PSP: Neue Firmware mit Gratiszugang zu Vidzone

PS3 PSP
Bild von Gucky
Gucky 35829 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2019 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Gold-Abonnement.Dieser User hat bei der 10-Jahre-GG-Aktion mind. 1000 GGG gespendet.Dieser User hat uns bei der Demons Souls Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Warhammer 2 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Outward Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns bei der Sekiro Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Umzugshelfer: Dieser User hat uns beim Umzug 2020 mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

12. Juni 2009 - 20:50 — vor 11 Jahren zuletzt aktualisiert
Gestern hat Sony eine neue Firmware für ihre Handheld-Konsole Playstation Portable (PSP) mit der Versionsnummer 5.51 veröffentlicht. Das Update kann entweder über die automatische Systemaktualisierung der PSP eingespielt werden oder ihr könnt auf der offiziellen Playstation-Website das 27 Mbyte große Programm runterladen und installieren.
 
Über die Verbesserungen und Erweiterungen der neuen Firmware hüllt sich Sony derzeit noch in Schweigen. Offiziell bestätigt ist derzeit lediglich, dass ein Patch zur Behebung von Sicherheitslücken in die System-Software integriert wurde. Die Fachpresse geht davon aus, dass damit Lücken geschlossen wurden, um Hackerangriffe zu vermeiden. Ebenso soll mit dem Update die Systemstabilität bei einigen Funktionen verbessert worden sein.
 

Die wichtigste Neuerung wird jedoch die Vorbereitung auf den Zugriff des Musikvideo-Service Vidzone sein, welches einen kostenlosen Zugriff auf tausende ständig wechselnde Musikvideos per Streaming ermöglicht. Dieser Service, der zudem auf der offiziellen Vidzone-Webseite bestätigt wird, steht auch demnächst Besitzern einer Playstation 3 zur Verfügung.