir auch keine dafür kaufen.