170 Bilder & vier MP3s aus Doom 4 geleakt

PC 360 PS3
Bild von Jan
Jan 3064 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

29. Februar 2012 - 6:27 — vor 9 Jahren zuletzt aktualisiert
Dieser Inhalt wäre ohne die Premium-User nicht finanzierbar. Doch wir brauchen dringend mehr Unterstützer: Hilf auch du mit!
Doom ab 2,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Doom ab 12,53 € bei Amazon.de kaufen.

Anfang Januar 2012 hat id Software circa 30 Mitarbeiter entlassen (wir haben berichtet). Eine Woche später erscheint eine Vielzahl von Inhalten auf Künstler-Profilen, die ebenso fix verschwunden waren, wie sie aufgetaucht sind -- darunter die Portfolios von Thao Le (Website offline) sowie Mick Gordon (Inhalte gelöscht).

Nun verweisen zahlreiche Quellen auf einen Foren-Beitrag der asiatischen Website playwares.com: Dort finden sich insgesamt 16 Screenshots, die augenscheinlich von einem idTech5-Titel stammen. Teilweise auch stark an Rage erinnern, aber nicht in das Setting des aktuellen id-Shooters zu passen scheinen. Interessantes Detail: Auf einem der geleakten Screens ist eine Feuersäule erkennbar, die so ähnlich schon mal im Mai 2011 auf einem Foto aus den id Software-Studios zu sehen war -- siehe dazu unser Aufmacher-Bild oben.

Unsere kurze Recherche ergab zudem: Neben den 16 nun bekannten Bildern findet sich auch weiteres Material im Netz. Nämlich vier MP3s sowie 154 weitere Screenshots -- lt. EXIF-Daten Anfang Januar 2012 erstellt: Darunter Charakter- und Waffen-Modelle, Umgebungs-Aufnahmen und gerenderte Assets. Download-Links (via mediafire.com) zu diesen Inhalten sind aktuell noch im doom3.ru-Forum verfügbar (Stand 29.2., 01:00 Uhr).

Wenngleich Doom4 als Ordner-Name in einem der geleakten Bilder auftaucht, wird die Echtheit der Medien bislang nicht offiziell bestätigt -- alles deutet aber darauf hin.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 29. Februar 2012 - 1:42 #

Der Rucksack sieht sehr interessant aus.
Deutet zumindest auf New York hin und auf Hölle und Aliens :D Und eine Gruppe von "Widerstandskämpfern", ob das aber Doom 4 wird? Vielleicht ist es ja die "große" Ankündigung die Eurogamer meinte :)

Aber die Bilder passen zumindest sehr zu diesen Aussagen
http://www.gamersglobal.de/news/11492/geruecht-doom-4-action-a-la-call-of-duty-2-update

Sieht sehr cineastisch aus und der Einfluss von Michael Dickheiser macht durchaus Sinn soweit man das anhand der Screens beurteilen kann.

Jan Freier Redakteur - 3064 - 29. Februar 2012 - 1:48 #

Die Titel der (recht Nine Inch Nails-ig klingenden) MP3s sind auch interessant:

DOOM4_TheDaughter_mastered1.mp3 (Tochter? vllt. ein Story-Detail?)
DOOM4_TheDemons_mastered.mp3
DOOM4_TheHumans_mastered.mp3
DOOM4_TheResistance_mastered.mp3

fflood 13 Koop-Gamer - P - 1633 - 29. Februar 2012 - 1:47 #

Hm... Ich hab keine Ahnung, ob das Doom 4 sein könnte, aber so besonders groß finde ich die Ähnlichkeit zwischen dem Screenshot und dem Photo ehrlich gesagt nicht.

Jan Freier Redakteur - 3064 - 29. Februar 2012 - 3:13 #

Auf einem der geleakten Bilder (augustusingame.jpg) ist in der Windows-Task-Leiste "W:\Doom4..." sowie "idTech5 La..." zu lesen. Könnte aber auch ein Fake sein, hast schon Recht -- deswegen steht in der Headline "Gerücht".

Green Yoshi 21 Motivator - P - 30723 - 29. Februar 2012 - 1:58 #

Grafisch reißt mich das gezeigte nicht vom Hocker.

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 21142 - 29. Februar 2012 - 3:15 #

Das ding ist noch nichtmal Alpha was soll dich da grafisch auch schon vom Sockel haun?

Aber der Rucksack zb lässt schon auf Detailreichtum hoffen.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 29. Februar 2012 - 9:13 #

Tschuldigt bitte die blöde Nachfrage, von welchem Rucksack redet ihr? Ich dachte ich wäre grad alle Bilder durch, ich sehe da irgendwie keinen Rucksack. *blindfischbin* :)

*edit*

Ok, in dem ZIP-Archiv waren mehrere Bilder von Models mit Rucksäcken, forget it :-)

*edit*

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 21142 - 29. Februar 2012 - 22:49 #

Als ich das geschrieben hab war in dem russischem forum auc noch n imageshack link der noch ging.
Da war nen Rückansicht und ne Seitansicht auf nen Soldaten mit Rücksack zus ehen.

Massig Details an schrift und Klimbim.

Anonymous (unregistriert) 1. März 2012 - 2:50 #

Natürlich nicht, weil heute alle Spieler an ihren Hockern festgeklebt sind und es daher völlig egal ist was man ihnen zeigt. :P

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7584 - 29. Februar 2012 - 9:26 #

Die vielen kleinen Trümmer, zerstörten Objekte, Schmutz und Details wirken fantastisch und interessant, ähnlich wie in Rage. Allerdings assoziiere ich da erstmal wenig mit Doom. Es sieht aus, als würde der Kampf auf der Erde stattfinden, was ich eher langweilig finde.

Zudem muss man bedenken, was Doom 1 und 2 ausgemacht haben:

- abstraktes, funktionales und nichtlineares Leveldesign
- Design an Taktik und Spielspaß, eher nicht an realistischen Visuals ausgerichtet
- hohe Agilität, um Gegnern und deren langsamen Geschossen auszuweichen
- Einsammeln von Rüstung und Gesundheit, keine Selbstheilung
- Adrenalinfaktor, welcher nicht durch Pausen oder Cutscenes gemindert wird

Wenn man heute moderne Spiele sehen will, die (spielerisch) dem original Doom ähneln, dann ist es die Serious-Sam Serie und dann ist das Hard Reset. Auch dort hat man noch hohe Bewegungsgeschwindigkeiten, kann vielen Gegnern ausweichen, muss Gesundheit einsammeln und hat ein taktisch funktionales Leveldesign.

Allerdings stellt man auch schnell fest, dass sowas eigentlich nur noch auf PC existiert. Das macht Sinn, denn das agile Gameplay ist mit Controller, gemütlich auf der Couch liegend nicht so gut umsetzbar, wie mit Maus und Tastatur und aufrechter Sitzhaltung. Beruhigte Decktungsspiele wie Gears of War funktionieren auf Konsolen besser, der Verkaufserfolg hat es bewiesen.

Ein "cineastisches" Spiel wie CoD läuft exakt in die andere Richtung, da spielt sich das Spiel fast von allein, Schaden kann nur durch Deckung vermieden werden, Ausweichen macht wenig Sinn, langsames Bewegen wird belohnt, Deckungen, Selbstheilung, eher optisch ausgerichtete Levelarchitektur als funktionales Design.

Wenn Doom4 jetzt wirklich in Richtung CoD gehen sollte, verleugnet es seine Wurzeln, seine Fans und tritt in Konkurrenz zu den anderen "interaktiven Kriegs-Filmen". Allerdings hatte schon Doom3 diesen Wandel begonnen.

Der Verkaufs-Erfolg zeigt allerdings, dass sich diese "interaktiven Filme" besser verkaufen, als Spiele, die auf das Gameplay optimiert sind. Der Wunsch nach erzählerischem Inhalt scheint beim Käufer stärker zu sein, als der Wunsch etwas zu spielen. Daher macht es Sinn, dass Bethesda die Entwickler von id in diese Richtung drängt, auch wenn mir persönlich das nicht gefällt.

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9585 - 29. Februar 2012 - 12:19 #

Doom 2 spielte bereits auf der Erde (Hell on Earth).

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7584 - 29. Februar 2012 - 13:57 #

Das ist richtig, war aber kaum spürbar, da es die gleichen eher funktionalen und abstrakten Level nutzte. Mars, Erde oder Hintergrundstory war eher zweitrangig, da es sich damals um das pure Gameplay drehte. Ich musste in Doom die Geschichte noch in einer Readme-Datei nachlesen, was mir aber bis zu dem Zeitpunkt nie gefehlt hat, da es um den puren Spaß ging.

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13544 - 29. Februar 2012 - 15:03 #

painkiller wird da oft eher als "moderne" variante von doom bezeichnet. das gameplay und leveldesign von serous sam ist doch dann sehr simpel im vergleich zu doom.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 7584 - 29. Februar 2012 - 17:00 #

Ja, Painkiller könnte man gut in diese Liste einreihen, nur dass es eben schon etwas älter ist.

Guldan 17 Shapeshifter - 8554 - 29. Februar 2012 - 9:24 #

Naja bei Doom stell ich mir eher enge dunkle Gänge vor statt ne Stadt aber mal abwarten.

Kirkegard 19 Megatalent - 17733 - 29. Februar 2012 - 9:48 #

Da wird jetzt der Trend umgedreht, aus alten Iso Klassikern wie X-Com und Syndicate wurden Shooter, und aus Doom wird ein rundenbasierter Strategie Knaller.
So einfach ist das.

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9585 - 29. Februar 2012 - 12:17 #

Point&Click Adventure!

Kirkegard 19 Megatalent - 17733 - 29. Februar 2012 - 13:25 #

Beim AddOn

DRM-Fan (unregistriert) 29. Februar 2012 - 10:04 #

OT: wurde gamigo gehackt?

auf der deutschen seite steht wartungsarbeiten, auf der englischen ist von illegalen Eindringen die Rede

Katze mit Hut 11 Forenversteher - 769 - 29. Februar 2012 - 10:05 #

Doom 3 gabs ja auch schon Wochen vor Release im Internet. Leaks gehören hier einfach zum guten Ton :)

q 17 Shapeshifter - 6711 - 29. Februar 2012 - 15:59 #

Das war nur die E3-Alphaversion.

Ganon 24 Trolljäger - P - 62814 - 29. Februar 2012 - 10:13 #

Doom 2 spielte auch auf der Erde. Da Doom 3 eher ein Remake von Teil 1 war als eine Fortsetzung, ergibt es doch Sinn, dass man sich jetzt am zweiten orientiert. :-)
Na ja, irgendlweche geleakten Artworks aus russischen Foren lade ich mir jetzt nicht runter. Ich warte geduldig auf offizielle Fortos.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24626 - 29. Februar 2012 - 14:49 #

So sehr ich mich auf einen weiteren Doom-Teil freue, so sehr muss ich Dir zustimmen. Durch das Warten auf den Duke kann mich nichts mehr erschüttern.

"It's done, when it's done."

Anonymous (unregistriert) 29. Februar 2012 - 20:32 #

Keine Ahnung, mich überzeugt das nicht, finde ich recht dünn. Es könnte sich hier genauso gut um Bilder von Rage handeln, aus Leveln die es nicht mehr ins fertige Spiel geschafft haben.
Finde es nicht so sinnvoll automatisch anzunehmen das es sich bei einem Screenshot um Doom 4 handeln muss, einzig und allein weil die id5 zu erkennen ist.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9372 - 1. März 2012 - 14:32 #

Warten wir mal Geduldig ab.

Mitarbeit